Lucy=Sadie Löwenberg

weiblich 1878 - nach 1930  (51 Jahre)


Generationen:      Standard    |    Vertikal    |    Kompakt    |    Rahmen    |    Nur Text    |    Ahnenliste    |    Medien

Weniger Details
Generation: 1

  1. 1.  Lucy=Sadie Löwenberg wurde geboren 30 Mai 1878, Ohio, United States (USA) (Tochter von Adolph S = Simone Adolfo Löwenberg und Fannie Stiebel); gestorben nach 1930.

    Weitere Ereignisse:

    • Residence: um 1910, Cincinnati, Ohio, United States (USA)
    • Residence: um 1928, New York City, New York, United States (USA)

    Notizen:

    Daten: http://search.ancestry.com/cgi-bin/sse.dll?rank=1&=%2c%2c%2c%2c%2c%2c%2c%2c%2c%2c%2c%2c%2c%2c%2c%2c%2c&gsfn=lucy&gsln=lowenberg&gsby=1878&gsb2co=2%2cUnited+States+&gsb2pl=38%2cOhio&gsdy=&gsd2co=1%2cAll+Countries&gsd2pl=1%2c+&sbo=0&srchb=r&prox=1&ti=0&ti.si=0&gss=angs-b&recid=45294903&recoff=1+2+14+19&db=nypl&indiv=1 (27.12.2006)
    http://search.ancestry.com/cgi-bin/sse.dll?db=1880usfedcen&indiv=try&h=25830453
    (27.12.2006)
    Volkszählung 1880: Cincinnati, Hamilton, Ohio.
    http://search.ancestry.com/cgi-bin/sse.dll?db=1900usfedcen&indiv=try&h=40200821
    (27.12.2006)
    Volkszählung 1900: Cincinnati Ward 2, Hamilton, Ohio.
    http://search.ancestry.com/cgi-bin/sse.dll?db=1910USCenIndex&indiv=try&h=142022338
    (27.12.2006)
    Volkszählung 1910: Cincinnati Ward 2, Hamilton, Ohio.
    http://search.ancestry.com/cgi-bin/sse.dll?db=1920usfedcen&indiv=try&h=33742170
    (27.12.2006)
    Volkszählung 1920: Cincinnati Ward 3, Hamilton, Ohio.
    http://search.ancestry.com/cgi-bin/sse.dll?rank=1&=%2c%2c%2c%2c%2c%2c%2c%2c%2c%2c%2c%2c%2c%2c%2c%2c%2c&gsfn=lucy&gsln=lowenberg&gsby=1878&gsb2co=2%2cUnited+States+&gsb2pl=38%2cOhio&gsdy=&gsd2co=1%2cAll+Countries&gsd2pl=1%2c+&sbo=0&srchb=r&prox=1&ti=0&ti.si=0&gss=angs-b&recid=45294903&recoff=1+2+14+19&db=nypl&indiv=1
    (27.12.2006)
    New York Passenger Lists: Lucy kommt am 17.11.1928 von Boulogne Sur Mer mit der “Deutschland” in New York an. Das Geburtsdatum mit 30. Mai 1898 stimmt zwar um 20 Jahre nicht, aber ihre Schwester Nell befindet sich auf der gleichen Passagierliste direkt unter ihr. Als Adresse wird 26 East 30 th St. in New York angegeben.
    http://search.ancestry.com/cgi-bin/sse.dll?rank=1&=%2c%2c%2c%2c%2c%2c%2c%2c%2c%2c%2c%2c%2c%2c%2c%2c%2c&gsfn=lucy&gsln=lowenberg&gsby=1888&gsb2co=2%2cUnited+States+&gsb2pl=38%2cOhio&gsdy=&gsd2co=1%2cAll+Countries&gsd2pl=1%2c+&sbo=0&srchb=r&prox=1&ti=0&ti.si=0&gss=angs-b&recid=73119200&recoff=1+2+15+16&db=1930usfedcen&indiv=1
    (27.12.2006)
    Volkszählung 1930: Manhatten, New York,


Generation: 2

  1. 2.  Adolph S = Simone Adolfo Löwenberg wurde geboren 1848, Milano/Mailand, Lombardia/Lombardei, Italien (Sohn von Martin (Mayer) Löwenberg (Levi) und Babette Frankfurter); gestorben 31 Mai 1932, Hamilton, Ohio, United States (USA).

    Weitere Ereignisse:

    • Emigration: 1852, United States (USA)
    • Naturalization: 1869, New York City, New York, United States (USA)
    • Occupation/Beruf: Kaufmann (Seidenhandel / Lowenberg and Bruenn Silks, Hamilton)
    • Residence: von 1900 bis 1932, Hamilton, Ohio, United States (USA)

    Notizen:

