Fotos von Grabsteinen

» Alles anzeigen     «Zurück «1 ... 434 435 436 437 438 439 440 441 442 ... 935» Vorwärts»     » Diaschau

Wird geladen...





Wohlgenannt Simon

Standort: Sektor A, Reihe 5, Grab 3

Beschreibung:
Es handelt sich bei diesem Grabstein um eine rechteckige Stele mit einem quadratischen Aufsatz, der mit einem dachartigen, vorkragenden Abschluß versehen ist. In diesem Aufsatz befindet sich ein Palmblatt, das mit Punzen und feinen Strichen umrandet ist. In den Ecken zwischen dem Aufsatz und der Stele befindet sich ein Akanthusrankenwerk. Die gerahmte Schriftplatte ist durch einen Doppelbogen mit Kreuzblume begrenzt, darin sich die hebräische Inschrift befindet. Die Stele steht auf einem Sockel. Auf der Rückseite ist in großen Lettern der Name Simon Wohlgenannt eingraviert, wobei die Initiale “S” mit Ornamenten versehen ist und am Ende des Namens “Wohlgenannt” sich ebenfalls zartes, filigranes Rankenwerk mit pflanzlichen Spiralenmotiven befindet. Die Ranken im Giebel sind auf der Rückseite durch gut sichtbare, durchgängige Punzen nochmals hervorgehoben.


Besitzer/QuelleJMH
DatumJänner 2016
DateinameFriedhof_5_3_Grabstein.JPG
Dateigröße392.79k
Größe750 x 1000
Verknüpft mitSimon Wohlgenannt (Wolf)
AlbenX_Jüdischer Friedhof Hohenems, Grabsteine, X_Jüdischer Friedhof Hohenems - Sektor A, Jüdischer Friedhof Hohenems - Sektor A Reihe 5

» Alles anzeigen     «Zurück «1 ... 434 435 436 437 438 439 440 441 442 ... 935» Vorwärts»     » Diaschau