Lea Gutlen (Gutlin) Bonn

weiblich - 1609


Generationen:      Standard    |    Kompakt    |    Nur Text    |    Nachkommenliste    |    PDF

Mehr Details
Generation: 1

  1. 1.  Lea Gutlen (Gutlin) Bonn gestorben 27 Feb 1609, Frankfurt am Main, Hessen, Deutschland; wurde bestattet Jüdischer Friedhof, Battonstraße, Frankfurt am Main, Hessen, Deutschland.

    Lea — Aaron aus Türkheim, gen. Bonn. Aaron (Sohn von Nathan zu Türkheim und Mink zu Türkheim) gestorben 17 Aug 1623, Frankfurt am Main, Hessen, Deutschland; wurde bestattet Jüdischer Friedhof, Battonstraße, Frankfurt am Main, Hessen, Deutschland. [Familienblatt]

    Kinder:
    1. 2. Sorlin Bonn  Graphische Anzeige der Nachkommen gestorben 10 Dez 1655.
    2. 3. Schlomo Bonn  Graphische Anzeige der Nachkommen gestorben 16 Mai 1662.
    3. 4. Nathan Bonn  Graphische Anzeige der Nachkommen gestorben 25 Nov 1629.
    4. 5. Moses (Mosche) Aaron Bonn  Graphische Anzeige der Nachkommen gestorben 29 Jul 1647; wurde bestattet Jüdischer Friedhof, Battonstraße, Frankfurt am Main, Hessen, Deutschland.
    5. 6. Hirz (Herz) Aharon Bonn (zum fröhlichen Mann)  Graphische Anzeige der Nachkommen gestorben 24 Okt 1682, Frankfurt am Main, Hessen, Deutschland.


Generation: 2

  1. 2.  Sorlin Bonn Graphische Anzeige der Nachkommen (1.Lea1) gestorben 10 Dez 1655.

    Sorlin — Beifuß Hahn (zum Bisemkopf). (Sohn von ? zum Hahn und ? ?) [Familienblatt]

    Kinder:
    1. 7. Mosche Bacharach (zur Waage)  Graphische Anzeige der Nachkommen gestorben 1647, Frankfurt am Main, Hessen, Deutschland.
    2. 8. Jachat  Graphische Anzeige der Nachkommen gestorben 1636, Frankfurt am Main, Hessen, Deutschland.
    3. 9. Gumprecht (zur Waage)  Graphische Anzeige der Nachkommen

    Sorlin — Gumpel zum Weißen Ross. (Sohn von Jakob (zum Bär) und ? ?) [Familienblatt]


  2. 3.  Schlomo Bonn Graphische Anzeige der Nachkommen (1.Lea1) gestorben 16 Mai 1662.

  3. 4.  Nathan Bonn Graphische Anzeige der Nachkommen (1.Lea1) gestorben 25 Nov 1629.

    Nathan — Pesslen (Beßle). Pesslen (Tochter von Abraham (zur Ampel) und ? ?) gestorben 09 Jul 1641, Frankfurt am Main, Hessen, Deutschland. [Familienblatt]

    Kinder:
    1. 10. Veil Bonn  Graphische Anzeige der Nachkommen gestorben 28 Jan 1650.

  4. 5.  Moses (Mosche) Aaron Bonn Graphische Anzeige der Nachkommen (1.Lea1) gestorben 29 Jul 1647; wurde bestattet Jüdischer Friedhof, Battonstraße, Frankfurt am Main, Hessen, Deutschland.

    Moses — Gutle. [Familienblatt]

    Moses — Hennle (Hennel) Gelnhausen (Gelnhäuser). Hennle (Tochter von Isaac Gelnhäuser und Munkele (Minkele) Bad (Blad, Blat)) gestorben 1 Sep 1648, Frankfurt am Main, Hessen, Deutschland. [Familienblatt]

    Kinder:
    1. 11. Josbel (Bonn) (zum Fröhlichen Mann)  Graphische Anzeige der Nachkommen gestorben 1635, Frankfurt am Main, Hessen, Deutschland.
    2. 12. Vogel (Bonn)  Graphische Anzeige der Nachkommen gestorben 1674.
    3. 13. Sorle (Bonn)  Graphische Anzeige der Nachkommen
    4. 14. Gudla (Gutle) (Bonn)  Graphische Anzeige der Nachkommen gestorben 30 Sep 1681, Frankfurt am Main, Hessen, Deutschland; wurde bestattet Jüdischer Friedhof, Battonstraße, Frankfurt am Main, Hessen, Deutschland.
    5. 15. Jonas Bonn  Graphische Anzeige der Nachkommen gestorben 1669, Frankfurt am Main, Hessen, Deutschland.

