Abraham Salomon Camondo

männlich vor 1795 - nach 1832  (> 38 Jahre)


Generationen:      Standard    |    Kompakt    |    Nur Text    |    Nachkommenliste    |    PDF

Mehr Details
Generation: 1

  1. 1.  Abraham Salomon Camondo wurde geboren vor 1795, Venezia (Venedig), Veneto (Venetien), Italien; gestorben nach 1832, Istanbul (Konstantinopel), Istanbul, Türkei.

    Abraham — ? ?. [Familienblatt]

    Kinder:
    1. 2. ? Camondo  Graphische Anzeige der Nachkommen


Generation: 2

  1. 2.  ? Camondo Graphische Anzeige der Nachkommen (1.Abraham1)

    ? — . unbekannt [Familienblatt]

    Kinder:
    1. 3. Nissim Camondo  Graphische Anzeige der Nachkommen
    2. 4. Abraham-Behor Camondo  Graphische Anzeige der Nachkommen


Generation: 3

  1. 3.  Nissim Camondo Graphische Anzeige der Nachkommen (2.?2, 1.Abraham1)

    Nissim — Elise Fernandez. [Familienblatt]

    Kinder:
    1. 5. Moise de Camondo  Graphische Anzeige der Nachkommen wurde geboren 15 Mrz 1860, Istanbul (Konstantinopel), Istanbul, Türkei ; gestorben 14 Nov 1935, Paris, Ile-de-France, Frankreich.

  2. 4.  Abraham-Behor Camondo Graphische Anzeige der Nachkommen (2.?2, 1.Abraham1)

    Abraham-Behor — Regina Baruch. Regina wurde geboren 1833; gestorben 1905. [Familienblatt]

    Kinder:
    1. 6. Isaac Camondo  Graphische Anzeige der Nachkommen wurde geboren 03 Jul 1851, Istanbul (Konstantinopel), Istanbul, Türkei; gestorben 07 Apr 1911, Paris, Ile-de-France, Frankreich.


Generation: 4

  1. 5.  Moise de CamondoMoise de Camondo Graphische Anzeige der Nachkommen (3.Nissim3, 2.?2, 1.Abraham1) wurde geboren 15 Mrz 1860, Istanbul (Konstantinopel), Istanbul, Türkei ; gestorben 14 Nov 1935, Paris, Ile-de-France, Frankreich.

    Moise heiratete Irène Cahen d'Anvers 14 Okt 1891, Paris, Ile-de-France, Frankreich. Irène (Tochter von Louis Cahen d'Anvers und Louise de Morpurgo) wurde geboren 1872; gestorben 1963. [Familienblatt]

    Kinder:
    1. 7. Beatrice de Camondo  Graphische Anzeige der Nachkommen wurde geboren 09 Jul 1894, Paris, Ile-de-France, Frankreich; gestorben um 1944, KZ Auschwitz-Birkenau, Polen.
    2. 8. Nissim de Camondo  Graphische Anzeige der Nachkommen wurde geboren 1892; gestorben 1917.

  2. 6.  Isaac Camondo Graphische Anzeige der Nachkommen (4.Abraham-Behor3, 2.?2, 1.Abraham1) wurde geboren 03 Jul 1851, Istanbul (Konstantinopel), Istanbul, Türkei; gestorben 07 Apr 1911, Paris, Ile-de-France, Frankreich.


Generation: 5

  1. 7.  Beatrice de CamondoBeatrice de Camondo Graphische Anzeige der Nachkommen (5.Moise4, 3.Nissim3, 2.?2, 1.Abraham1) wurde geboren 09 Jul 1894, Paris, Ile-de-France, Frankreich; gestorben um 1944, KZ Auschwitz-Birkenau, Polen.

    Beatrice — Léon Reinach. Léon (Sohn von Théodore Reinach und Fanny Kann) wurde geboren 1893; gestorben Nov 1943, KZ Auschwitz-Birkenau, Polen. [Familienblatt]

    Kinder:
    1. 9. Bertrand Reinach  Graphische Anzeige der Nachkommen gestorben 22 Mrz 1944, KZ Auschwitz-Birkenau, Polen.
    2. 10. Fanny Reinach  Graphische Anzeige der Nachkommen gestorben um 1944, KZ Auschwitz-Birkenau, Polen.

  2. 8.  Nissim de CamondoNissim de Camondo Graphische Anzeige der Nachkommen (5.Moise4, 3.Nissim3, 2.?2, 1.Abraham1) wurde geboren 1892; gestorben 1917.


Generation: 6

  1. 9.  Bertrand ReinachBertrand Reinach Graphische Anzeige der Nachkommen (7.Beatrice5, 5.Moise4, 3.Nissim3, 2.?2, 1.Abraham1) gestorben 22 Mrz 1944, KZ Auschwitz-Birkenau, Polen.

  2. 10.  Fanny ReinachFanny Reinach Graphische Anzeige der Nachkommen (7.Beatrice5, 5.Moise4, 3.Nissim3, 2.?2, 1.Abraham1) gestorben um 1944, KZ Auschwitz-Birkenau, Polen.