Wolf Henle (Buttenwies)

männlich 1774 - 1808  (33 Jahre)


Generationen:      Standard    |    Vertikal    |    Kompakt    |    Rahmen    |    Nur Text    |    Ahnenliste    |    Medien

Weniger Details
Generation: 1

  1. 1.  Wolf Henle (Buttenwies) wurde geboren 11 Dez 1774, Fürth, Bayern, Deutschland (Sohn von Jacob (Elkan Henle) Henle (Buttenwies) und Rickel (Regine) Dispecker); gestorben 11 Okt 1808, Fürth, Bayern, Deutschland.

Generation: 2

  1. 2.  Jacob (Elkan Henle) Henle (Buttenwies) wurde geboren um 1740 (Sohn von Jakob Heinrich Henle (Hendle) und ? Polacco); gestorben 04 Jan 1802, Fürth, Bayern, Deutschland.

    Weitere Ereignisse:

    • Occupation/Beruf: Juwelenhändler, Hofagent
    • Occupation/Beruf: Trieste (Triest), Friuli-Venezia Giulia (Friaul-Julisch Venetien), Italien; Kaufmann
    • Residence: Trieste (Triest), Friuli-Venezia Giulia (Friaul-Julisch Venetien), Italien

    Notizen:

    Quellen:
    Francesco Saracino, "Jüdisches Leben in Bozen im 18. Jahrhundert: die Familien Gerson und Hendle", in: Thomas Albrich (Hg.), Jüdische Lebensgeschichten aus Tirol. Vom Mittelalter bis in die Gegenwart, S.69-S.86
    http://familytreemaker.genealogy.com/users/s/c/o/JackScott-London/WEBSITE-0001/UHP-0067.html (Stand: 27.11.2012);
    Ilse Vogel, Des Höchsten Liebling, mein Freund. Morenu haRav R'David Diespeck (1715-1793). Eine Biographie und Familiengeschichte. Franconia Judaica Bd. 9, Würzburg: Ergon Verlag, 2015

    Jacob — Rickel (Regine) Dispecker. Rickel (Tochter von David Ben Joel Dispecker (Diespeck) und Rosel Schnaier (Schneor)) wurde geboren Jun 1740 ?; gestorben 22 Dez 1820, Fürth, Bayern, Deutschland. [Familienblatt]


  2. 3.  Rickel (Regine) Dispecker wurde geboren Jun 1740 ? (Tochter von David Ben Joel Dispecker (Diespeck) und Rosel Schnaier (Schneor)); gestorben 22 Dez 1820, Fürth, Bayern, Deutschland.

    Notizen:

    Quellen:
    http://familytreemaker.genealogy.com/users/s/c/o/JackScott-London/WEBSITE-0001/UHP-0052.html (Stand: 27.11.2012)
    http://www.geni.com/people/Rickel-Buttenwies/6000000009374814127 (Stand: 27.11.2012)

    Kinder:
    1. Elkan Henle (Buttenwies) wurde geboren 7 Dez 1761, Fürth, Bayern, Deutschland; gestorben 14 Okt 1833, Fürth, Bayern, Deutschland.
    2. Gumpel Henle (Buttenwies) wurde geboren 1764; gestorben 1765.
    3. Ephraim Henle (Buttenwies) wurde geboren 1764; gestorben 1765.
    4. Joel Henle (Buttenwies) wurde geboren 17 Mrz 1767, Fürth, Bayern, Deutschland; gestorben 6 Feb 1799, Bamberg, Bayern, Deutschland.
    5. Rosel Henle Buttenwies wurde geboren 1768; gestorben 16 Jun 1804.
    6. Abraham Henle (Buttenwies) wurde geboren 30 Jun 1769.
    7. Moses Henle (Buttenwies) wurde geboren 1771; gestorben 1776.
    8. 1. Wolf Henle (Buttenwies) wurde geboren 11 Dez 1774, Fürth, Bayern, Deutschland; gestorben 11 Okt 1808, Fürth, Bayern, Deutschland.
    9. Josef Henle (Buttenwies) wurde geboren 1776; gestorben 1777.
    10. Heymann Jacob Hendle wurde geboren 1777, Trieste (Triest), Friuli-Venezia Giulia (Friaul-Julisch Venetien), Italien.
    11. Chaium Henle (Buttenwies) wurde geboren 16 Jan 1778.
    12. Nehm Buttenwies wurde geboren 1 Sep 1780.
    13. Simon Wilhelm Henle Buttenwiesen wurde geboren 10 Mrz 1782, Fürth, Bayern, Deutschland; gestorben 31 Okt 1856, Koblenz, Rheinland-Pfalz, Deutschland.
    14. Mayer Henle (Buttenwies) gestorben 17 Okt 1783, Fürth, Bayern, Deutschland.


Generation: 3

  1. 4.  Jakob Heinrich Henle (Hendle) (Sohn von Elchanan Buttenwiesen); gestorben um 1772.