    Daten:
    Germano, Maifreda: La Rubrica degli Israeliti dell’ archivio storico civico di Milano, in: La Rassegna mensile di Israel, Vol. 60, Nr. 3, Dezember 1994, S.24-66, S. 48; http://search.ancestry.com/cgi-bin/sse.dll?rank=1&=%2c%2c%2c%2c%2c%2c%2c%2c%2c%2c%2c%2c%2c%2c%2c%2c%2c&gsfn=adolph&gsln=lowenberg&gsby=1848&gsb2co=1%2cAll+Countries&gsb2pl=1%2c+&gsdy=&gsd2co=1%2cAll+Countries&gsd2pl=1%2c+&sbo=0&srchb=r&prox=1&ti=0&ti.si=0&gss=angs-b&recid=3758587&recoff=1+3+14&db=ohdeath93-98&indiv=1 (27.12.2006), http://search.ancestry.com/cgi-bin/sse.dll?rank=1&=%2c%2c%2c%2c%2c%2c%2c%2c%2c%2c%2c%2c%2c%2c%2c%2c%2c&gsfn=fanni+&gsln=lowenberg&gsby=1853&gsb2co=1%2cAll+Countries&gsb2pl=1%2c+&gsdy=&gsd2co=1%2cAll+Countries&gsd2pl=1%2c+&sbo=0&srchb=r&prox=1&ti=0&ti.si=0&gss=angs-b&recid=3758588&recoff=1+3+14&db=ohdeath93-98&indiv=1 (27.12.2006)
    I.2.B.d. Simone Adolfo = Adolph S. (geb. Mailand 1848-31.5.1932 in Ohio)
    verheiratet mit Fannie Stiebel (1853, New Jersey- 19.12.1943 in Cincinnati)
    1. Laurent (7.8.1876 in Ohio- )
    2. Lucy=Sadie (30.5.1878 in Ohio- )
    3. Beatrice (1882- )
    4. Martin Low (2.8.1885 in Ohio – 2.1971 in Ohio)
    5. Nell(y) (18.1. 1889 in Ohio- )
    http://search.ancestry.com/cgi-bin/sse.dll?rank=1&=%2c%2c%2c%2c%2c%2c%2c%2c%2c%2c%2c%2c%2c%2c%2c%2c%2c&gsfn=adolph&gsln=lowenberg&gsby=1848&gsb2co=1%2cAll+Countries&gsb2pl=1%2c+&gsdy=&gsd2co=1%2cAll+Countries&gsd2pl=1%2c+&sbo=0&srchb=r&prox=1&ti=0&ti.si=0&gss=angs-b&recid=571879&recoff=1+3+14&db=nysoundexpet&indiv=1
    (27.12.2006)
    New York Petitions for Naturalization: 20.11.1869 Date of Naturalization, Adresse – Sigmund Springer 85, St. Maris Pl., New York County
    http://search.ancestry.com/cgi-bin/sse.dll?rank=1&=%2c%2c%2c%2c%2c%2c%2c%2c%2c%2c%2c%2c%2c%2c%2c%2c%2c&gsfn=adolph&gsln=lowenberg&gsby=1848&gsb2co=5118%2cItaly&gsb2pl=1%2c+&gsdy=&gsd2co=1%2cAll+Countries&gsd2pl=1%2c+&sbo=0&srchb=r&prox=1&ti=0&ti.si=0&gss=angs-b&recid=28928477&recoff=1+3+17+20&db=1880usfedcen&indiv=1
    (27.12.2006)
    Volkszählung 1880: Cincinnati, Hamilton, Ohio, Beruf Button Mfg.
    http://search.ancestry.com/cgi-bin/sse.dll?rank=1&=%2c%2c%2c%2c%2c%2c%2c%2c%2c%2c%2c%2c%2c%2c%2c%2c%2c&gsfn=adolph&gsln=lowenberg&gsby=1848&gsb2co=5118%2cItaly&gsb2pl=1%2c+&gsdy=&gsd2co=1%2cAll+Countries&gsd2pl=1%2c+&sbo=0&srchb=r&prox=1&ti=0&ti.si=0&gss=angs-b&recid=45264503&recoff=2+4+16+17&db=nypl&indiv=1
    (27.12.2006)
    New York Passenger List 1884: Arrival Date 3. März 1884 von Liverpool mit dem Schiff “Servia“
    http://search.ancestry.com/cgi-bin/sse.dll?rank=1&=%2c%2c%2c%2c%2c%2c%2c%2c%2c%2c%2c%2c%2c%2c%2c%2c%2c&gsfn=adolph&gsln=lowenberg&gsby=1848&gsb2co=1%2cAll+Countries&gsb2pl=1%2c+&gsdy=&gsd2co=1%2cAll+Countries&gsd2pl=1%2c+&sbo=0&srchb=r&prox=1&ti=0&ti.si=0&gss=angs-b&recid=45264520&recoff=1+2+14+15&db=nypl&indiv=1
    (27.12.2006)
    New York Passenger List 1889: Arrival Date 19. Februar 1889, von Le Havre mit dem Schiff “La Champagne”, Beruf Merchant.
    http://search.ancestry.com/cgi-bin/sse.dll?rank=1&=%2c%2c%2c%2c%2c%2c%2c%2c%2c%2c%2c%2c%2c%2c%2c%2c%2c&gsfn=adolph&gsln=lowenberg&gsby=1848&gsb2co=1%2cAll+Countries&gsb2pl=1%2c+&gsdy=&gsd2co=1%2cAll+Countries&gsd2pl=1%2c+&sbo=0&srchb=r&prox=1&ti=0&ti.si=0&gss=angs-b&recid=45265041&recoff=2+4+16+17&db=nypl&indiv=1
    (27.12.2006)
    New York Passenger Lists 1893: von Le Havre mit dem Schiff „La Bretagne“, Beruf Merchant.
    http://search.ancestry.com/cgi-bin/sse.dll?rank=1&=%2c%2c%2c%2c%2c%2c%2c%2c%2c%2c%2c%2c%2c%2c%2c%2c%2c&gsfn=adolph&gsln=lowenberg&gsby=1848&gsb2co=5118%2cItaly&gsb2pl=1%2c+&gsdy=&gsd2co=1%2cAll+Countries&gsd2pl=1%2c+&sbo=0&srchb=r&prox=1&ti=0&ti.si=0&gss=angs-b&recid=52699494&recoff=1+2+16+19+26&db=1900usfedcen&indiv=1
    (27.12.2006)
    Volkszählung 1900: Cincinnati Ward 2, Hamiltion, Ohio; Beruf Silk Merchant (Seide). Das Einkommen der Familie muss beträchtlich gewesen sein, es sind drei Angestellte im gleichen Haushalt aufgeführt.
    http://search.ancestry.com/cgi-bin/sse.dll?rank=1&=%2c%2c%2c%2c%2c%2c%2c%2c%2c%2c%2c%2c%2c%2c%2c%2c%2c&gsfn=adolph&gsln=lowenberg&gsby=1848&gsb2co=1%2cAll+Countries&gsb2pl=1%2c+&gsdy=&gsd2co=1%2cAll+Countries&gsd2pl=1%2c+&sbo=0&srchb=r&prox=1&ti=0&ti.si=0&gss=angs-b&recid=45264517&recoff=1+3+14&db=nypl&indiv=1
    (27.12.2006)
    New York Passenger Lists 1907: von Liverpool mit dem Schiff „Mauretania“
    http://search.ancestry.com/cgi-bin/sse.dll?rank=1&=%2c%2c%2c%2c%2c%2c%2c%2c%2c%2c%2c%2c%2c%2c%2c%2c%2c&gsfn=adolph&gsln=lowenberg&gsby=1848&gsb2co=5118%2cItaly&gsb2pl=1%2c+&gsdy=&gsd2co=1%2cAll+Countries&gsd2pl=1%2c+&sbo=0&srchb=r&prox=1&ti=0&ti.si=0&gss=angs-b&recid=62795834&recoff=1+3+17+20+28&db=1910USCenIndex&indiv=1
    (27.12.2006)
    Volkszählung 1910: Cincinnati Ward 2, Hamilton, Ohio; Beruf Merchant in Silk Industry
    http://search.ancestry.com/cgi-bin/sse.dll?rank=1&=%2c%2c%2c%2c%2c%2c%2c%2c%2c%2c%2c%2c%2c%2c%2c%2c%2c&gsfn=adolph&gsln=lowenberg&gsby=1848&gsb2co=5118%2cItaly&gsb2pl=1%2c+&gsdy=&gsd2co=1%2cAll+Countries&gsd2pl=1%2c+&sbo=0&srchb=r&prox=1&ti=0&ti.si=0&gss=angs-b&recid=975238&recoff=1+3+14+60&db=1910ohmir&indiv=1
    (27.12.2006)
    Ohio 1910 Census Miracode Index
    http://search.ancestry.com/cgi-bin/sse.dll?rank=1&=%2c%2c%2c%2c%2c%2c%2c%2c%2c%2c%2c%2c%2c%2c%2c%2c%2c&gsfn=adolph&gsln=lowenberg&gsby=1848&gsb2co=5118%2cItaly&gsb2pl=1%2c+&gsdy=&gsd2co=1%2cAll+Countries&gsd2pl=1%2c+&sbo=0&srchb=r&prox=1&ti=0&ti.si=0&gss=angs-b&recid=72160357&recoff=1+2+13+15+29+32+40&db=1920usfedcen&indiv=1
    (27.12.2006)
    Volkszählung 1920: Cincinnati Ward 3, Hamilton, Ohio,
    Anmerkung: Auf den Volkszählungen wird überall als Immigration Date 1852 angegeben.
    http://search.ancestry.com/cgi-bin/sse.dll?rank=1&=%2c%2c%2c%2c%2c%2c%2c%2c%2c%2c%2c%2c%2c%2c%2c%2c%2c&gsfn=adolph&gsln=lowenberg&gsby=1848&gsb2co=5118%2cItaly&gsb2pl=1%2c+&gsdy=&gsd2co=1%2cAll+Countries&gsd2pl=1%2c+&sbo=0&srchb=r&prox=1&ti=0&ti.si=0&gss=angs-b&recid=73119198&recoff=1+3+17+20&db=1930usfedcen&indiv=1
    (27.12.2006)
    Volkszählung 1930: Manhatten, New York,
    http://search.ancestry.com/cgi-bin/sse.dll?rank=1&=%2c%2c%2c%2c%2c%2c%2c%2c%2c%2c%2c%2c%2c%2c%2c%2c%2c&gsfn=adolph&gsln=lowenberg&gsby=1848&gsb2co=1%2cAll+Countries&gsb2pl=1%2c+&gsdy=&gsd2co=1%2cAll+Countries&gsd2pl=1%2c+&sbo=0&srchb=r&prox=1&ti=0&ti.si=0&gss=angs-b&recid=3758587&recoff=1+3+14&db=ohdeath93-98&indiv=1
    (27.12.2006)
    Ohio Deaths: 31. Mai 1932 in Hamilton
    Korrespondenz mit der Public Library of Cincinnati and Hamilton County (History & Genealogy Department/Im) vom 10.1.2007
    1907 - Adolph and Laurent are listed, Martin is not. They are living at 2229 Park Avenue. Adolph is listed as a co-owner of a silk retailor "Lowenberg and Bruenn Silks", located at 306 Elm Street.

