Abraham zu Bruchenau

männlich - 1399


Generationen:      Standard    |    Kompakt    |    Nur Text    |    Nachkommenliste    |    PDF

Mehr Details
Generation: 1

  1. 1.  Abraham zu Bruchenau gestorben 1399, Frankfurt am Main, Hessen, Deutschland.

    Abraham — Gutlin Epstein. Gutlin wurde geboren 1376, Eppstein, Hessen, Deutschland; gestorben 1413, Frankfurt am Main, Hessen, Deutschland. [Familienblatt]

    Kinder:
    1. 2. Chawwe Chave (Abraham zu Bruchenau)  Graphische Anzeige der Nachkommen wurde geboren 1375; gestorben 1460, Frankfurt am Main, Hessen, Deutschland.


Generation: 2

  1. 2.  Chawwe Chave (Abraham zu Bruchenau) Graphische Anzeige der Nachkommen (1.Abraham1) wurde geboren 1375; gestorben 1460, Frankfurt am Main, Hessen, Deutschland.

    Chawwe — Jakob Natan Halevi Eppstein. Jakob wurde geboren 1370, Eppstein, Hessen, Deutschland; gestorben 23 Okt 1438, Frankfurt am Main, Hessen, Deutschland. [Familienblatt]

    Kinder:
    1. 3. Simmel (Zimel) Halevi Eppstein  Graphische Anzeige der Nachkommen gestorben 10 Okt 1486, Frankfurt am Main, Hessen, Deutschland; wurde bestattet Jüdischer Friedhof, Battonstraße, Frankfurt am Main, Hessen, Deutschland.


Generation: 3

  1. 3.  Simmel (Zimel) Halevi EppsteinSimmel (Zimel) Halevi Eppstein Graphische Anzeige der Nachkommen (2.Chawwe2, 1.Abraham1) gestorben 10 Okt 1486, Frankfurt am Main, Hessen, Deutschland; wurde bestattet Jüdischer Friedhof, Battonstraße, Frankfurt am Main, Hessen, Deutschland.

    Simmel — Bejla (Halevi Eppstein). Bejla gestorben 1456, Frankfurt am Main, Hessen, Deutschland. [Familienblatt]

    Kinder:
    1. 4. Guetlin Halevi Eppstein  Graphische Anzeige der Nachkommen wurde geboren um 1456, Nürnberg, Bayern, Deutschland; gestorben um 1516.
    2. 5. Sara Halevi Eppstein  Graphische Anzeige der Nachkommen gestorben um 1487.
    3. 6. Ryke Halevi Eppstein  Graphische Anzeige der Nachkommen gestorben 1474.
    4. 7. Ephraim Halevi Eppstein  Graphische Anzeige der Nachkommen gestorben 1496.
    5. 8. Jakob Halevi Eppstein  Graphische Anzeige der Nachkommen gestorben 1465.


Generation: 4

  1. 4.  Guetlin Halevi Eppstein Graphische Anzeige der Nachkommen (3.Simmel3, 2.Chawwe2, 1.Abraham1) wurde geboren um 1456, Nürnberg, Bayern, Deutschland; gestorben um 1516.

    Guetlin — Meir ben Joel de Nuremberg (zum Buchsbaum). Meir (Sohn von Joel Segal Halevi) wurde geboren 1430, Nürnberg, Bayern, Deutschland; gestorben um 1500, Frankfurt am Main, Hessen, Deutschland. [Familienblatt]

    Kinder:
    1. 9. Beer (Ber) Segal Buchsbaum  Graphische Anzeige der Nachkommen wurde geboren 1500, Nürnberg, Bayern, Deutschland; gestorben 23 Dez 1557, Frankfurt am Main, Hessen, Deutschland; wurde bestattet Jüdischer Friedhof, Battonstraße, Frankfurt am Main, Hessen, Deutschland.
    2. 10. Hertz Levy (Segal)  Graphische Anzeige der Nachkommen gestorben 1506, Frankfurt am Main, Hessen, Deutschland.

  2. 5.  Sara Halevi Eppstein Graphische Anzeige der Nachkommen (3.Simmel3, 2.Chawwe2, 1.Abraham1) gestorben um 1487.

    Sara — J. Satan (Nünberg). [Familienblatt]


  3. 6.  Ryke Halevi Eppstein Graphische Anzeige der Nachkommen (3.Simmel3, 2.Chawwe2, 1.Abraham1) gestorben 1474.

    Ryke — S. Wertheim. [Familienblatt]


  4. 7.  Ephraim Halevi Eppstein Graphische Anzeige der Nachkommen (3.Simmel3, 2.Chawwe2, 1.Abraham1) gestorben 1496.

