Oskar Friedmann

weiblich 1890 - 1914  (24 Jahre)


Generationen:      Standard    |    Vertikal    |    Kompakt    |    Rahmen    |    Nur Text    |    Ahnenliste    |    Medien

Weniger Details
Generation: 1

  1. 1.  Oskar Friedmann wurde geboren 23 Apr 1890, Wien, Wien, Österreich (Tochter von Eugen Michael Friedmann und Helene Geiringer); gestorben 14 Nov 1914; wurde bestattet Wien, Wien, Österreich.

    Notizen:

    Original-Datenbank
    IFZ Uni Innsbruck "pmaske"

    Quellen: Falch Sabine, David Friedmann und seine "Cotton und Wollenfabrikation" an der Sill in Innsbruck, in: Thomas Albrich (Hrsg.), Von Salomon Sulzer bis Bauer und Schwarz."

    Gestorben:
    gefallen als Fähnrich in der k.k. Armee


Generation: 2

  1. 2.  Eugen Michael Friedmann wurde geboren 14 Okt 1852, Innsbruck, Tirol, Österreich (Sohn von Moritz Friedmann und Babette (Betti) Maron); gestorben 04 Mrz 1935, Wien, Wien, Österreich.

    Weitere Ereignisse:

    • Emigration: 1881, Wien, Wien, Österreich
    • Occupation/Beruf: Hutfabrikant
    • Religion: mos.
    • Residence: bis 1881, Dreiheiligenstraße 5, Innsbruck, Tirol, Österreich
    • Residence: nach 1881, Neubaugasse 6/III, Wien, Wien, Österreich
    • Heimatzuständigkeit: bis 1909, Innsbruck, Tirol, Österreich
    • Heimatzuständigkeit: von 1909, Wien, Wien, Österreich

    Notizen:

    MEMO
    TLA, Meldebücher Innsbruck, Bd. 1/2 1856, F 167; Bd. 1/10 1881 (F 15)
    domiz 322: Gattin Helene Geiringer, 26.10.1862 Wien
    Kinder Oskar 23.4.1890
    Paula 00.10.1886
    Berta Fritz voreheliches Kind, Mutter Anna Fritz geb. 1859 in Ibk.

    Quelle:
    Original-Datenbank
    IFZ Uni Innsbruck "pmaske",
    Falch Sabine, David Friedmann und seine "Cotton und Wollenfabrikation" an der Sill in Innsbruck, in: Thomas Albrich (Hrsg.), Von Salomon Sulzer bis Bauer und Schwarz."
    st, IKG Wien, Nedl, Mb Ibk

    Eugen heiratete Helene Geiringer 14 Sep 1884, Wien, Wien, Österreich. Helene (Tochter von David Geiringer) wurde geboren 25 Okt 1862, Wien, Wien, Österreich; gestorben Okt 1942, KZ Maly Trostinez, Weißrussland. [Familienblatt]


  2. 3.  Helene Geiringer wurde geboren 25 Okt 1862, Wien, Wien, Österreich (Tochter von David Geiringer); gestorben Okt 1942, KZ Maly Trostinez, Weißrussland.

    Weitere Ereignisse:

    • Persecution/Verfolgung: Sommer 1942, KZ Theresienstadt (Terezin), Tschechien; 1. Deportation
    • Persecution/Verfolgung: vor Okt 1942, KZ Maly Trostinez, Weißrussland; 2. Deportation
    • Residence: Wien, Wien, Österreich

    Notizen:

    Quellen:
    Original-Datenbank
    IFZ Uni Innsbruck "pmaske"Falch Sabine, David Friedmann und seine "Cotton und Wollenfabrikation" an der Sill in Innsbruck, in: Thomas Albrich (Hrsg.), Von Salomon Sulzer bis Bauer und Schwarz."

