Silpa Wesel (Gumpel)

weiblich - 1663


Generationen:      Standard    |    Vertikal    |    Kompakt    |    Rahmen    |    Nur Text    |    Ahnenliste    |    Medien

Weniger Details
Generation: 1

  1. 1.  Silpa Wesel (Gumpel) (Tochter von David ben Salomon Wesel (Gumpel) und Jachet); gestorben 1663, Kleve, Nordrhein-Westfalen, Deutschland.

Generation: 2

  1. 2.  David ben Salomon Wesel (Gumpel) wurde geboren 1589, Emmerich, Nordrhein-Westfalen, Deutschland (Sohn von Salomon Mordechai Gompel (Gumpel) und Jachet Agathe Bat Issachar Beer); gestorben 1662, Wesel, Nordrhein-Westfalen, Deutschland.

    Notizen:

    Quellen:
    https://de.wikipedia.org/wiki/Gomperz_%28Familie%29 (1.6.2016);
    https://www.geni.com/people/David-Gomperz-Emmerich-dit-David-Wesel/6000000007086606319?through=6000000007086534417 (1.6.2016)

    Name:
    David Wesel

    David — Jachet. [Familienblatt]


  2. 3.  Jachet
    Kinder:
    1. 1. Silpa Wesel (Gumpel) gestorben 1663, Kleve, Nordrhein-Westfalen, Deutschland.
    2. Menachem ben David Emmerich (Gumpel) (Gomperz) wurde geboren um 1620, Wesel, Nordrhein-Westfalen, Deutschland.
    3. Mordechai David Wesel (Gumpel) wurde geboren um 1625, Wesel, Nordrhein-Westfalen, Deutschland; gestorben um 1674, Wesel, Nordrhein-Westfalen, Deutschland.


Generation: 3

  1. 4.  Salomon Mordechai Gompel (Gumpel) wurde geboren um 1570, Emmerich, Nordrhein-Westfalen, Deutschland (Sohn von Mordechai Emmerich Gumpel); gestorben nach 1647, Emmerich, Nordrhein-Westfalen, Deutschland.

    Weitere Ereignisse:

    • Occupation/Beruf: Emmerich, Nordrhein-Westfalen, Deutschland; Rabbiner
    • Residence: von 1600, Emmerich, Nordrhein-Westfalen, Deutschland
    • Lebenslauf: Rabbi Salomon Mordechai Gompel (Gumpel) (verstorben nach 1647) erhielt als einer von zwei Juden im Jahre 1600 das Recht durch den Herzog Johann Wilhelm von Jülich-Kleve-Berg, in Emmerich zu leben.[3] Er wurde auch Salomon Emmerich genannt. Der Reichtum der Familie entstand im Dreißigjährigen Krieg durch Ankauf von Beute der freibeuterischen Heere des Grafen Peter Ernst II. von Mansfeld und des Herzogs Christian von Braunschweig-Wolfenbüttel. Am 22. November 1610 wurde sein Schutzbrief durch den Markgrafen von Brandenburg erneuert. Salomon ehelichte Jachet Agathe bat Issachar (Jacet Gans, Jachet Beer) aus Frankfurt am Main. Seine Söhne bildeten die Stammväter der europäischen Häuser, da sich zur damaligen Zeit nur der erstgeborene Sohn in der Stadt niederlassen durfte. Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Gomperz_%28Familie%29 (1.6.2016)

    Notizen:

    Quellen:
    https://de.wikipedia.org/wiki/Gomperz_%28Familie%29 (1.6.2016);
    https://www.geni.com/people/Salomon-Mordechai-Gumpel/6000000003273765635 (1.6.2016)

    Salomon — Jachet Agathe Bat Issachar Beer. Jachet wurde geboren um 1565, Frankfurt am Main, Hessen, Deutschland; gestorben Metz, Lorraine, Frankreich. [Familienblatt]


  2. 5.  Jachet Agathe Bat Issachar Beer wurde geboren um 1565, Frankfurt am Main, Hessen, Deutschland; gestorben Metz, Lorraine, Frankreich.

    Notizen:

    Quellen:
    https://www.geni.com/people/Jachet-Jochebet-Agathe-Emmerich-Gomperz/6000000002389200432?through=6000000003273765635 (1.6.2016)

    MEMO: Lebensdaten auf geni sind unplausibel (1565-1682)

    Kinder:
    1. Mordechai (Marcus) Gumpel (Gumperts) wurde geboren um 1585, Emmerich, Nordrhein-Westfalen, Deutschland; gestorben 9 Okt 1664, Kleve, Nordrhein-Westfalen, Deutschland; wurde bestattet Emmerich, Nordrhein-Westfalen, Deutschland.
    2. Jacob Gumpel wurde geboren um 1587, Emmerich, Nordrhein-Westfalen, Deutschland; gestorben Wesel, Nordrhein-Westfalen, Deutschland.
    3. Bela Rachel Gompel (Gumpel) wurde geboren um 1588, Emmerich, Nordrhein-Westfalen, Deutschland; gestorben Okt 1664, Metz, Lorraine, Frankreich.
    4. 2. David ben Salomon Wesel (Gumpel) wurde geboren 1589, Emmerich, Nordrhein-Westfalen, Deutschland; gestorben 1662, Wesel, Nordrhein-Westfalen, Deutschland.


Generation: 4

  1. 8.  Mordechai Emmerich Gumpel wurde geboren um 1550, Emmerich, Nordrhein-Westfalen, Deutschland; gestorben um 1585, Emmerich, Nordrhein-Westfalen, Deutschland.

    Weitere Ereignisse:

    • Occupation/Beruf: Rabbiner

    Notizen:

    Quellen:
    https://de.wikipedia.org/wiki/Gomperz_%28Familie%29 (1.6.2016);
    https://www.geni.com/people/Mordechai-Gumpel/6000000007086573243?through=6000000003273765635 (1.6.2016)

    Kinder:
    1. 4. Salomon Mordechai Gompel (Gumpel) wurde geboren um 1570, Emmerich, Nordrhein-Westfalen, Deutschland; gestorben nach 1647, Emmerich, Nordrhein-Westfalen, Deutschland.