    Ephraim — . unbekannt [Familienblatt]

    Kinder:
    1. 11. Meier Wolf  Graphische Anzeige der Nachkommen

  5. 8.  Jakob Halevi Eppstein Graphische Anzeige der Nachkommen (3.Simmel3, 2.Chawwe2, 1.Abraham1) gestorben 1465.


Generation: 5

  1. 9.  Beer (Ber) Segal BuchsbaumBeer (Ber) Segal Buchsbaum Graphische Anzeige der Nachkommen (4.Guetlin4, 3.Simmel3, 2.Chawwe2, 1.Abraham1) wurde geboren 1500, Nürnberg, Bayern, Deutschland; gestorben 23 Dez 1557, Frankfurt am Main, Hessen, Deutschland; wurde bestattet Jüdischer Friedhof, Battonstraße, Frankfurt am Main, Hessen, Deutschland.

    Beer — Gelchen (Gellé) Stangen. Gelchen (Tochter von Herz Stangen) wurde geboren 1520. [Familienblatt]

    Kinder:
    1. 12. Juda Judmann Loeb Buchsbaum (zum Birnbaum)  Graphische Anzeige der Nachkommen gestorben um 1558, Frankfurt am Main, Hessen, Deutschland.
    2. 13. Gutlin Buchsbaum  Graphische Anzeige der Nachkommen wurde geboren um 1518; gestorben 13 Dez 1557, Frankfurt am Main, Hessen, Deutschland.
    3. 14. Samuel Buchsbaum  Graphische Anzeige der Nachkommen gestorben um 1550, Frankfurt am Main, Hessen, Deutschland.
    4. 15. Joel Buchsbaum  Graphische Anzeige der Nachkommen gestorben um 1556, Frankfurt am Main, Hessen, Deutschland.

  2. 10.  Hertz Levy (Segal) Graphische Anzeige der Nachkommen (4.Guetlin4, 3.Simmel3, 2.Chawwe2, 1.Abraham1) gestorben 1506, Frankfurt am Main, Hessen, Deutschland.

  3. 11.  Meier Wolf Graphische Anzeige der Nachkommen (7.Ephraim4, 3.Simmel3, 2.Chawwe2, 1.Abraham1)


Generation: 6

  1. 12.  Juda Judmann Loeb Buchsbaum (zum Birnbaum)Juda Judmann Loeb Buchsbaum (zum Birnbaum) Graphische Anzeige der Nachkommen (9.Beer5, 4.Guetlin4, 3.Simmel3, 2.Chawwe2, 1.Abraham1) gestorben um 1558, Frankfurt am Main, Hessen, Deutschland.

    Juda — Brendl (Brendel). [Familienblatt]

    Kinder:
    1. 16. Vogel (Fogele) Buchsbaum  Graphische Anzeige der Nachkommen gestorben 1594, Frankfurt am Main, Hessen, Deutschland.
    2. 17. Joel Birnbaum (Buchsbaum)  Graphische Anzeige der Nachkommen gestorben 28 Jan 1629, Frankfurt am Main, Hessen, Deutschland.
    3. 18. Herts (Herz) Buchsbaum  Graphische Anzeige der Nachkommen gestorben 28 Feb 1626, Frankfurt am Main, Hessen, Deutschland.

  2. 13.  Gutlin Buchsbaum Graphische Anzeige der Nachkommen (9.Beer5, 4.Guetlin4, 3.Simmel3, 2.Chawwe2, 1.Abraham1) wurde geboren um 1518; gestorben 13 Dez 1557, Frankfurt am Main, Hessen, Deutschland.

    Gutlin — Salomon Meir Worms. Salomon (Sohn von Meir Worms und Gutlin) wurde geboren um 1519; gestorben 13 Jan 1559, Frankfurt am Main, Hessen, Deutschland. [Familienblatt]