    Adolph — Fannie Stiebel. Fannie wurde geboren 1853, New Jersey, United States (USA); gestorben 19 Dez 1943, Cincinnati, Ohio, United States (USA). [Familienblatt]


  2. 3.  Fannie Stiebel wurde geboren 1853, New Jersey, United States (USA); gestorben 19 Dez 1943, Cincinnati, Ohio, United States (USA).
    Kinder:
    1. Laurent Löwenberg wurde geboren 07 Aug 1876, Ohio, United States (USA); gestorben nach 1953.
    2. 1. Lucy=Sadie Löwenberg wurde geboren 30 Mai 1878, Ohio, United States (USA); gestorben nach 1930.
    3. Beatrice Löwenberg wurde geboren 1882, Ohio, United States (USA).
    4. Martin Low wurde geboren 02 Aug 1885, Ohio, United States (USA); gestorben Feb 1971, Ohio, United States (USA).
    5. Nell(y) Löwenberg wurde geboren 18 Jan 1889, Ohio, United States (USA); gestorben nach 1932.


Generation: 3

  1. 4.  Martin (Mayer) Löwenberg (Levi) wurde geboren 01 Feb 1804, Hohenems, Vorarlberg, Österreich (Sohn von Simon Lazar Löwenberg (Levi) und Sara Dreyfuss); gestorben um 1878, Cincinnati, Ohio, United States (USA).

    Weitere Ereignisse:

    • Emigration: 1845, Milano/Mailand, Lombardia/Lombardei, Italien
    • Emigration: vor 1868, New York City, New York, United States (USA)
    • Occupation/Beruf: Kaufmann (Schnittwaren, Leinwandhandel)
    • Residence: von 1875 bis 1878, Cincinnati, Ohio, United States (USA)

    Notizen:

    Quellen:
    Original-Datenbank Kollektivbiographie.
    A: {StaHoh-JG3-1869}.
    Adresse Geburtsmatriken: 55.
    Tänzer S.738.
    Geburtsmatriken Nr.: 251.