  5. 6.  Hirz (Herz) Aharon Bonn (zum fröhlichen Mann) Graphische Anzeige der Nachkommen (1.Lea1) gestorben 24 Okt 1682, Frankfurt am Main, Hessen, Deutschland.

    Hirz — Geltchen (Gelche) Zunz (Zons). Geltchen (Tochter von Hirz Naftali Zunz und Güdchen ?) gestorben 11 Mai 1636. [Familienblatt]

    Kinder:
    1. 16. Michel (Michael) Herz (Hirz) Bonn  Graphische Anzeige der Nachkommen gestorben 25 Jun 1674.
    2. 17. Süskind (Schneur ben Naftali Hirz) Bonn (zum Weißen Löwen)  Graphische Anzeige der Nachkommen gestorben 02 Jan 1685, Frankfurt am Main, Hessen, Deutschland.
    3. 18. Moses (Mosche) Bonn (zum Fröhlichen Mann)  Graphische Anzeige der Nachkommen gestorben 04 Apr 1692, Frankfurt am Main, Hessen, Deutschland.


Generation: 3

  1. 7.  Mosche Bacharach (zur Waage) Graphische Anzeige der Nachkommen (2.Sorlin2, 1.Lea1) gestorben 1647, Frankfurt am Main, Hessen, Deutschland.

    Mosche — Fraidchen Hildesheim. [Familienblatt]

    Mosche — Blimchen ?. [Familienblatt]

    Mosche — Henil. (Tochter von Jakob Isaak Gelhäuser) [Familienblatt]


  2. 8.  Jachat Graphische Anzeige der Nachkommen (2.Sorlin2, 1.Lea1) gestorben 1636, Frankfurt am Main, Hessen, Deutschland.

  3. 9.  Gumprecht (zur Waage) Graphische Anzeige der Nachkommen (2.Sorlin2, 1.Lea1)

  4. 10.  Veil Bonn Graphische Anzeige der Nachkommen (4.Nathan2, 1.Lea1) gestorben 28 Jan 1650.

    Veil — A. Fulda. [Familienblatt]

    Kinder:
    1. 19. Gumpel Aaron Fulda  Graphische Anzeige der Nachkommen gestorben 04 Sep 1725.

  5. 11.  Josbel (Bonn) (zum Fröhlichen Mann) Graphische Anzeige der Nachkommen (5.Moses2, 1.Lea1) gestorben 1635, Frankfurt am Main, Hessen, Deutschland.

    Josbel — G. Oppenheim. [Familienblatt]


  6. 12.  Vogel (Bonn) Graphische Anzeige der Nachkommen (5.Moses2, 1.Lea1) gestorben 1674.

    Vogel — M. Schuster (von Öttingen). [Familienblatt]


  7. 13.  Sorle (Bonn) Graphische Anzeige der Nachkommen (5.Moses2, 1.Lea1)

    Sorle — J. (zum Papagei). [Familienblatt]


  8. 14.  Gudla (Gutle) (Bonn) Graphische Anzeige der Nachkommen (5.Moses2, 1.Lea1) gestorben 30 Sep 1681, Frankfurt am Main, Hessen, Deutschland; wurde bestattet Jüdischer Friedhof, Battonstraße, Frankfurt am Main, Hessen, Deutschland.

    Gudla — Baer (Beer) Issachar (Jisachar) Oppenheim. Baer gestorben 13 Jan 1695, Frankfurt am Main, Hessen, Deutschland; wurde bestattet Jüdischer Friedhof, Battonstraße, Frankfurt am Main, Hessen, Deutschland. [Familienblatt]

    Kinder:
    1. 20. Awrom Oppenheim (zur goldenen Leiter)  Graphische Anzeige der Nachkommen gestorben 19 Sep 1696.
    2. 21. Ahron Baer Oppenheim (zum Pelikan, zum Paradies)  Graphische Anzeige der Nachkommen gestorben um 1712.
    3. 22. Judle Oppenheim  Graphische Anzeige der Nachkommen gestorben 22 Okt 1661.
    4. 23. Hindche Oppenheim  Graphische Anzeige der Nachkommen gestorben 25 Sep 1656.
    5. 24. Reisle (Rajzle) Oppenheim  Graphische Anzeige der Nachkommen gestorben 26 Mrz 1711, Frankfurt am Main, Hessen, Deutschland; wurde bestattet Jüdischer Friedhof, Battonstraße, Frankfurt am Main, Hessen, Deutschland.

