Bejle (Bella) Bingen

weiblich - 1610


Generationen:      Standard    |    Vertikal    |    Kompakt    |    Rahmen    |    Nur Text    |    Ahnenliste    |    Medien

Mehr Details
Generation: 1

  1. 1.  Bejle (Bella) Bingen (Tochter von Meir Bingen (zur Leiter) und Röschen (Rozhen)); gestorben 9 Mrz 1610, Frankfurt am Main, Hessen, Deutschland; wurde bestattet Jüdischer Friedhof, Battonstraße, Frankfurt am Main, Hessen, Deutschland.

    Bejle — Abraham Joseph Oppenheim (zum weissen Löwen). Abraham (Sohn von Löb Meir Oppenheim (zu Worms) und Rebekka Sarah HaKohen (zur Pforte)) wurde geboren um 1550, Frankfurt am Main, Hessen, Deutschland; gestorben um 1598, Frankfurt am Main, Hessen, Deutschland; wurde bestattet Jüdischer Friedhof, Battonstraße, Frankfurt am Main, Hessen, Deutschland. [Familienblatt]

    Kinder:
    1. Löb Oppenheim gestorben 20 Mrz 1634, Frankfurt am Main, Hessen, Deutschland.

Generation: 2

  1. 2.  Meir Bingen (zur Leiter) wurde geboren Bingen am Rhein, Rheinland-Pfalz, Deutschland (Sohn von Moses Bingen und ? Warschler); gestorben um 1559, Frankfurt am Main, Hessen, Deutschland.

    Meir — Röschen (Rozhen). Röschen gestorben 25 Sep 1584, Frankfurt am Main, Hessen, Deutschland. [Familienblatt]


  2. 3.  Röschen (Rozhen) gestorben 25 Sep 1584, Frankfurt am Main, Hessen, Deutschland.
    Kinder:
    1. 1. Bejle (Bella) Bingen gestorben 9 Mrz 1610, Frankfurt am Main, Hessen, Deutschland; wurde bestattet Jüdischer Friedhof, Battonstraße, Frankfurt am Main, Hessen, Deutschland.


Generation: 3

  1. 4.  Moses Bingen wurde geboren Bingen am Rhein, Rheinland-Pfalz, Deutschland; gestorben Mainz, Rheinland-Pfalz, Deutschland.

    Moses — ? Warschler. [Familienblatt]


  2. 5.  ? Warschler (Tochter von Mayer Warschler).
    Kinder:
    1. 2. Meir Bingen (zur Leiter) wurde geboren Bingen am Rhein, Rheinland-Pfalz, Deutschland; gestorben um 1559, Frankfurt am Main, Hessen, Deutschland.


Generation: 4

  1. 10.  Mayer Warschler
    Kinder:
    1. 5. ? Warschler