    Anmerkungen:
    Tänzer, Geschichte der Juden, S. 738.
    Familienbuch; Germano , Maifreda: La Rubrica degli Israeliti dell’ archivio storico civico di Milano, in: La Rassegna mensile di Israel, Vol. 60, Nr. 3, Dezember 1994, S.24-66. S. 47.
    Hans Gruber: Biographische Datenbank jüdisches Museum Hohenems.

    Illegal abgewandert, unbekanntes Ziel (nach 1857, vor 1869)
    1857: Protokoll mit Bildsteiner Geiger (?), hatte bis 1848 Geschäftskontakt mit Martin Löwenberg, Schnittwaren- und Leinwandhandel en gros, dieser in Hohenems und Mailand aufgehalten. (VLA Lg.Db., Sch. 368; 1472/326).

    http://search.ancestry.com/cgi-bin/sse.dll?rank=1&=%2c%2c%2c%2c%2c%2c%2c%2c%2c%2c%2c%2c%2c%2c%2c%2c%2c&gsfn=martino&gsln=lowenberg&gsby=&gsb2co=1%2cAll+Countries&gsb2pl=1%2c+&gsdy=&gsd2co=1%2cAll+Countries&gsd2pl=1%2c+&sbo=0&srchb=r&prox=1&ti=0&ti.si=0&gss=angs-b&recid=571893&recoff=1+2&db=nysoundexpet&indiv=1
    (3.12.2006)

    New York Petitions for Naturalization 27.2.1868: Martino Lowenberg. Martino wohnt wohnt bei Zadie Marcus 365 West 36th, New York. Als Beruf wird “Merchant” angegeben.

    Germano, Maifreda: La Rubrica degli Israeliti dell’ archivio storico civico di Milano, in: La Rassegna mensile di Israel, Vol. 60, Nr. 3, Dezember 1994, S.24-66.
    S.47

    Lowenberg Martino, Hohenems (Tirolo) 1804 mit Ehefrau Frankfurter Babette, Fürth 1812, mercante e commissario (Handelskommissionär), seit 1845 in Mailand. Tochter Clotilde wird 1846 in Mailand geboren
    S. 48

    weitere Kinder Sidonia [ohne Daten], Paolo, Mailand 1848, und Simone Adolfo [ohne Daten]

    Martin — Babette Frankfurter. Babette wurde geboren 1812, Fürth, Bayern, Deutschland. [Familienblatt]


  2. 5.  Babette Frankfurter wurde geboren 1812, Fürth, Bayern, Deutschland.

    Weitere Ereignisse:

    • Emigration: vor 1880, Cincinnati, Ohio, United States (USA)

    Kinder:
    1. Sidonia Löwenberg wurde geboren Milano/Mailand, Lombardia/Lombardei, Italien.
    2. Clotilde Löwenberg wurde geboren 1846, Milano/Mailand, Lombardia/Lombardei, Italien.
    3. Paolo Löwenberg wurde geboren 1848, Milano/Mailand, Lombardia/Lombardei, Italien.
    4. 2. Adolph S = Simone Adolfo Löwenberg wurde geboren 1848, Milano/Mailand, Lombardia/Lombardei, Italien; gestorben 31 Mai 1932, Hamilton, Ohio, United States (USA).


Generation: 4

  1. 8.  Simon Lazar Löwenberg (Levi) wurde geboren 09 Aug 1775, Hohenems, Vorarlberg, Österreich (Sohn von Lazarus Josef Levi [Löwenberg] und Judith Daniel); gestorben 24 Apr 1845, Hohenems, Vorarlberg, Österreich.

    Weitere Ereignisse:

    • Occupation/Beruf: Handelsmann, Wechselgeschäft
    • Residence: zwischen 1775 und 1845, Hohenems, Vorarlberg, Österreich

    Notizen:

    Original-Datenbank
    Kollektivbiographie

    Quellen
    E: {KuOA-Breg-Sch103/15/22}
    B: {Tä429ff.}; {GM-1804/254}; {Matr-1819}; {Matr-1826}; {GM-1834/10}

    Berufe
    [Beruf und Status]
    1802: Handelsmann
    1804: Handelsmann
    1809: Handel-t
    1819: Handelsmann
    1826: Handelsmann
    1834: Geldwechsler

    Wohnorte
    [Matriken]
    Adresse Geburtsmatriken: 2
    Adresse Sterbematriken: 42

    MEMO
    [Anmerkungen]
    Tänzer 738
    [Matriken]
    Geburtsmatriken Nr.: 31

    Daten: Tänzer, Geschichte der Juden, S. 738; Familienbuch.
    Tänzer, Aron: Die Geschichte der Juden in Hohenems, Unveränderter Nachdruck von 1905, Bregenz 1982.
    Namensänderung von 1813 von Simon Lazar Levi zu Simon Löwenberg. (S.194)
    Simon Löwenberg und Joseph Naphtali Levi „haven beträchtlichen Handlung, bedienen die Messen zu Bozen, Zurzach, Zürich auch Frankfurt, und dermal der erstere in Sinigalien.“ (S.432)
    Vorzügliche Gattung der ausländischen Waren do. und Halbseiden.
    Haben jährlicher Absatz an ausländischen Waren im Inland fl.6000 im Ausland fl.15000. (S.466)
    Hans Gruber: Biographische Datenbank jüdisches Museum Hohenems
    Berufsbezeichnungen:
    1802: Handelsmann
    1804: Handelsmann
    1809: Handel-t
    1819: Handelsmann
    1826: Handelsmann
    1834: Geldwechsler
    1823: Simon Löwenberg, Baumwollhandel. (VLA Lg.Db., Sch. 162; Commerc 1021/68)
    1832: Simon Löwenberg erklärt, er sei von Leopold Reichenbach beschuldigt worden, 300 Gulden der Synagoge gestohlen zu haben. (VLA, Lg.Db., Sch. 305; Polizei 1832, 1429/162).
    Grabstein (Tänzer 19)
    Gruber, Hans: Bürger auf dem Land? Eine kollektivbiographische Analyse zur Sozialgeschichte der jüdischen Gemeinde in Hohenems, 1780 – 1900, Diss. Salzburg 2001.
    Simon scheint als Handelsmann auf. (S. 79)

    Gestorben:
    Urinblasenvereiterung

    Simon heiratete Sara Dreyfuss 1799. Sara wurde geboren 1782; gestorben 15 Feb 1824, Hohenems, Vorarlberg, Österreich. [Familienblatt]


  2. 9.  Sara Dreyfuss wurde geboren 1782; gestorben 15 Feb 1824, Hohenems, Vorarlberg, Österreich.

