Albert Lamberg

männlich 1864 -


Generationen:      Standard    |    Vertikal    |    Kompakt    |    Rahmen    |    Nur Text    |    Ahnenliste    |    Medien

Weniger Details
Generation: 1

  1. 1.  Albert Lamberg wurde geboren 10 Okt 1864; wurde bestattet Jüdischer Friedhof, Merano/Meran, Trentino-Alto Adige/Trentino-Südtirol, Italien.

    Weitere Ereignisse:

    • Occupation/Beruf: bis um 1931, Merano/Meran, Trentino-Alto Adige/Trentino-Südtirol, Italien; Bankbeamter (Bankhaus Biedermann)
    • Residence: von um 1911, Merano/Meran, Trentino-Alto Adige/Trentino-Südtirol, Italien
    • Residence: um 1935, Grabmayrstraße 32, Merano/Meran, Trentino-Alto Adige/Trentino-Südtirol, Italien
    • Residence: nach 1945, Grabmayrstraße 5, Merano/Meran, Trentino-Alto Adige/Trentino-Südtirol, Italien; Villa Gilmozzi
    • Öffentliches Notizfeld: Beruf Bankbeamter, Mitarbeiter der Biedermann Bank, die 1931/1932 schließen musste. Wohnorte Meran: irgendwann zwischen 1912-1922, 1931, 1935 Adresse Meran, 1935: Via Grabmayr 32 nach dem Krieg: Villa Gilmozzi, Grabmayrstr. 5 Ehepartner/in Anna Lamberg

    Notizen:

    Quellen:
    Banca data del Museo Ebraico di Merano, Datenbank des Jüdischen Museums Meran, November 2017, http://database.meranoebraica.it/de/

    Albert — Anna Karpel. Anna gestorben 14 Aug 1933, Merano/Meran, Trentino-Alto Adige/Trentino-Südtirol, Italien; wurde bestattet Jüdischer Friedhof, Merano/Meran, Trentino-Alto Adige/Trentino-Südtirol, Italien. [Familienblatt]


Generation: 2