  9. 15.  Jonas Bonn Graphische Anzeige der Nachkommen (5.Moses2, 1.Lea1) gestorben 1669, Frankfurt am Main, Hessen, Deutschland.

  10. 16.  Michel (Michael) Herz (Hirz) Bonn Graphische Anzeige der Nachkommen (6.Hirz2, 1.Lea1) gestorben 25 Jun 1674.

    Michel — Hindlen Schiff. Hindlen gestorben 1709. [Familienblatt]

    Kinder:
    1. 25. Aaron Bonn  Graphische Anzeige der Nachkommen gestorben 22 Dez 1726.

  11. 17.  Süskind (Schneur ben Naftali Hirz) Bonn (zum Weißen Löwen) Graphische Anzeige der Nachkommen (6.Hirz2, 1.Lea1) gestorben 02 Jan 1685, Frankfurt am Main, Hessen, Deutschland.

    Süskind — Hendle Mainz. Hendle gestorben 1685. [Familienblatt]

    Kinder:
    1. 26. Gumpricht Bonn  Graphische Anzeige der Nachkommen gestorben um 1712.
    2. 27. Nathan Bonn  Graphische Anzeige der Nachkommen gestorben 04 Jun 1710.

  12. 18.  Moses (Mosche) Bonn (zum Fröhlichen Mann) Graphische Anzeige der Nachkommen (6.Hirz2, 1.Lea1) gestorben 04 Apr 1692, Frankfurt am Main, Hessen, Deutschland.

    Moses — ? ?. [Familienblatt]

    Kinder:
    1. 28. Chaim Bonn  Graphische Anzeige der Nachkommen gestorben 10 Sep 1704.


Generation: 4

  1. 19.  Gumpel Aaron Fulda Graphische Anzeige der Nachkommen (10.Veil3, 4.Nathan2, 1.Lea1) gestorben 04 Sep 1725.

    Gumpel — F. ?. [Familienblatt]


  2. 20.  Awrom Oppenheim (zur goldenen Leiter) Graphische Anzeige der Nachkommen (14.Gudla3, 5.Moses2, 1.Lea1) gestorben 19 Sep 1696.

  3. 21.  Ahron Baer Oppenheim (zum Pelikan, zum Paradies) Graphische Anzeige der Nachkommen (14.Gudla3, 5.Moses2, 1.Lea1) gestorben um 1712.

  4. 22.  Judle Oppenheim Graphische Anzeige der Nachkommen (14.Gudla3, 5.Moses2, 1.Lea1) gestorben 22 Okt 1661.

  5. 23.  Hindche Oppenheim Graphische Anzeige der Nachkommen (14.Gudla3, 5.Moses2, 1.Lea1) gestorben 25 Sep 1656.

    Hindche — Isak Bingen zur bunten Kanne. Isak wurde geboren um 1635, Frankfurt am Main, Hessen, Deutschland; gestorben 19 Okt 1700, Frankfurt am Main, Hessen, Deutschland. [Familienblatt]


  6. 24.  Reisle (Rajzle) Oppenheim Graphische Anzeige der Nachkommen (14.Gudla3, 5.Moses2, 1.Lea1) gestorben 26 Mrz 1711, Frankfurt am Main, Hessen, Deutschland; wurde bestattet Jüdischer Friedhof, Battonstraße, Frankfurt am Main, Hessen, Deutschland.

    Reisle — Isak Bingen zur bunten Kanne. Isak wurde geboren um 1635, Frankfurt am Main, Hessen, Deutschland; gestorben 19 Okt 1700, Frankfurt am Main, Hessen, Deutschland. [Familienblatt]

    Kinder:
    1. 29. Löb Isaac (Leib) Zur Kann (Kanne-Bingen)  Graphische Anzeige der Nachkommen wurde geboren um 1660; gestorben 29 Sep 1719.

  7. 25.  Aaron Bonn Graphische Anzeige der Nachkommen (16.Michel3, 6.Hirz2, 1.Lea1) gestorben 22 Dez 1726.

