Marta Lewinsohn

weiblich 1878 -


Generationen:      Standard    |    Vertikal    |    Kompakt    |    Rahmen    |    Nur Text    |    Ahnenliste    |    Medien

Weniger Details
Generation: 1

  1. 1.  Marta Lewinsohn wurde geboren 12 Feb 1878, Paris, Frankreich.

    Weitere Ereignisse:

    • Öffentliches Notizfeld: Wohnorte Meran/Merano: seit/dal 1937 Adresse Meran/Merano 1938: via 28 ottobre 13 Ehepartner/in Paul Taendler, Tändler Marta Lewinsohn-Tändler kam am 2.4.1937 aus Berlin nach Meran und wurde hier am 22.8.1938 in der Zählung der in Italien lebenden "Juden" durch die faschistischen Behörden als dauerhaft in Meran annsässig erfasst. Am 27.2.1939 erhielt ihre Akte den Zusatz: "di razza ebraica". Marta Lewinsohn-Tändler erhielt am 5.7.1939 von der Bozner Quästur das Recht zugesichert, sich in Italien aufhalten zu dürfen. laut Unterlagen aus dem Stadtarchiv Meran flüchtete sie vor dem 31.7.1939 nach Opatija bzw. laut anderer Information am 20.12.1939 nach Mailand.

    Notizen:

    Quellen:
    Banca data del Museo Ebraico di Merano, Datenbank des Jüdischen Museums Meran, November 2017, http://database.meranoebraica.it/de/


Generation: 2