    Gestorben:
    ermordet

    Kinder:
    1. Paula Friedmann wurde geboren 1886, Wien, Wien, Österreich.
    2. 1. Oskar Friedmann wurde geboren 23 Apr 1890, Wien, Wien, Österreich; gestorben 14 Nov 1914; wurde bestattet Wien, Wien, Österreich.


Generation: 3

  1. 4.  Moritz Friedmann wurde geboren 1826, Innsbruck, Tirol, Österreich (Sohn von David Friedmann und Fanny Rosenheim); gestorben 05 Jun 1888, Innsbruck, Tirol, Österreich; wurde bestattet 07 Jun 1888, Westfriedhof, Innsbruck, Tirol, Österreich.

    Weitere Ereignisse:

    • Event: um 1885, Innsbruck, Tirol, Österreich; Verkauf an Johann Scherer jun. der Wohn u. Fabriksgebäude Dreiheiligenstrasse 1-3
    • Occupation/Beruf: Fabrikant
    • Occupation/Beruf: von 1852 bis 1855, Dreiheiligenstraße 1-3, Innsbruck, Tirol, Österreich; Fabrikant,Teilhaber der Firma "Cotton- und Wollenfabrikation" seines Vaters
    • Occupation/Beruf: von 1857, Dreiheiligenstraße 1-3, Innsbruck, Tirol, Österreich; "Schnitt und Modewarenhandlung"
    • Occupation/Beruf: von 1861, Dreiheiligenstraße 1-3, Innsbruck, Tirol, Österreich; Strohhutfabrik "Friedmann und Tapezierer"
    • Religion: mos.
    • Residence: von 1827 bis 1888, Dreiheiligenstraße 5, Innsbruck, Tirol, Österreich
    • Heimatzuständigkeit: Innsbruck, Tirol, Österreich

    Notizen:

    Quellen:
    Original-Datenbank
    IFZ Uni Innsbruck "pmaske"
    SMI, Ze, st, MB Ibk;
    Thomas Albrich (Hrsg.), Judenbichl. Die jüdischen Friedhöfe in Innsbruck. Innsbruck 2010
    Falch Sabine, David Friedmann und seine "Cotton und Wollenfabrikation" an der Sill in Innsbruck, in: Thomas Albrich (Hrsg.), Von Salomon Sulzer bis Bauer und Schwarz."

    MEMO

    TLA, Meldebücher Innsbruck 1/2 1856: hier Geburtsjahr 1826. Sohn Maximilian, geb. 31.12.1859, stirbt am 22.1.1860.
    MB Ibk, Bd. 1/10 1881: Geburtsjahr 1827, stirbt 5.6.1888,
    Ze: Innsbrucker Tagblatt, 6.6.1888, S. 3, Moriz Friedmann, Fabrikant, verehel., 61 Jahre, Dreiheiligenstr. 5, S. 4 Parte, Gatte, Vater, Großvater, die trauernden Hinterbliebenen.

    MEMO
    Q: TLA, Meldebücher Innsbruck, Bd. 1/2 1856, F 167

    Occupation/Beruf:
    zusammen mit Heinrich Tapezierer

    Begraben:
    Grab Nr. 9, israelitische Abteilung (=1.Friedhof 1864-1890 am Standort des späteren Westfriedhofs)

    Am 04.03.1912 umgebettet nach Grab Nr. 82, Grabfeld I

    A 17.10.1980 umgebettet in das Erinnerungsgrab

    Gestorben:
    Lungensucht

    Moritz heiratete Babette (Betti) Maron vor 1852. Babette wurde geboren 1827, München, Bayern, Deutschland; gestorben 07 Apr 1891, Wien, Wien, Österreich; wurde bestattet Wien, Wien, Österreich. [Familienblatt]


  2. 5.  Babette (Betti) Maron wurde geboren 1827, München, Bayern, Deutschland; gestorben 07 Apr 1891, Wien, Wien, Österreich; wurde bestattet Wien, Wien, Österreich.

