Clemens Sagher

männlich 1898 -


Generationen:      Standard    |    Vertikal    |    Kompakt    |    Rahmen    |    Nur Text    |    Ahnenliste    |    Medien

Weniger Details
Generation: 1

  1. 1.  Clemens Sagher wurde geboren 29 Aug 1898 (Sohn von Josef, Dr. Sagher und Ida Zeisel).

    Weitere Ereignisse:

    • Emigration: 15 Mai 1914
    • Event: Jan 1945, KZ Auschwitz-Birkenau, Polen; Befreiung
    • Persecution/Verfolgung im 3. Reich: zwischen 1938 und 1944, KZ Auschwitz-Birkenau, Polen; Deportation
    • Religion: mosaisch
    • Residence: bis 1914, Defreggerstraße 20, Innsbruck, Tirol, Österreich

    Notizen:

    Quellen:
    Original-Datenbank
    IFZ Uni Innsbruck "pmaske"
    MI

    MEMO
    Q. Theresienstädter Gedenkbuch (DOEW-Datenbank): in Auschwitz befreit
    MI: siehe MEMO des Vaters Josef


Generation: 2

  1. 2.  Josef, Dr. Sagher wurde geboren 20 Jun 1875, Galati (Galatz), Galati (Westmoldau), Rumänien.

    Weitere Ereignisse:

    • Emigration: 15 Mai 1914
    • Immigration: 29 Nov 1906, Innsbruck, Tirol, Österreich
    • Occupation/Beruf: K.K. Feldrabbiner
    • Religion: mosaisch
    • Residence: 29 Nov 1906 bis 04 Mai 1907, Müllerstraße 9, Innsbruck, Tirol, Österreich
    • Residence: 07 Mai 1907 bis 19 Mai 1908, Grillparzerstraße 8, Innsbruck, Tirol, Österreich
    • Residence: 15 Mai 1908 bis 16 Mai 1910, Defreggerstraße 16, Innsbruck, Tirol, Österreich
    • Residence: 1910, Defreggerstraße 22, Innsbruck, Tirol, Österreich
    • Residence: 17 Mai 1910 bis 13 Mai 1913, Defreggerstraße 22, Innsbruck, Tirol, Österreich
    • Residence: bis 1914, Defreggerstraße 20, Innsbruck, Tirol, Österreich
    • Heimatzuständigkeit: Lemnitz, Thüringen, Deutschland

    Notizen:

    Quellen:
    Original-Datenbank
    IFZ Uni Innsbruck "pmaske"
    GMI, MI, Lit

    MEMO
    1910 Defregger 22
    MI: 29.11.1906 bis 4.5.1907 von Pacratz/Slawonien nach Müller 9/I., mit Familie komplett
    - 7.5.1907 bis 19.5.1908 Grillparzer 8/I. k-k-Feldrabbiner
    - 15.5.1908 bis 16.5.1910 Defregger 16/III.
    - 17.5.1910 bis 13.5.1913 Defregger 22/III.
    - 13.5.1913 bis 15.5.1914 Defregger 20/I. nach unbekannt
    Lit: Judenstein. Das Ende einer Legende, S. 53ff: Brief des "Innsbrucker Rabbiners" Josef Sagher an Brixner Bischof, 20.6.1910, "als Seelsorger der Juden Innsbrucks und Umgebung" gegen Anderleverehrung; überreichte persönlich dem Papst eine Studie über die Unhaltbarkeit der Ritualmordlegende.

    Josef, heiratete Ida Zeisel 15 Mrz 1897, Lomnice u Tišnova (Lomnitz), Jihomoravský kraj, Tschechien. Ida wurde geboren 15 Mrz 1876, Lomnice u Tišnova (Lomnitz), Jihomoravský kraj, Tschechien. [Familienblatt]


  2. 3.  Ida Zeisel wurde geboren 15 Mrz 1876, Lomnice u Tišnova (Lomnitz), Jihomoravský kraj, Tschechien.

    Weitere Ereignisse:

    • Immigration: 29 Nov 1906, Innsbruck, Tirol, Österreich
    • Religion: mosaisch
    • Residence: nach Nov 1906, Müllerstraße 9, Innsbruck, Tirol, Österreich
    • Residence: bis 1914, Defreggerstraße 20, Innsbruck, Tirol, Österreich

    Notizen:

    Quellen:
    Original-Datenbank
    IFZ Uni Innsbruck "pmaske"
    GMI, MI

    MEMO
    1910 Defreggerstr. 22. Zeugen der Identität: Bernhard Zeisel und M. Raudert
    MI: siehe MEMO des Mannes Josef

    MI: Zeisel Bernhard, geb 1828(1829) in Lomnitz, Mähren, dort zust., Pensionist, isr., verwitwet, wohnt immer bei Josef Sagher
    11.9.1907-28.9.1909 Grillparzer 8/I bzw. ab 28.5.1908 Defregger 16/III
    12.7.-24.8.1910 Defregger 22/III
    22.12.1911-18.6.1912 detto

    MI: Zeisel Moritz, Dr., geb 1859(1860) in Lomnitz, Mähren, zust. Mähr. Ostrau, mos., ledig, Stadtphysikus in Ruhe, immer bei Josef Sagher, Stempel Adreßbuch
    18.12.1906-10.2.1907 Müllerstr. 9/I
    12.8.1907-28.8.1908 Grillparzer 8 (bzw Defregger 16/III)
    1.6.1910-14.6.1910 Defregger 22/III
    2.9.1910-19.9.1910 Defregger 22/III
    27.9.1910-19.6.1911 detto
    3.7.1911-3.11.1911 detto nach Siechenhaus Ibk
    2.11.1911-28.12.1911 Siechenhaus Innrain 53
    3.1.1912-27.5.1912 Defregger 22/III
    11.6-18.6.1912 detto
    8.12.1912-17.6.1913 detto
    10.7.1913-3.4.1914 detto, nach Wien


    Kinder:
    1. 1. Clemens Sagher wurde geboren 29 Aug 1898.
    2. Lebend
    3. Anna Sagher wurde geboren 1903.
    4. Erwin Sagher wurde geboren 09 Dez 1906, Innsbruck, Tirol, Österreich.
    5. Simcha (Felix) Sagher wurde geboren 22 Jun 1908, Innsbruck, Tirol, Österreich.
    6. Lebend