    Aaron — L. ?. [Familienblatt]


  8. 26.  Gumpricht Bonn Graphische Anzeige der Nachkommen (17.Süskind3, 6.Hirz2, 1.Lea1) gestorben um 1712.

    Gumpricht — Fradche b'Rofe Jitzak. [Familienblatt]

    Kinder:
    1. 30. Isaac (Itsek) b'Gumprecht Bonn (zum weißen Löwen)  Graphische Anzeige der Nachkommen gestorben 16 Sep 1740.

  9. 27.  Nathan Bonn Graphische Anzeige der Nachkommen (17.Süskind3, 6.Hirz2, 1.Lea1) gestorben 04 Jun 1710.

    Nathan — G. ?. [Familienblatt]


  10. 28.  Chaim Bonn Graphische Anzeige der Nachkommen (18.Moses3, 6.Hirz2, 1.Lea1) gestorben 10 Sep 1704.

    Chaim — ?. ?. [Familienblatt]

    Kinder:
    1. 31. Jona Bonn  Graphische Anzeige der Nachkommen gestorben 28 Mai 1731.
    2. 32. Hirz (Herz) Bonn  Graphische Anzeige der Nachkommen gestorben 10 Mrz 1735.
    3. 33. Hindle Bonn  Graphische Anzeige der Nachkommen


Generation: 5

  1. 29.  Löb Isaac (Leib) Zur Kann (Kanne-Bingen) Graphische Anzeige der Nachkommen (24.Reisle4, 14.Gudla3, 5.Moses2, 1.Lea1) wurde geboren um 1660; gestorben 29 Sep 1719.

    Löb — Schönchen Reiss. Schönchen gestorben um 1719. [Familienblatt]

    Kinder:
    1. 34. Moshe Loeb Isaak (Moses) Kann  Graphische Anzeige der Nachkommen wurde geboren 1703; gestorben 11 Dez 1761, Frankfurt am Main, Hessen, Deutschland.

  2. 30.  Isaac (Itsek) b'Gumprecht Bonn (zum weißen Löwen) Graphische Anzeige der Nachkommen (26.Gumpricht4, 17.Süskind3, 6.Hirz2, 1.Lea1) gestorben 16 Sep 1740.

    Isaac — Esther. [Familienblatt]

    Kinder:
    1. 35. ? Bonn  Graphische Anzeige der Nachkommen
    2. 36. Hirz Bonn  Graphische Anzeige der Nachkommen gestorben 28 Jun 1792.

  3. 31.  Jona Bonn Graphische Anzeige der Nachkommen (28.Chaim4, 18.Moses3, 6.Hirz2, 1.Lea1) gestorben 28 Mai 1731.

  4. 32.  Hirz (Herz) Bonn Graphische Anzeige der Nachkommen (28.Chaim4, 18.Moses3, 6.Hirz2, 1.Lea1) gestorben 10 Mrz 1735.

  5. 33.  Hindle Bonn Graphische Anzeige der Nachkommen (28.Chaim4, 18.Moses3, 6.Hirz2, 1.Lea1)


Generation: 6

  1. 34.  Moshe Loeb Isaak (Moses) Kann Graphische Anzeige der Nachkommen (29.Löb5, 24.Reisle4, 14.Gudla3, 5.Moses2, 1.Lea1) wurde geboren 1703; gestorben 11 Dez 1761, Frankfurt am Main, Hessen, Deutschland.

    Moshe heiratete Sarah Wertheimer 30 Apr 1710. Sarah (Tochter von Samson Wertheimer und Veronica Frumet Brilin (Brillin)) gestorben 17 Jul 1724. [Familienblatt]

    Kinder:
    1. 37. Schoenche (Schoontje) Kann (Zur Kann)  Graphische Anzeige der Nachkommen wurde geboren Frankfurt am Main, Hessen, Deutschland.

  2. 35.  ? Bonn Graphische Anzeige der Nachkommen (30.Isaac5, 26.Gumpricht4, 17.Süskind3, 6.Hirz2, 1.Lea1)

    ? — ? ?. [Familienblatt]


  3. 36.  Hirz Bonn Graphische Anzeige der Nachkommen (30.Isaac5, 26.Gumpricht4, 17.Süskind3, 6.Hirz2, 1.Lea1) gestorben 28 Jun 1792.

    Hirz — Fradel T. Amschel Landau. Fradel gestorben 10 Okt 1739. [Familienblatt]

    Kinder:
    1. 38. Jesaias (Pesachi, Petachja) Herz Bonn  Graphische Anzeige der Nachkommen gestorben 15 Mai 1786.