    Kinder:
    1. 19. Seligmann Worms-Grotwol (zum Hasen)  Graphische Anzeige der Nachkommen wurde geboren 1520; gestorben um 1566, Frankfurt am Main, Hessen, Deutschland.
    2. 20. Saul Grotwohl (Worms)  Graphische Anzeige der Nachkommen
    3. 21. Abraham Grotwohl (Worms)  Graphische Anzeige der Nachkommen gestorben vor 1577.
    4. 22. Isaac Grotwohl (Worms)  Graphische Anzeige der Nachkommen wurde geboren zwischen 1510 und 1515, Frankfurt am Main, Hessen, Deutschland; gestorben zwischen 1579 und 1581, Metz, Lorraine, Frankreich.
    5. 23. Michael Grotwohl (Worms)  Graphische Anzeige der Nachkommen gestorben 1586, Frankfurt am Main, Hessen, Deutschland.
    6. 24. Samuel (Schmuel) Worms (Haas-Grotwohl)  Graphische Anzeige der Nachkommen gestorben 13 Okt 1571, Frankfurt am Main, Hessen, Deutschland; wurde bestattet Jüdischer Friedhof, Battonstraße, Frankfurt am Main, Hessen, Deutschland.
    7. 25. Ephraim Grotwohl (Worms)  Graphische Anzeige der Nachkommen gestorben vor 1596.
    8. 26. Juddel Grotwohl (Worms)  Graphische Anzeige der Nachkommen gestorben um 1591.
    9. 27. Joel Grotwohl (Worms) (zum Hase, zum Schuh)  Graphische Anzeige der Nachkommen gestorben 20 Feb 1574, Frankfurt am Main, Hessen, Deutschland.
    10. 28. Maier Buchsbaum (Worms) (zum Hase, zum Stiefel)  Graphische Anzeige der Nachkommen gestorben nach 1568.

  3. 14.  Samuel BuchsbaumSamuel Buchsbaum Graphische Anzeige der Nachkommen (9.Beer5, 4.Guetlin4, 3.Simmel3, 2.Chawwe2, 1.Abraham1) gestorben um 1550, Frankfurt am Main, Hessen, Deutschland.

    Samuel — ?.. [Familienblatt]

    Kinder:
    1. 29. Natan Sathan (Buchsbaum)  Graphische Anzeige der Nachkommen gestorben 12 Okt 1575, Frankfurt am Main, Hessen, Deutschland.
    2. 30. Aberlin Abraham Dürrwangen Segal (zur roten Rose)  Graphische Anzeige der Nachkommen gestorben 1602, Frankfurt am Main, Hessen, Deutschland.

  4. 15.  Joel BuchsbaumJoel Buchsbaum Graphische Anzeige der Nachkommen (9.Beer5, 4.Guetlin4, 3.Simmel3, 2.Chawwe2, 1.Abraham1) gestorben um 1556, Frankfurt am Main, Hessen, Deutschland.

    Joel heiratete F. [Familienblatt]



Generation: 7

  1. 16.  Vogel (Fogele) BuchsbaumVogel (Fogele) Buchsbaum Graphische Anzeige der Nachkommen (12.Juda6, 9.Beer5, 4.Guetlin4, 3.Simmel3, 2.Chawwe2, 1.Abraham1) gestorben 1594, Frankfurt am Main, Hessen, Deutschland.

    Vogel — Josef Weil (zum Rindsfuss). Josef gestorben 1592, Frankfurt am Main, Hessen, Deutschland. [Familienblatt]

    Kinder:
    1. 31. Beer Weil (zum Rindsfuss, zum Rindskopf)  Graphische Anzeige der Nachkommen gestorben 30 Nov 1626, Frankfurt am Main, Hessen, Deutschland.

  2. 17.  Joel Birnbaum (Buchsbaum) Graphische Anzeige der Nachkommen (12.Juda6, 9.Beer5, 4.Guetlin4, 3.Simmel3, 2.Chawwe2, 1.Abraham1) gestorben 28 Jan 1629, Frankfurt am Main, Hessen, Deutschland.

  3. 18.  Herts (Herz) Buchsbaum Graphische Anzeige der Nachkommen (12.Juda6, 9.Beer5, 4.Guetlin4, 3.Simmel3, 2.Chawwe2, 1.Abraham1) gestorben 28 Feb 1626, Frankfurt am Main, Hessen, Deutschland.

  4. 19.  Seligmann Worms-Grotwol (zum Hasen) Graphische Anzeige der Nachkommen (13.Gutlin6, 9.Beer5, 4.Guetlin4, 3.Simmel3, 2.Chawwe2, 1.Abraham1) wurde geboren 1520; gestorben um 1566, Frankfurt am Main, Hessen, Deutschland.

  5. 20.  Saul Grotwohl (Worms) Graphische Anzeige der Nachkommen (13.Gutlin6, 9.Beer5, 4.Guetlin4, 3.Simmel3, 2.Chawwe2, 1.Abraham1)

  6. 21.  Abraham Grotwohl (Worms) Graphische Anzeige der Nachkommen (13.Gutlin6, 9.Beer5, 4.Guetlin4, 3.Simmel3, 2.Chawwe2, 1.Abraham1) gestorben vor 1577.