    Weitere Ereignisse:

    • Emigration: 01 Nov 1888, Wien, Wien, Österreich
    • Immigration: vor 1852, Innsbruck, Tirol, Österreich
    • Religion: mos.
    • Residence: bis 1888, Dreiheiligenstraße 5, Innsbruck, Tirol, Österreich
    • Heimatzuständigkeit: Innsbruck, Tirol, Österreich

    Notizen:

    Quellen:
    Original-Datenbank
    IFZ Uni Innsbruck "pmaske"
    st, IKG WIen, Nedl, MB Ibk
    Quellen: Falch Sabine, David Friedmann und seine "Cotton und Wollenfabrikation" an der Sill in Innsbruck, in: Thomas Albrich (Hrsg.), Von Salomon Sulzer bis Bauer und Schwarz."

    MEMO
    Q. TLA, Meldebücher Innsbruck, Bd. 1/2 1856, F 167: Maximilian: 31.12.1859-22.2.1860.
    MB Ibk, Bd. 1/10 1881: geb. 1827 in München; whft. Dreiheiligenstr. 5; nach Wien am 1.11.1888; gest. in wien 8.4.1891.

    Kinder:
    1. 2. Eugen Michael Friedmann wurde geboren 14 Okt 1852, Innsbruck, Tirol, Österreich; gestorben 04 Mrz 1935, Wien, Wien, Österreich.
    2. Julius Friedmann wurde geboren 1853, Innsbruck, Tirol, Österreich.
    3. Josef Friedmann wurde geboren 03 Aug 1855, Innsbruck, Tirol, Österreich.
    4. Maximilian Friedmann wurde geboren 31 Dez 1859, Innsbruck, Tirol, Österreich; gestorben 22 Dez 1860, Innsbruck, Tirol, Österreich; wurde bestattet Judenbichl, Innsbruck, Tirol, Österreich.

  3. 6.  David Geiringer

    Notizen:

    Quellen: Falch Sabine, David Friedmann und seine "Cotton und Wollenfabrikation" an der Sill in Innsbruck, in: Thomas Albrich (Hrsg.), Von Salomon Sulzer bis Bauer und Schwarz."

    Kinder:
    1. 3. Helene Geiringer wurde geboren 25 Okt 1862, Wien, Wien, Österreich; gestorben Okt 1942, KZ Maly Trostinez, Weißrussland.


Generation: 4

  1. 8.  David Friedmann wurde geboren 1796, Mühlhausen, Bayern, Deutschland; gestorben 10 Aug 1856, Innsbruck, Tirol, Österreich; wurde bestattet Judenbichl, Innsbruck, Tirol, Österreich.

    Weitere Ereignisse:

    • Event: 1826, Innsbruck, Tirol, Österreich; Erhalt des Judenschutzrechtes u. Heiratserlaubnis für Innsbruck
    • Immigration: um 1822, Innsbruck, Tirol, Österreich
    • Occupation/Beruf: Dreiheiligenstraße 1-3, Innsbruck, Tirol, Österreich; Geschäftsführer der Uffenheimerschen Handlung, Fabrikant, Hausbesitzer
    • Occupation/Beruf: 21 Mai 1855, Innsbruck, Tirol, Österreich; Konkursantrag der Fabrik
    • Religion: mosaisch
    • Residence: Dreiheiligenstraße 5, Innsbruck, Tirol, Österreich

    Notizen:

    Quellen:
    Original-Datenbank
    IFZ Uni Innsbruck "pmaske"
    MB Ibk; Nedl
    Thomas Albrich, Judenbichl. Die jüdischen Friedhöfe in Innsbruck 2010;
    Sabine Falch, "David Friedmann und seine "Cotton und Wollenfabrikation" an der Sill in Innsbruck", in: Thomas Albrich (Hg.), Von Salomon Sulzer bis "Bauer und Schwarz". Innsbruck 2009, S. 131-169;
    TLA, Meldebücher Innsbruck, Bd. 1/2 1856.

    MEMO
    Q. TLA, Meldebücher Innsbruck, Bd. 1/2 1856.

