Ellen Meyerfeld

weiblich 1884 -


Generationen:      Standard    |    Vertikal    |    Kompakt    |    Rahmen    |    Nur Text    |    Ahnenliste    |    Medien

Weniger Details
Generation: 1

  1. 1.  Ellen Meyerfeld wurde geboren 15 Mrz 1884, Magyar Laposch, Rumänien.

    Weitere Ereignisse:

    • Residence: Heidelberg, Baden-Württemberg, Deutschland
    • Residence: Merano/Meran, Trentino-Alto Adige/Trentino-Südtirol, Italien; 1936: Steinachplatz 6/Piazza S. Barbara 6
    • Öffentliches Notizfeld: Geburtsort Eberfeld (Ungarisch-Laposch, rumänische Stadt Târgu L?pu? ?) Wohnorte Meran Adresse Meran 1936, Steinachplatz 6, Piazza S. Barbara 6 Ehepartner/in Herr Masius Ellen Masius kam am 24.8.1936 aus Heidelberg nach Meran und wohnte am Steinachplatz 6. Am 17.9.1938 wurde sie in der Zählung der in Italien lebenden Juden als dauerhaft in Meran ansässig erfasst. Am 27.2.1939 erhielten ihre Personalakten den Stempel "di razza ebraica". Am oder vor dem 31.7.1939 brach sie in Richtung Venedig auf.

    Notizen:

    Quellen:
    Banca data del Museo Ebraico di Merano, Datenbank des Jüdischen Museums Meran, November 2017, http://database.meranoebraica.it/de/


Generation: 2