Daniel Ehrmann

männlich 1817 - 1882  (65 Jahre)


Generationen:      Standard    |    Kompakt    |    Nur Text    |    Nachkommenliste    |    PDF

Weniger Details
Generation: 1

  1. 1.  Daniel Ehrmann wurde geboren 1817, Mattersburg (Mattersdorf, Nagymarton), Burgenland, Österreich; gestorben 15 Nov 1882, Brno (Brünn), Jihomoravský kraj (Mähren), Tschechien.

    Weitere Ereignisse:

    • Emigration: 1852, Ceská Lípa (Böhmisch Leipa), Liberecky kraj, Tschechien
    • Immigration: 1845, Hohenems, Vorarlberg, Österreich
    • Occupation/Beruf: Rabbiner
    • Occupation/Beruf: von 1845 bis 1852, Hohenems, Vorarlberg, Österreich; Rabbiner
    • Residence: von 1845 bis 1852, Hohenems, Vorarlberg, Österreich
    • Lebenslauf: Daniel Ehrmann wurde 1817 in Mattersburg geboren. 1845 kam er als Rabbiner und Nachfolger von Abraham Kohn nach Hohenems, wo er bis 1852 der Gemeinde diente. In diesem Jahr folgte der gelehrte Rabbiner einem Ruf nach Böhmisch-Leipa (Ceská Lípa). Rabbiner Ehrmann war in Hohenems sehr beliebt. Er fiel nicht nur durch seine Entschlusskraft in Bezug auf das jüdische Schulwesen und sein rhetorisches Talent auf, sondern auch durch seine Publikationstätigkeit. Das letzte Werk, dass Ehrmann in Hohenems fertig stellen konnte, war der erste Teil eines groß angelegten religiösen Lese- und Lehrbuches, das 1852 in Feldkirch erschien, und auch dem hebräischunkundigen Schüler den Zugang zum Judentum erleichtern sollte: „Die Bibel nach ihrem ganzen Inhalte dargestellt. Ein Lesebuch für’s Haus, zugleich als Leitfaden für den Unterricht in der biblischen Geschichte und israelitischen Religionslehre“. Ehrmann arbeitete an verschiedenen jüdisch-theologischen, talmudischen aber auch philologischen Studien. Er starb am 15 November 1882 in Brünn (Brno). Werke: - Betrachtungen über Jüdische Verhältnisse, Pest 1841 http://sammlungen.ub.uni-frankfurt.de/freimann/content/titleinfo/569 - Gebetbuch für jüdische Frauenzimmer, Prag 1842. - Beiträge zu einer Geschichte der Cultur und der Schulen unter den Juden. Von der Rückkehr aus dem babylonischen Exil bis zum Schlusse des Talmuds, Prag 1846. Digital: http://digital.onb.ac.at/OnbViewer/viewer.faces?doc=ABO_%2BZ158416306 - Die Bibel nach ihrem ganzen Inhalte dargestellt. Ein Lesebuch für’s Haus, zugleich als Leitfaden für den Unterricht in der biblischen Geschichte und israelitischen Religionslehre, Feldkirch 1852 - "Die Sprichwörter im Talmud und Midrasch, in metrischen Reimen übertragen, nebst kurzen Anmerkungen von Daniel Ehrmann, Rabbiner in Böhmisch-Leipa", in: Jahrbuch für israelitische Aeltern, Lehrer und Schulfreunde. Herausgegeben von Ad. Hlawatsch. Wien 1856 - Aus Palästina und Babylon. Eine Sammlung von Sagen, Legenden ... aus Talmud und Midrasch, mit sachlichen und sprachlichen Anmerkungen nebst einer allgemeinen Einleitung über Geist und Form der Agada, Wien 1880 - Die Tante. Ein Sittenbild aus dem jüdischen Familienleben, Wien 1881 - Geschichte der Israeliten von den ältesten Zeiten bis in die Gegenwart, 4. Aufl., bearb. von Max Grünfeld, Wien 1904

    Notizen:

    Original-Datenbank
    Kollektivbiographie

    Quellen:
    Tänzer 624ff., 711;
    Heirat: http://www.badatelna.eu/fond/1073/ (4.10.2015);
    Tod: http://www.badatelna.eu/fond/1073/ (4.10.2015)
    E: {TM-1845}
    A: {Tä625}

    Berufe
    [Beruf und Status]
    1845-1852: Rabbiner

    Wohnorte
    Einwanderungsjahr: 1845
    [Auswanderung]
    Auswanderungsort 1: Böhmisch-Leipa
    Auswangderungsjahr 1: 1852

    MEMO
    [Anmerkungen]
    Tänzer 711
    Daniel Ehrmann aus Mattersdorf (Böhmen) {vgl. Tä 624ff.}

