Fotos von Grabsteinen

» Alles anzeigen     «Zurück «1 ... 270 271 272 273 274 275 276 277 278 ... 930» Vorwärts»     » Diaschau

Wird geladen...





Löwenberg Malwina
Vorderseite

Standort: Sektor A, Reihe 5, Grab 6

Beschreibung:
Es handelt sich hier um eine ganz leicht nach oben sich verjüngende rechteckige Stele, die von einem Dreiecksgiebel abgeschlossen wird, der über die Stele hinauskragt und deshalb eher wie ein Dach als ein Giebel wirkt. Die Stele steht auf einem Sockel. In die gerahmte Stele ist ein Rundbogen eingeschrieben, auf dem im unteren Teil eine hebräische Inschrift sich befindet. Ungewöhnlich ist die Symbolik des oberen Abschnittes der Stele: die Fackel, die sich mit einem Anker kreuzt, durch einen diamantgebänderten Kreis zusammengehalten.
Die Rückseite ist gestaltet wie eine Schaufront. Die Schriftplatte wird nach oben durch Maßwerkornament mit einem Kreuzblumenschlußstein begrenzt. Die Inschrift auf dieser Rückseite ist in deutscher Sprache.


Besitzer/QuelleJMH
DatumJänner 2016
DateinameFriedhof_5_6_Grabstein_1.JPG
Dateigröße377.79k
Größe750 x 1000
Verknüpft mitMalwine Löwenberg
AlbenX_Jüdischer Friedhof Hohenems, Grabsteine, X_Jüdischer Friedhof Hohenems - Sektor A, Jüdischer Friedhof Hohenems - Sektor A Reihe 5

» Alles anzeigen     «Zurück «1 ... 270 271 272 273 274 275 276 277 278 ... 930» Vorwärts»     » Diaschau