    Weitere Ereignisse:

    • Immigration: 1799, Hohenems, Vorarlberg, Österreich
    • Residence: zwischen 1799 und 1824, Hohenems, Vorarlberg, Österreich

    Notizen:

    Original-Datenbank
    Kollektivbiographie

    Quellen
    E: {KuOA-Breg-Sch103/15/22}

    Wohnorte
    Einwanderungsjahr: 1799
    Adresse Sterbematriken: 55

    MEMO
    [Anmerkungen]
    Tänzer 738

    Gestorben:
    Nervenfieber

    Kinder:
    1. Josef Simon Löwenberg (Levi) wurde geboren 28 Jan 1803, Hohenems, Vorarlberg, Österreich.
    2. 4. Martin (Mayer) Löwenberg (Levi) wurde geboren 01 Feb 1804, Hohenems, Vorarlberg, Österreich; gestorben um 1878, Cincinnati, Ohio, United States (USA).
    3. Daniel Löwenberg (Levi) wurde geboren 17 Mai 1805, Hohenems, Vorarlberg, Österreich.
    4. Henriette Löwenberg (Levi) wurde geboren 16 Mrz 1807, Hohenems, Vorarlberg, Österreich; gestorben 13 Jan 1824, Hohenems, Vorarlberg, Österreich.
    5. Maria (Sara) Löwenberg (Levi) wurde geboren 25 Nov 1808, Hohenems, Vorarlberg, Österreich.
    6. Klara [Karoline] Löwenberg (Levi) wurde geboren 17 Aug 1810, Hohenems, Vorarlberg, Österreich.
    7. Lazar [Ludwig] Löwenberg (Levi) wurde geboren 11 Apr 1812, Hohenems, Vorarlberg, Österreich; gestorben 02 Aug 1873, Hohenems, Vorarlberg, Österreich; wurde bestattet Jüdischer Friedhof, Hohenems, Vorarlberg, Österreich.
    8. Wilhelm Löwenberg wurde geboren 11 Mrz 1814, Hohenems, Vorarlberg, Österreich.
    9. Gustav Löwenberg wurde geboren 27 Feb 1816, Hohenems, Vorarlberg, Österreich; gestorben 09 Mai 1833, Hohenems, Vorarlberg, Österreich.
    10. Michael Löwenberg wurde geboren 18 Jun 1817, Hohenems, Vorarlberg, Österreich; gestorben 09 Okt 1817, Hohenems, Vorarlberg, Österreich.
    11. Elias Löwenberg wurde geboren 05 Apr 1820, Hohenems, Vorarlberg, Österreich.


Generation: 5

  1. 16.  Lazarus Josef Levi [Löwenberg]Lazarus Josef Levi [Löwenberg] wurde geboren 17 Nov 1743, Hohenems, Vorarlberg, Österreich (Sohn von Josef Wolf Levi und Maria (Koschel) Moos); gestorben 04 Okt 1806, Hohenems, Vorarlberg, Österreich.

    Weitere Ereignisse:

    • Event: 1803; Armenstiftung
    • Occupation/Beruf: Hoffaktor, Kaufmann
    • Occupation/Beruf: von 1785 bis 1806, Hohenems, Vorarlberg, Österreich; Gemeindevorsteher
    • Residence: zwischen 1743 und 1806, Hohenems, Vorarlberg, Österreich
    • Lebenslauf: Lazarus Josef Levi wurde am 17. November 1743 als Sohn von Josef Wolf Levi und Maria Koschel Moos in Hohenems geboren. Schon seit Vater war als Kaufmann erfolgreich und Lazarus Josef Levi setzte diesen Weg fort. Seine Mutter war die Schwester des langjährigen Gemeindevorstehers Maier Moos, unter dem 1771 die Hohenemser Synagoge errichtet wurde. Auch in diese Fußstapfen trat er mit Erfolg. Von 1785 bis zu seinem Tode 1806 sollte er das Amt des Gemeindevorstehers der Hohenemser Judengemeinde bekleiden. Aron Tänzer schreibt über Lazarus Josef Levi in hymnischen Worten, er sei "gross, edel, tolerant, wohltätig: also echt jüdisch in allem, was er unternahm" (Tänzer, S. 326). Und er schildert ihn als gottesfürchtigen, profunden Kenner des Talmuds und Besitzer einer umfangreichen und thematisch breit gefächerten Bibliothek, Mäzen wohltätiger Einrichtungen (wie der von ihm 1803 ins Leben gerufenen Armenstiftung) und von der politischen Obrigkeit hoch geschätzten Mann. 1795 wurden ihm der Titel und die Privilegien des Hoffaktors verliehen, der für seine Handelstätigkeit aber auch für sein Amt als Gemeindevorsteher zahlreiche Vorteile brachte. Reise- und Aufenthaltserleichterungen in der gesamten Monarchie, und der Zutritt zum Kreis der führenden jüdischen Familien im deutschen Sprachraum. Er selbst war mit Judith Daniel aus Frankfurt am Main verheiratet, mit der er zehn Kinder hatte. Sein Bruder Michael Levi ging nach Randegg (bei Gailingen am Oberrhein), nahm den Namen Neumann an und wurde Gemeindevorsteher der rasch wachsenden Randegger Gemeinde, bis er schließlich gar die Grundherrschaft dort erwarb. Lazarus Sohn Josef Lazar folgte ihm in den unruhigen Jahren 1809 bis 1814 als Gemeindevorsteher, während sein Sohn Moritz sich durch die Heirat mit Klara Ullmann aus Augsburg mit einer der bedeutendsten süddeutschen Kaufmannsfamilien verband. Über die Handelstätigkeit und die Familienbeziehungen, über Bildungswege und kulturelle Interessen der Familie wissen wir vergleichsweise viel: durch einen großen Brief-Fund aus dem von der Familie bewohnten Haus in der Hohenemser Israelitengasse (und der darin enthaltenen sowohl privaten wie geschäftlichen Korrespondenz), aus der überlieferten Bücherliste der privaten Bibliothek, wie aus diversen Behörden- und Gerichtsüberlieferungen in Hohenems und Südtirol. Aus den Bozner Dokumenten, nicht zuletzt dem Archiv des Merkantilgerichts, ist abzulesen, dass Lazarus Levi nicht zuletzt im alpenüberquerenden Fernhandel tätig war und regelmäßig die Bozner Messen besuchte, wie auch andere Handelsplätze. Gemeinsam mit seinem älteren Bruder Hirsch führte er die Handelsfirma "Gebrüder Hirsch und Lazarus Levi" und gehörte bald zu den führenden Kaufleuten im Alpenraum, die mit Schweizerischen und süddeutschen Textilprodukten, sowie aus Italien stammenden Seiden, Rohprodukten und Kolonialwaren handelten. Oft waren es Tauschgeschäfte, wie beispielsweise der Tausch zwischen deutschen und schweizerischen Webwaren aus Leinwand und Leinen gegen Veilchenwurzeln (1780), oder Textilien gegen Wein aus Zypern (1783). Immer wieder musste das Bozner Merkantilgericht dabei auch in Streitfällen entscheiden, wenn Lazarus Levi wider die Lieferanten mangelhafter Waren klagte oder sich als Gläubiger um die drohende Flucht seiner Schuldner Sorgen machen musste. Immer wieder konnte er dabei seine Interessen durchaus erfolgreich vor Gericht durchsetzen. Und immer wieder musste er auch helfend für in Schwierigkeiten geratene Verwandte einspringen, wie den mit seiner Schwester Susanna verheirateten Bozner Kaufmann Heinrich Hendle. Auf dem Höhepunkt seiner Laufbahn starb Lazarus Josef Levi, am 4. Oktober 1806, in Hohenems im Alter von 62 Jahren.

    Notizen:

    Original-Datenbank
    Kollektivbiographie

    Berufe
    [Beruf und Status]
    1784: Hoffaktor
    1785-1806: Vorsteher
    1802: lebt von seinem Vermögen
    1803: Handelsmann
    1805: Hoffaktor
    1806: Hoffaktor

    Wohnorte
    Adresse Sterbematriken: 2

    Quellen:
    Tänzer, 165, 326, 429ff, 737;
    Biographisches: Tänzer, 326;
    Eva Grabherr, Letters to Hohenems: A Microhistorical Study of Jewish Acculturation in the Early Decades of Emancipation. Dissertation, London 2001 (http://www.jm-hohenems.at/mat/600_Grabherr_Letters.pdf) Stand: 7.8.2013);
    Andrea Bonoldi, "Lazarus Josef Levi (1743-1806)", in: Simon und Sarah in Bozen. Jüdische Präsenz in und ausserhalb der Stadt bis zum 18. Jahrhundert. Runkelsteiner Schriften zur Kulturgeschichte, Band 4, Herausgeber Stiftung Bozner Schlösser, Verlagsanstalt Athesia, Bozen 2012, S. 149-162;
    B: {GM-1784/107}; {Tä326}; {Tä429ff.}; {GM-1803/241}; {GM-1805/272}; {Tä165}

    Lazarus heiratete Judith Daniel vor 1768. Judith wurde geboren 1746, Frankfurt am Main, Hessen, Deutschland; gestorben 17 Apr 1810, Hohenems, Vorarlberg, Österreich. [Familienblatt]


  2. 17.  Judith DanielJudith Daniel wurde geboren 1746, Frankfurt am Main, Hessen, Deutschland; gestorben 17 Apr 1810, Hohenems, Vorarlberg, Österreich.

    Weitere Ereignisse:

    • Immigration: vor 1768, Hohenems, Vorarlberg, Österreich
    • Residence: zwischen 1768 und 1810, Hohenems, Vorarlberg, Österreich

    Notizen:

    Original-Datenbank
    Kollektivbiographie

    Wohnorte
    Einwanderungsjahr: vor 1768
    Adresse Sterbematriken: 2

    Quellen:
    Tänzer 737;

    Gestorben:
    Wassersucht

    Kinder:
    1. Babette Löwenberg (Levi) wurde geboren 1763, Hohenems, Vorarlberg, Österreich; gestorben 31 Jan 1829, Hohenems, Vorarlberg, Österreich.
    2. Sophie Levi [Löwenberg] wurde geboren 1768, Hohenems, Vorarlberg, Österreich; gestorben 28 Jan 1788, Hohenems, Vorarlberg, Österreich.
    3. Josef Lazar Löwenberg (Levi) wurde geboren Sep 1774, Hohenems, Vorarlberg, Österreich; gestorben 12 Aug 1839, Hohenems, Vorarlberg, Österreich.
    4. 8. Simon Lazar Löwenberg (Levi) wurde geboren 09 Aug 1775, Hohenems, Vorarlberg, Österreich; gestorben 24 Apr 1845, Hohenems, Vorarlberg, Österreich.
    5. Daniel Lazar Löwenberg (Levi) wurde geboren Feb 1778, Hohenems, Vorarlberg, Österreich; gestorben 27 Mrz 1870, Hohenems, Vorarlberg, Österreich; wurde bestattet Jüdischer Friedhof, Hohenems, Vorarlberg, Österreich.
    6. Schanet [Jeanette] Susanna (?) Lazar Levi [Löwenberg] wurde geboren ?, Hohenems, Vorarlberg, Österreich.
    7. Rosa Löwenberg (Levi) wurde geboren Feb 1782, Hohenems, Vorarlberg, Österreich; gestorben 13 Feb 1841, Hohenems, Vorarlberg, Österreich.
    8. Elias Lazar Levi [Löwenberg] wurde geboren Mrz 1783, Hohenems, Vorarlberg, Österreich; gestorben 19 Dez 1785, Hohenems, Vorarlberg, Österreich.
    9. Moritz (Moses) Lazar Löwenberg (Levi) wurde geboren 13 Aug 1784, Hohenems, Vorarlberg, Österreich; gestorben 29 Okt 1836, Augsburg, Bayern, Deutschland; wurde bestattet Jüdischer Friedhof, Hooverstraße, Kriegshaber, Augsburg, Bayern, Deutschland.
    10. Mirjam (Maria?) Levi [Löwenberg] gestorben 31 Dez 1792, Pfersee, Augsburg, Bayern, Deutschland; wurde bestattet Jüdischer Friedhof, Hooverstraße, Kriegshaber, Augsburg, Bayern, Deutschland.