    Begraben:
    Am 18.12.1867 umgebettet in den Westfriedhof, israelitische Abteilung, Grab Nr. 10

    Datum unbekannt umgebettet nach Grab Nr. 82, Grabfeld I

    Am 17.10.1980 umgebettet in das Erinnerungsgrab

    Gestorben:
    Gedärmebrand

    David heiratete Fanny Rosenheim 1826. Fanny wurde geboren 1795, Altenstadt, Bayern, Deutschland; gestorben 24 Apr 1878, München, Bayern, Deutschland. [Familienblatt]


  2. 9.  Fanny Rosenheim wurde geboren 1795, Altenstadt, Bayern, Deutschland; gestorben 24 Apr 1878, München, Bayern, Deutschland.

    Weitere Ereignisse:

    • Immigration: 1826, Innsbruck, Tirol, Österreich
    • Residence: Dreiheiligenstraße 5, Innsbruck, Tirol, Österreich
    • Residence: von 1877, München, Bayern, Deutschland; bei David und Therese Heinemann

    Notizen:

    Quellen:
    Original-Datenbank
    IFZ Uni Innsbruck "pmaske"
    MB Ibk; Nedl
    Falch Sabine, David Friedmann und seine "Cotton und Wollenfabrikation" an der Sill in Innsbruck, in: Thomas Albrich (Hrsg.), Von Salomon Sulzer bis Bauer und Schwarz."

    MEMO
    Kinder:; Julie verh. Strauß, Bankiersgattin in Frankfurt am Main; Heinrich (New York), Amalie (lediges Kind, lebt in München), Moritz (Innsbruck), Carl (stirbt als Miltärarzt in Konstantinopel;

    Q. TLA, Meldebücher innsbruck 1/2 1856

    MEMO
    Q. TLA, Meldebücher Innsbruck, Bd. 1/2 1856, F 166.

    Anmerkung: Laut S. Falch handelt es sich bei Fanny Rosenheim um eine 1824 bereits verwitwete Dame. Damit müsste Fanny vor Löwenstein bereits verheiratet gewesen sein?

    Kinder:
    1. 4. Moritz Friedmann wurde geboren 1826, Innsbruck, Tirol, Österreich; gestorben 05 Jun 1888, Innsbruck, Tirol, Österreich; wurde bestattet 07 Jun 1888, Westfriedhof, Innsbruck, Tirol, Österreich.
    2. Friedmann wurde geboren 30 Jun 1828, Innsbruck, Tirol, Österreich; gestorben 30 Jun 1828, Innsbruck, Tirol, Österreich; wurde bestattet Judenbichl, Innsbruck, Tirol, Österreich.
    3. Heinrich Friedmann wurde geboren 1829, Innsbruck, Tirol, Österreich.
    4. Friedmann wurde geboren 10 Sep 1832, Innsbruck, Tirol, Österreich; gestorben 10 Sep 1832, Innsbruck, Tirol, Österreich; wurde bestattet Judenbichl, Innsbruck, Tirol, Österreich.
    5. Ignaz Friedmann wurde geboren 16 Nov 1834, Innsbruck, Tirol, Österreich; gestorben 19 Nov 1834, Innsbruck, Tirol, Österreich; wurde bestattet Judenbichl, Innsbruck, Tirol, Österreich.
    6. Julie Friedmann wurde geboren bis 1833, Innsbruck, Tirol, Österreich.
    7. Dr. Karl Friedmann wurde geboren 14 Feb 1837, Innsbruck, Tirol, Österreich; gestorben 19 Mai 1880, Istanbul (Konstantinopel), Istanbul, Türkei .
    8. Emilie Friedmann wurde geboren 05 Mai 1838, Innsbruck, Tirol, Österreich; gestorben 25 Mai 1838, Innsbruck, Tirol, Österreich; wurde bestattet Judenbichl, Innsbruck, Tirol, Österreich.