    Daniel heiratete Julie (Julia) Freund 24 Jun 1845. Julie wurde geboren 1825, Novy Bydzov (Neubidschow), Královéhradecký kraj, Tschechien; gestorben um 1853. [Familienblatt]

    Kinder:
    1. 2. Ernestine Ehrmann  Graphische Anzeige der Nachkommen wurde geboren 26 Aug 1846, Hohenems, Vorarlberg, Österreich.
    2. 3. Helene Ehrmann  Graphische Anzeige der Nachkommen wurde geboren 21 Jan 1849, Hohenems, Vorarlberg, Österreich; gestorben 04 Mrz 1850, Hohenems, Vorarlberg, Österreich.
    3. 4. Heinrich Ehrmann  Graphische Anzeige der Nachkommen wurde geboren 21 Mrz 1850, Hohenems, Vorarlberg, Österreich; gestorben 18 Nov 1913, Brno (Brünn), Jihomoravský kraj (Mähren), Tschechien; wurde bestattet 20 Nov 1913, Jüdischer Friedhof, Nezamyslova 27, Brno (Brünn), Jihomoravský kraj (Mähren), Tschechien.
    4. 5. Marie Ehrmann  Graphische Anzeige der Nachkommen wurde geboren 11 Mai 1851, Hohenems, Vorarlberg, Österreich; gestorben 29 Aug 1851, Hohenems, Vorarlberg, Österreich.

    Daniel heiratete Susanna Heule nach 1853 ?. Susanna wurde geboren um 1827; gestorben 7 Jul 1893, Brno (Brünn), Jihomoravský kraj (Mähren), Tschechien. [Familienblatt]



Generation: 2

  1. 2.  Ernestine Ehrmann Graphische Anzeige der Nachkommen (1.Daniel1) wurde geboren 26 Aug 1846, Hohenems, Vorarlberg, Österreich.

    Weitere Ereignisse:

    • Emigration: 1852, Ceská Lípa (Böhmisch Leipa), Liberecky kraj, Tschechien

    Notizen:

    Original-Datenbank
    Kollektivbiographie

    Quellen
    A: {siehe Vater}

    Wohnorte
    [Matriken]
    Adresse Geburtsmatriken: o.A.
    [Auswanderung]
    Auswanderungsort 1: Böhmisch-Leipa
    Auswangderungsjahr 1: 1852

    Quellen:
    Tänzer 711;
    Geburtsmatriken Hohenems Nr.: 1846/17;
    http://www.geni.com/people/Ernestine/6000000035216816529?through=6000000035212406808 (4.10.2015)

    Ernestine — Pollak. [Familienblatt]


  2. 3.  Helene Ehrmann Graphische Anzeige der Nachkommen (1.Daniel1) wurde geboren 21 Jan 1849, Hohenems, Vorarlberg, Österreich; gestorben 04 Mrz 1850, Hohenems, Vorarlberg, Österreich.

    Notizen:

    Original-Datenbank
    Kollektivbiographie

    Wohnorte
    [Matriken]
    Adresse Geburtsmatriken: o.A.
    Adresse Sterbematriken: o.A.

    MEMO
    [Anmerkungen]
    Tänzer 711: gest. 1850
    [Matriken]
    Geburtsmatriken Nr.: 1849/5
    Sterbematriken Nr.: A

    Gestorben:
    zurückgetretener Scharlach


  3. 4.  Heinrich Ehrmann Graphische Anzeige der Nachkommen (1.Daniel1) wurde geboren 21 Mrz 1850, Hohenems, Vorarlberg, Österreich; gestorben 18 Nov 1913, Brno (Brünn), Jihomoravský kraj (Mähren), Tschechien; wurde bestattet 20 Nov 1913, Jüdischer Friedhof, Nezamyslova 27, Brno (Brünn), Jihomoravský kraj (Mähren), Tschechien.

    Weitere Ereignisse:

    • Emigration: 1852, Ceská Lípa (Böhmisch Leipa), Liberecky kraj, Tschechien
    • Occupation/Beruf: Mitglied des Landeschulrats
    • Occupation/Beruf: Mährisch-schlesischer Landesadvokat

    Notizen:

    Original-Datenbank
    Kollektivbiographie

    Quellen:
    Tänzer 711;
    Geburtsmatriken Hohenems Nr.: 1850/7;
    HBMa132 Brno Heirat, 2 Nov 1913, Franz Scheibner & Fani Ehrmann;
    http://www.geni.com/people/Heinrich-Ehrmann/6000000035212406808?through=6000000035216816529 (4.10.2015);
    A: {siehe Vater}