    Weitere Ereignisse:

    • Occupation/Beruf: um 1756, Bolzano/Bozen, Trentino-Alto Adige/Trentino-Südtirol, Italien; Schächter

    Notizen:

    Quellen:
    Francesco Saracino, "Jüdisches Leben in Bozen im 18. Jahrhundert: die Familien Gerson und Hendle", in: Thomas Albrich (Hg.), Jüdische Lebensgeschichten aus Tirol. Vom Mittelalter bis in die Gegenwart, S.69-S.86;
    https://www.geni.com/people/Jakob-Heinrich-Henle/6000000032573951045?through=6000000032575304673 (25.12.2016)
    https://www.deutsche-biographie.de/sfz29715.html#ndbcontent (29.08.2017)

    Jakob — ? Polacco. [Familienblatt]


  2. 5.  ? Polacco (Tochter von Moise Israel Polacco und ? ?).

    Notizen:

    Quellen:
    Francesco Saracino, "Jüdisches Leben in Bozen im 18. Jahrhundert: die Familien Gerson und Hendle", in: Thomas Albrich (Hg.), Jüdische Lebensgeschichten aus Tirol. Vom Mittelalter bis in die Gegenwart, S.69-S.86

    Kinder:
    1. Moise Henle (Hendle)
    2. Heinrich Nachum Henle wurde geboren um 1735; gestorben 30 Sep 1804.
    3. 2. Jacob (Elkan Henle) Henle (Buttenwies) wurde geboren um 1740; gestorben 04 Jan 1802, Fürth, Bayern, Deutschland.
    4. Wolf Nehemias Henle (Hendle) gestorben 1810, Fürth, Bayern, Deutschland.

  3. 6.  David Ben Joel Dispecker (Diespeck) wurde geboren 1715, Diespeck, Bayern, Deutschland (Sohn von Joel Abraham (in Diespeck) und Juda Goetz (Lob)); gestorben 09 Nov 1793, Baiersdorf, Bayern, Deutschland; wurde bestattet Jüdischer Friedhof, Baiersdorf, Bayern, Deutschland.

    Weitere Ereignisse:

    • Education: von 1721, Fürth, Bayern, Deutschland; Talmudschule
    • Education: von um 1728, Frankfurt am Main, Hessen, Deutschland; Studium
    • Occupation/Beruf: Rabbiner
    • Occupation/Beruf: von 1771 bis 1778, Mühringen, Horb, Baden-Württemberg, Deutschland; Bezirksrabbiner
    • Occupation/Beruf: von 1778 bis 1784, Metz, Lorraine, Frankreich; Leiter der Talmud Schule und Vorsitzender der Beerdigungsbruderschaft (Chewre Kadisha)
    • Residence: um 1735, Bruck, Erlangen, Bayern, Deutschland
    • Residence: von 1741 bis 1771, Fürth, Bayern, Deutschland
    • Biography: David Ben Joel Diespeck became a well known Rabbi of the 18th century. After studying in Frankfurt he lived in Bruck for a short time before settling with Rosel Schnaier, daughter of Abraham of Aub, the first of his three wives, in Fuerth. Rosel died in Fuerth on 8 April 1742. To support his growing family he dealt in gold and jewels. According to Rabbi Adolf Eckstein in his 1907 'Geschichte der Juden im Markgrafentum Bayreuth' (History of the Jews in the Territory Bayreuth) David Diespeck suffered great financial loss by trying to do a favour in signing a promissory note in 1767. Rather than trying to settle somehow, he sold all his possessions and paid this debt to 'the last penny'. He moved to Muehringen when he was appointed District Rabbi in the Black Forest area in 1771. After being called to Metz as Rabbi of the Burial Society and head of the Talmudschule in 1778, he eventually moved to Baiersdorf in 1784, where he published his Pardes David, a collection of lectures he had given over the years. David Dispecker is buried in the Baiersdorf Jewish cemetery.

    Notizen:

    Quellen:
    http://www.geni.com/people/David-Ben-Diespeck/6000000009208217829 (Stand: 27.11.2012);
    http://www.rijo.homepage.t-online.de/pdf/en_de_ju_sky40401.pdf (14.10.2015);
    Ilse Vogel, Des Höchsten Liebling, mein Freund. Morenu haRav R'David Diespeck (1715-1793). Eine Biographie und Familiengeschichte. Franconia Judaica Bd. 9, Würzburg: Ergon Verlag, 2015

    David — Rosel Schnaier (Schneor). Rosel (Tochter von Abraham (Salomo?) Schnaier (aus Aub) und Sara ?) gestorben 8 Apr 1742, Fürth, Bayern, Deutschland. [Familienblatt]


  4. 7.  Rosel Schnaier (Schneor) (Tochter von Abraham (Salomo?) Schnaier (aus Aub) und Sara ?); gestorben 8 Apr 1742, Fürth, Bayern, Deutschland.