Generation: 6

  1. 32.  Josef Wolf Levi wurde geboren um 1715, Hohenems, Vorarlberg, Österreich (Sohn von Wolf Hirsch Levi und Marjem); gestorben um 1760, Hohenems, Vorarlberg, Österreich.

    Weitere Ereignisse:

    • Occupation/Beruf: Kaufmann, Hoffaktor
    • Residence: von um 1715 bis um 1760, Hohenems, Vorarlberg, Österreich

    Notizen:

    Quellen:
    Tänzer 737;
    Schutzjudenverzeichnis Hohenems, 1744;
    http://trees.ancestry.de/tree/10362888/person/-596035919; Stand Mai 2011.

    Quelle: http://trees.ancestry.de/tree/10362888/person/-596035919; Stand Mai 2011.

    Josef — Maria (Koschel) Moos. Maria (Tochter von Moses (Koschel, Kauschele) Moos und ?) wurde geboren um 1715; gestorben um 1765. [Familienblatt]


  2. 33.  Maria (Koschel) Moos wurde geboren um 1715 (Tochter von Moses (Koschel, Kauschele) Moos und ?); gestorben um 1765.

    Weitere Ereignisse:

    • Residence: vor 1765, Hohenems, Vorarlberg, Österreich

    Notizen:

    Quelle:
    http://trees.ancestry.de/tree/10362888/person/-596035915 (Stand Mai 2011);
    http://www.geni.com/people/Maria-Levi/6000000013136501484 (Stand: 15.4.2013);
    http://www.verwandten.info/wt2/individual.php?pid=I1028&ged=fb-juden.GED (Stand: 15.4.2013);

    Kinder:
    1. Hirsch Josef (Jehuda Naphtali) Levi [Hirschfeld] wurde geboren 1735, Hohenems, Vorarlberg, Österreich; gestorben 1792, Bolzano/Bozen, Trentino-Alto Adige/Trentino-Südtirol, Italien.
    2. Ephraim Gutmann (Levi) wurde geboren 1736, Hohenems, Vorarlberg, Österreich; gestorben 22 Aug 1821, Hohenems, Vorarlberg, Österreich.
    3. Michael Neumann (Levi) wurde geboren 1740, Hohenems, Vorarlberg, Österreich; gestorben 30 Apr 1824, Randegg, Gottmadingen, Baden-Württemberg, Deutschland.
    4. Susanna (Scheinle) Levi wurde geboren um 1742, Hohenems, Vorarlberg, Österreich; gestorben 07 Feb 1820, Bolzano/Bozen, Trentino-Alto Adige/Trentino-Südtirol, Italien.
    5. 16. Lazarus Josef Levi [Löwenberg] wurde geboren 17 Nov 1743, Hohenems, Vorarlberg, Österreich; gestorben 04 Okt 1806, Hohenems, Vorarlberg, Österreich.
    6. Benjamin Wolf Josef Löwengard (Levi) wurde geboren 17 Jun 1746, Hohenems, Vorarlberg, Österreich; gestorben 23 Dez 1823, Schweizerstraße 33 (eh. Haus 21, Brunnerstraße 29, "Brunnerhaus"), Hohenems, Vorarlberg, Österreich.
    7. Rosa Levi wurde geboren nach 1746 ?, Hohenems, Vorarlberg, Österreich.
    8. Sophie (Karoline) Levi (Löwenberg) wurde geboren um 12 Mrz 1752, Hohenems, Vorarlberg, Österreich; gestorben 13 Okt 1819, Bad Buchau, Baden-Württemberg, Deutschland .


Generation: 7

  1. 64.  Wolf Hirsch Levi wurde geboren um 1675, Hohenems, Vorarlberg, Österreich (Sohn von Hirschlin Levi und Rosle (Rosine) Levi); gestorben 1745, Hohenems, Vorarlberg, Österreich.

    Weitere Ereignisse:

    • Residence: von 1695 bis 1745, Hohenems, Vorarlberg, Österreich

    Notizen:

    Quellen:
    Tänzer, 49, 63;
    "Beschreibung der allhiesigen Juden von haushaltung zu haushaltung" (28.9.1696), VLA;
    Schutzjudenverzeichnis Hohenems, 1744;
    http://trees.ancestry.de/tree/13213009/person/-106761868; (Stand Mai 2011), dort als 1685 geboren angegeben, ohne Belege;
    Descendants of Hirsch Levi, Joachim Klose, Gailingen (dort als 1695 geboren angegeben)

    Anmerkung:
    Person ist nicht mit eindeutigen Quellen zu belegen - schwierig!
    Vielleicht ist Person auch doppelt in Datenbank - ähnlicher Vorfahre (Wolf Levi aus Aulendorf) ist auch bei Familie Brunner zu finden!!