  7. 22.  Isaac Grotwohl (Worms) Graphische Anzeige der Nachkommen (13.Gutlin6, 9.Beer5, 4.Guetlin4, 3.Simmel3, 2.Chawwe2, 1.Abraham1) wurde geboren zwischen 1510 und 1515, Frankfurt am Main, Hessen, Deutschland; gestorben zwischen 1579 und 1581, Metz, Lorraine, Frankreich.

  8. 23.  Michael Grotwohl (Worms) Graphische Anzeige der Nachkommen (13.Gutlin6, 9.Beer5, 4.Guetlin4, 3.Simmel3, 2.Chawwe2, 1.Abraham1) gestorben 1586, Frankfurt am Main, Hessen, Deutschland.

  9. 24.  Samuel (Schmuel) Worms (Haas-Grotwohl) Graphische Anzeige der Nachkommen (13.Gutlin6, 9.Beer5, 4.Guetlin4, 3.Simmel3, 2.Chawwe2, 1.Abraham1) gestorben 13 Okt 1571, Frankfurt am Main, Hessen, Deutschland; wurde bestattet Jüdischer Friedhof, Battonstraße, Frankfurt am Main, Hessen, Deutschland.

  10. 25.  Ephraim Grotwohl (Worms) Graphische Anzeige der Nachkommen (13.Gutlin6, 9.Beer5, 4.Guetlin4, 3.Simmel3, 2.Chawwe2, 1.Abraham1) gestorben vor 1596.

  11. 26.  Juddel Grotwohl (Worms) Graphische Anzeige der Nachkommen (13.Gutlin6, 9.Beer5, 4.Guetlin4, 3.Simmel3, 2.Chawwe2, 1.Abraham1) gestorben um 1591.

  12. 27.  Joel Grotwohl (Worms) (zum Hase, zum Schuh) Graphische Anzeige der Nachkommen (13.Gutlin6, 9.Beer5, 4.Guetlin4, 3.Simmel3, 2.Chawwe2, 1.Abraham1) gestorben 20 Feb 1574, Frankfurt am Main, Hessen, Deutschland.

  13. 28.  Maier Buchsbaum (Worms) (zum Hase, zum Stiefel) Graphische Anzeige der Nachkommen (13.Gutlin6, 9.Beer5, 4.Guetlin4, 3.Simmel3, 2.Chawwe2, 1.Abraham1) gestorben nach 1568.

  14. 29.  Natan Sathan (Buchsbaum)Natan Sathan (Buchsbaum) Graphische Anzeige der Nachkommen (14.Samuel6, 9.Beer5, 4.Guetlin4, 3.Simmel3, 2.Chawwe2, 1.Abraham1) gestorben 12 Okt 1575, Frankfurt am Main, Hessen, Deutschland.

  15. 30.  Aberlin Abraham Dürrwangen Segal (zur roten Rose)Aberlin Abraham Dürrwangen Segal (zur roten Rose) Graphische Anzeige der Nachkommen (14.Samuel6, 9.Beer5, 4.Guetlin4, 3.Simmel3, 2.Chawwe2, 1.Abraham1) gestorben 1602, Frankfurt am Main, Hessen, Deutschland.


Generation: 8

  1. 31.  Beer Weil (zum Rindsfuss, zum Rindskopf)Beer Weil (zum Rindsfuss, zum Rindskopf) Graphische Anzeige der Nachkommen (16.Vogel7, 12.Juda6, 9.Beer5, 4.Guetlin4, 3.Simmel3, 2.Chawwe2, 1.Abraham1) gestorben 30 Nov 1626, Frankfurt am Main, Hessen, Deutschland.

    Beer — Sprintze Bonn (zum Hirsch). Sprintze (Tochter von Jakob Bonn (zum Hirsch) und Gitle Bonn (zum Hirsch)) gestorben 15 Nov 1626, Frankfurt am Main, Hessen, Deutschland. [Familienblatt]

    Kinder:
    1. 32. Joel (Josle) Baer Weil z. Rindskopf  Graphische Anzeige der Nachkommen wurde geboren um 1608, Frankfurt am Main, Hessen, Deutschland; gestorben 4 Apr 1658, Frankfurt am Main, Hessen, Deutschland.
    2. 33. Moses Weil (zum Rindsfuss, zum Rindskopf)  Graphische Anzeige der Nachkommen gestorben 29 Okt 1626, Frankfurt am Main, Hessen, Deutschland.
    3. 34. Vogel Weil (zum Rindsfuss, zum Rindskopf)  Graphische Anzeige der Nachkommen gestorben 29 Apr 1687, Frankfurt am Main, Hessen, Deutschland.