Generation: 7

  1. 37.  Schoenche (Schoontje) Kann (Zur Kann) Graphische Anzeige der Nachkommen (34.Moshe6, 29.Löb5, 24.Reisle4, 14.Gudla3, 5.Moses2, 1.Lea1) wurde geboren Frankfurt am Main, Hessen, Deutschland.

    Schoenche — Ephraim Dresden. Ephraim gestorben 6 Jan 1750, Frankfurt am Main, Hessen, Deutschland; wurde bestattet Jüdischer Friedhof, Battonstraße, Frankfurt am Main, Hessen, Deutschland. [Familienblatt]

    Kinder:
    1. 39. Sorle Dresden  Graphische Anzeige der Nachkommen gestorben 6 Okt 1750.

  2. 38.  Jesaias (Pesachi, Petachja) Herz Bonn Graphische Anzeige der Nachkommen (36.Hirz6, 30.Isaac5, 26.Gumpricht4, 17.Süskind3, 6.Hirz2, 1.Lea1) gestorben 15 Mai 1786.

    Jesaias heiratete Kreinle b'Schamasch Dewle 17 Nov 1763. Kreinle gestorben 15 Apr 1794. [Familienblatt]

    Kinder:
    1. 40. Moses Jesaias Baruch Bonn  Graphische Anzeige der Nachkommen wurde geboren 1767; gestorben 9 Jun 1835, Frankfurt am Main, Hessen, Deutschland.
    2. 41. Reizle Bonn  Graphische Anzeige der Nachkommen gestorben 8 Mai 1790.
    3. 42. Tewle Bonn  Graphische Anzeige der Nachkommen gestorben 28 Mrz 1828.
    4. 43. Schönche G. Aberle Ochse Bonn  Graphische Anzeige der Nachkommen gestorben 7 Aug 1805.


Generation: 8

  1. 39.  Sorle Dresden Graphische Anzeige der Nachkommen (37.Schoenche7, 34.Moshe6, 29.Löb5, 24.Reisle4, 14.Gudla3, 5.Moses2, 1.Lea1) gestorben 6 Okt 1750.

    Sorle — Jacob Isaac Kann. Jacob gestorben 7 Nov 1774, Frankfurt am Main, Hessen, Deutschland; wurde bestattet Jüdischer Friedhof, Battonstraße, Frankfurt am Main, Hessen, Deutschland. [Familienblatt]

    Kinder:
    1. 44. Isaac Jacob Kann  Graphische Anzeige der Nachkommen wurde geboren 1746; gestorben 21 Jan 1818, Frankfurt am Main, Hessen, Deutschland.

  2. 40.  Moses Jesaias Baruch Bonn Graphische Anzeige der Nachkommen (38.Jesaias7, 36.Hirz6, 30.Isaac5, 26.Gumpricht4, 17.Süskind3, 6.Hirz2, 1.Lea1) wurde geboren 1767; gestorben 9 Jun 1835, Frankfurt am Main, Hessen, Deutschland.

    Moses — Janette Schlesinger. [Familienblatt]

    Kinder:
    1. 45. Baruch Bonn  Graphische Anzeige der Nachkommen wurde geboren 26 Feb 1810, Frankfurt am Main, Hessen, Deutschland; gestorben 09 Dez 1878; wurde bestattet 1878, Jüdischer Friedhof, Rat-Beil-Straße, Frankfurt am Main, Hessen, Deutschland.
    2. 46. Pesachie Moses Bonn  Graphische Anzeige der Nachkommen

  3. 41.  Reizle Bonn Graphische Anzeige der Nachkommen (38.Jesaias7, 36.Hirz6, 30.Isaac5, 26.Gumpricht4, 17.Süskind3, 6.Hirz2, 1.Lea1) gestorben 8 Mai 1790.

  4. 42.  Tewle Bonn Graphische Anzeige der Nachkommen (38.Jesaias7, 36.Hirz6, 30.Isaac5, 26.Gumpricht4, 17.Süskind3, 6.Hirz2, 1.Lea1) gestorben 28 Mrz 1828.

  5. 43.  Schönche G. Aberle Ochse Bonn Graphische Anzeige der Nachkommen (38.Jesaias7, 36.Hirz6, 30.Isaac5, 26.Gumpricht4, 17.Süskind3, 6.Hirz2, 1.Lea1) gestorben 7 Aug 1805.