    Wohnorte
    [Matriken]
    Adresse Geburtsmatriken: o.A.
    [Auswanderung]
    Auswanderungsort 1: Böhmisch-Leipa
    Auswangderungsjahr 1: 1852

    MEMO
    [Anmerkungen]
    Tänzer 711
    [Matriken]
    Geburtsmatriken Nr.: 1850/7

    Heinrich — Fanni Mandl. Fanni (Tochter von David Mandl und Henrietta ? Blau) wurde geboren um 1861; gestorben 16 Apr 1889, Brno (Brünn), Jihomoravský kraj (Mähren), Tschechien. [Familienblatt]

    Kinder:
    1. 6. Fanni Ehrmann  Graphische Anzeige der Nachkommen wurde geboren 4 Apr 1889, Brno (Brünn), Jihomoravský kraj (Mähren), Tschechien.

    Heinrich heiratete Franziska Katz 17 Aug 1890, Brno (Brünn), Jihomoravský kraj (Mähren), Tschechien. Franziska wurde geboren 10 Jun 1863; gestorben 1941. [Familienblatt]

    Kinder:
    1. 7. Paul Daniel Ehrmann  Graphische Anzeige der Nachkommen wurde geboren 13 Mai 1900, Brno (Brünn), Jihomoravský kraj (Mähren), Tschechien; gestorben 4 Okt 1942, Lódz (Ghetto Litzmannstadt), Polen.

  4. 5.  Marie Ehrmann Graphische Anzeige der Nachkommen (1.Daniel1) wurde geboren 11 Mai 1851, Hohenems, Vorarlberg, Österreich; gestorben 29 Aug 1851, Hohenems, Vorarlberg, Österreich.

    Notizen:

    Original-Datenbank
    Kollektivbiographie

    Wohnorte
    [Matriken]
    Adresse Geburtsmatriken: o.A.
    Adresse Sterbematriken: o.A.

    MEMO
    [Anmerkungen]
    Tänzer 711: gest. 1851
    [Matriken]
    Geburtsmatriken Nr.: 1851/6
    Sterbematriken Nr.: A

    Gestorben:
    Ruhr



Generation: 3

  1. 6.  Fanni Ehrmann Graphische Anzeige der Nachkommen (4.Heinrich2, 1.Daniel1) wurde geboren 4 Apr 1889, Brno (Brünn), Jihomoravský kraj (Mähren), Tschechien.

    Notizen:

    Quellen:
    http://www.geni.com/people/Fanni-Scheibner/6000000035213494928?through=6000000035213120137 (4.10.2015)

    Fanni heiratete Franz Scheibner 2 Nov 1913, Brno (Brünn), Jihomoravský kraj (Mähren), Tschechien. Franz wurde geboren 29 Dez 1880, Brno (Brünn), Jihomoravský kraj (Mähren), Tschechien; gestorben 1942, England, Großbritannien. [Familienblatt]

    Kinder:
    1. 8. Lebend  Graphische Anzeige der Nachkommen
    2. 9. Lebend  Graphische Anzeige der Nachkommen

  2. 7.  Paul Daniel Ehrmann Graphische Anzeige der Nachkommen (4.Heinrich2, 1.Daniel1) wurde geboren 13 Mai 1900, Brno (Brünn), Jihomoravský kraj (Mähren), Tschechien; gestorben 4 Okt 1942, Lódz (Ghetto Litzmannstadt), Polen.

    Weitere Ereignisse:

    • Persecution/Verfolgung im 3. Reich: 1941, Lódz (Ghetto Litzmannstadt), Polen; Deportation von Prag
    • Residence: um 1926 bis 1932, Ostrava (Mährisch-Ostrau), Moravskoslezský kraj, Tschechien
    • Residence: von 1932 bis 1941, Praha (Prag), Hlavní mesto Praha, Tschechien

    Notizen:

    Quellen:
    http://www.geni.com/people/Paul-Ehrmann/6000000035213234256?through=6000000035213335943#/tab/timeline (4.10.2015)

    Paul heiratete Elise Weinreb 28 Dez 1926, Ostrava (Mährisch-Ostrau), Moravskoslezský kraj, Tschechien. Elise (Tochter von ? Weinreb und Pauline Hechter) wurde geboren 26 Sep 1904. [Familienblatt]

    Kinder:
    1. 10. Lebend  Graphische Anzeige der Nachkommen


Generation: 4

  1. 8.  Lebend Graphische Anzeige der Nachkommen (6.Fanni3, 4.Heinrich2, 1.Daniel1)

  2. 9.  Lebend Graphische Anzeige der Nachkommen (6.Fanni3, 4.Heinrich2, 1.Daniel1)

  3. 10.  Lebend Graphische Anzeige der Nachkommen (7.Paul3, 4.Heinrich2, 1.Daniel1)