    Wolf — Marjem. [Familienblatt]


  2. 65.  Marjem
    Kinder:
    1. 32. Josef Wolf Levi wurde geboren um 1715, Hohenems, Vorarlberg, Österreich; gestorben um 1760, Hohenems, Vorarlberg, Österreich.
    2. n Levi wurde geboren vor 1696.
    3. n Levi gestorben um 1709, Hohenems, Vorarlberg, Österreich; wurde bestattet Jüdischer Friedhof, Hohenems, Vorarlberg, Österreich.
    4. n Levi wurde geboren vor 1720; gestorben um 1735, Hohenems, Vorarlberg, Österreich; wurde bestattet Jüdischer Friedhof, Hohenems, Vorarlberg, Österreich.

  3. 66.  Moses (Koschel, Kauschele) Moos wurde geboren um 1675 (Sohn von Gumper Moos und Fany (Blümle) Tochter des Josef); gestorben Mrz 1749, Hohenems, Vorarlberg, Österreich; wurde bestattet 1749, Jüdischer Friedhof, Hohenems, Vorarlberg, Österreich.

    Weitere Ereignisse:

    • Immigration: vor 1695, Hohenems, Vorarlberg, Österreich

    Notizen:

    Quellen:
    Tänzer, 63, 752;
    Schutzjudenverzeichnis Hohenems, 1744;
    Raitbücher der Reichsgrafschaft Hohenems 1641 bis 1765/66, Vorarlberger Landesarchiv, Hds. u. Cod. Reichsgrafschaft Hohenems 265, S. 20;
    Bernhard Purin: "Der Hohenemser Judenfriedhof im 17. und 18. Jahrhundert", in: Montfort, 41. Jg., 1989, H. 3/4, S. 235;
    http://www.verwandten.info/wt2/individual.php?pid=I1440&ged=fb-juden.GED (Stand: 15.4.2013)

    Begraben:
    Tänzer (113)

    Moses — ?. ? wurde geboren um 1675; gestorben 1749, Hohenems, Vorarlberg, Österreich; wurde bestattet Jüdischer Friedhof, Hohenems, Vorarlberg, Österreich. [Familienblatt]


  4. 67.  ? wurde geboren um 1675; gestorben 1749, Hohenems, Vorarlberg, Österreich; wurde bestattet Jüdischer Friedhof, Hohenems, Vorarlberg, Österreich.

    Notizen:

    Quellen:
    Raitbücher der Reichsgrafschaft Hohenems 1641 bis 1765/66, Vorarlberger Landesrachiv, Hds. u. Cod. Reichsgrafschaft Hohenems 267, S. 40b;
    Bernhard Purin: "Der Hohenemser Judenfriedhof im 17. und 18. Jahrhundert", in: Montfort, 41. Jg., 1989, H. 3/4, S. 235

    Begraben:
    Grabstein nicht mehr vorhanden

    Kinder:
    1. Albrecht (Gumper) Moos wurde geboren 1695, Hohenems, Vorarlberg, Österreich; gestorben um 1770.
    2. Maier Moos wurde geboren um 1712; gestorben 1777, Hohenems, Vorarlberg, Österreich.
    3. 33. Maria (Koschel) Moos wurde geboren um 1715; gestorben um 1765.


Generation: 8

  1. 128.  Hirschlin Levi wurde geboren um 1655 (Sohn von Josle Levi der Ältere und N. Josle Levi des Älteren Frau).

    Weitere Ereignisse:

    • Occupation/Beruf: Hohenems, Vorarlberg, Österreich; Kaufmann, Kramladen
    • Residence: um 1675 bis 1696, Hohenems, Vorarlberg, Österreich

    Notizen:

    Quellen:
    Tänzer, 41, 49;
    "Beschreibung der allhiesigen Juden von haushaltung zu haushaltung" (28.9.1696), VLA;
    https://www.geni.com/people/Hirsch-Levi/6000000028220444777?through=6000000013136498588 (17.11.2016)

    Hirschlin — Rosle (Rosine) Levi. [Familienblatt]


  2. 129.  Rosle (Rosine) Levi

    Notizen:

    Quellen:
    https://www.geni.com/people/Rosle-Levi/6000000028220471238?through=6000000028220444777 (17.11.2016)

    Kinder:
    1. 64. Wolf Hirsch Levi wurde geboren um 1675, Hohenems, Vorarlberg, Österreich; gestorben 1745, Hohenems, Vorarlberg, Österreich.

  3. 132.  Gumper Moos wurde geboren um 1661 ?, Hohenems, Vorarlberg, Österreich (Sohn von Mair (Mayerli, Mayer) Moos und ? ?); gestorben 1712, Hohenems, Vorarlberg, Österreich.

    Weitere Ereignisse:

    • Residence: vor 1712, Hohenems, Vorarlberg, Österreich

    Notizen:

    Quellen:
    Burmeister (1989), "Der Hohenemser Pferdehändler Mayer Moos Jäcklis (zirka 1715 bsi 1779)", in: Jüdisches Museum Hohenems Jahrbuch 1989, Hohenems 1989, S. 14-28

    Gumper — Fany (Blümle) Tochter des Josef. [Familienblatt]


  4. 133.  Fany (Blümle) Tochter des Josef

    Notizen:

    Quellen:
    Burmeister (1989), "Der Hohenemser Pferdehändler Mayer Moos Jäcklis (zirka 1715 bsi 1779)", in: Jüdisches Museum Hohenems Jahrbuch 1989, Hohenems 1989, S. 14-28

    Kinder:
    1. Jakob (Jäcklis) Moos wurde geboren um 1675; gestorben um 1740, Hohenems, Vorarlberg, Österreich.
    2. Simon Moos wurde geboren Hohenems, Vorarlberg, Österreich.
    3. Maier Moos wurde geboren Hohenems, Vorarlberg, Österreich.
    4. n Moos wurde geboren vor 1696.
    5. 66. Moses (Koschel, Kauschele) Moos wurde geboren um 1675; gestorben Mrz 1749, Hohenems, Vorarlberg, Österreich; wurde bestattet 1749, Jüdischer Friedhof, Hohenems, Vorarlberg, Österreich.
    6. n Moos wurde geboren vor 1696.