    Notizen:

    Quellen:
    http://www.geni.com/people/Rosel-Diespeck/6000000009374342157 (Stand: 27.11.2012);
    Leo Baeck Institute NY, Lehmann Family Collection, 1776-1981, AR 729;
    Stammbaum Ayalah Kahn, JMH;

    Kinder:
    1. Sara Dispecker wurde geboren 1734; gestorben 1825.
    2. Bunle Dispecker wurde geboren 1738; gestorben 19 Nov 1812, Fürth, Bayern, Deutschland.
    3. 3. Rickel (Regine) Dispecker wurde geboren Jun 1740 ?; gestorben 22 Dez 1820, Fürth, Bayern, Deutschland.


Generation: 4

  1. 8.  Elchanan Buttenwiesen

    Notizen:

    Quellen:
    https://www.geni.com/people/Elchanan-Buttenwiesen/6000000032575304673?through=6000000032573951045 (23.12.2016)

    Kinder:
    1. 4. Jakob Heinrich Henle (Hendle) gestorben um 1772.

  2. 10.  Moise Israel Polacco (Sohn von Salomon Aron Polacco und ? ?).

    Weitere Ereignisse:

    • Occupation/Beruf: vor 1756, Bolzano/Bozen, Trentino-Alto Adige/Trentino-Südtirol, Italien; Schächter

    Notizen:

    Quellen:
    Francesco Saracino, "Jüdisches Leben in Bozen im 18. Jahrhundert: die Familien Gerson und Hendle", in: Thomas Albrich (Hg.), Jüdische Lebensgeschichten aus Tirol. Vom Mittelalter bis in die Gegenwart, S.69-S.86

    Moise — ? ?. [Familienblatt]


  3. 11.  ? ?
    Kinder:
    1. 5. ? Polacco

  4. 12.  Joel Abraham (in Diespeck) wurde geboren um 1676, Diespeck, Bayern, Deutschland (Sohn von Abraham (in Diespeck) und ? ?); gestorben 10 Jun 1729, Diespeck, Bayern, Deutschland.

    Notizen:

    Quellen:
    http://www.geni.com/people/Joel-Diespeck/6000000032442243866?through=6000000009208217829 (13.10.2015)

    Joel — Juda Goetz (Lob). [Familienblatt]


  5. 13.  Juda Goetz (Lob)

    Notizen:

    Quellen:
    http://www.geni.com/people/Juda-Diespeck-Goetz/6000000029038091450?through=6000000032442243866#/tab/timeline (13.10.2015)

    Kinder:
    1. Jekutiel Ben Joel Diespeck wurde geboren 1701, Diespeck, Bayern, Deutschland; gestorben 22 Jul 1771, Fürth, Bayern, Deutschland.
    2. 6. David Ben Joel Dispecker (Diespeck) wurde geboren 1715, Diespeck, Bayern, Deutschland; gestorben 09 Nov 1793, Baiersdorf, Bayern, Deutschland; wurde bestattet Jüdischer Friedhof, Baiersdorf, Bayern, Deutschland.
    3. Simon Ben Joel Diespeck
    4. Filia Diespeck gestorben 5 Dez 1785.

  6. 14.  Abraham (Salomo?) Schnaier (aus Aub) gestorben 31 Jan 1721.

    Weitere Ereignisse:

    • Residence: Aub, Bayern, Deutschland

    Notizen:

    Quellen:
    http://www.geni.com/people/Abraham-Schnaier/6000000032575710160?through=6000000009374342157 (14.10.2015)

    Abraham — Sara ?. [Familienblatt]


  7. 15.  Sara ?
    Kinder:
    1. 7. Rosel Schnaier (Schneor) gestorben 8 Apr 1742, Fürth, Bayern, Deutschland.
    2. Josef Schnaier (aus Aub) gestorben 25 Nov 1728.
    3. Wolf Chaim Schnaier (aus Aub) gestorben 16 Mrz 1757.


Generation: 5

  1. 20.  Salomon Aron Polacco

    Weitere Ereignisse:

    • Occupation/Beruf: von 17 Mrz 1712, Bolzano/Bozen, Trentino-Alto Adige/Trentino-Südtirol, Italien; Schächter

    Notizen:

    Quellen:
    Francesco Saracino, "Jüdisches Leben in Bozen im 18. Jahrhundert: die Familien Gerson und Hendle", in: Thomas Albrich (Hg.), Jüdische Lebensgeschichten aus Tirol. Vom Mittelalter bis in die Gegenwart, S.69-S.86

    Salomon — ? ?. [Familienblatt]


  2. 21.  ? ?
    Kinder:
    1. 10. Moise Israel Polacco

  3. 24.  Abraham (in Diespeck) wurde geboren um 1611, Diespeck, Bayern, Deutschland.

    Notizen:

    Quellen:
    http://www.geni.com/people/Abraham-Diespeck/6000000009208054766?through=6000000032442243866 (13.10.2015)

    Abraham — ? ?. [Familienblatt]


  4. 25.  ? ?
    Kinder:
    1. 12. Joel Abraham (in Diespeck) wurde geboren um 1676, Diespeck, Bayern, Deutschland; gestorben 10 Jun 1729, Diespeck, Bayern, Deutschland.