Hadwig Neurauter

männlich 1924 - 1985  (61 Jahre)


Generationen:      Standard    |    Vertikal    |    Kompakt    |    Rahmen    |    Nur Text    |    Ahnenliste    |    Medien

Weniger Details
Generation: 1

  1. 1.  Hadwig Neurauter wurde geboren 07 Jan 1924, Konstanz, Baden-Württemberg, Deutschland (Sohn von Albert Neurauter und Wilhelmine Rothziegel); gestorben 14 Mrz 1985, Bregenz, Vorarlberg, Österreich ?.

    Weitere Ereignisse:

    • Immigration: vor 1938, Bregenz, Vorarlberg, Österreich
    • Residence: bis 1942, Bregenz, Vorarlberg, Österreich

    Notizen:

    Quellen:
    Original-Datenbank
    IFZ Uni Innsbruck "pmaske"
    VLA, MABregenz

    MEMO
    Quelle: Scheint in der Liste des LRBrgz an das Greko Brgz am 4.12.1942 auf. Wird als Misch.I angenommen. Aktenbestand des Landrates Bregenz. Genaue Aktenzahl folgt. gü
    Adresse: Reutegasse 30/Talbachstrasse 2


Generation: 2

  1. 2.  Albert Neurauter

    Notizen:

    Quellen:
    Original-Datenbank
    IFZ Uni Innsbruck "pmaske" (Vgl. Datensatz Ehefrau Wilhelmine Rothziegel)

    Albert heiratete Wilhelmine Rothziegel 07 Mrz 1923. Wilhelmine wurde geboren 28 Jan 1903, Wien, Wien, Österreich; gestorben 11 Feb 1984, Bregenz, Vorarlberg, Österreich ?. [Familienblatt]


  2. 3.  Wilhelmine Rothziegel wurde geboren 28 Jan 1903, Wien, Wien, Österreich; gestorben 11 Feb 1984, Bregenz, Vorarlberg, Österreich ?.

    Weitere Ereignisse:

    • Occupation/Beruf: Köchin
    • Religion: um 1921; getauft, Konversion, römisch-katholisch
    • Residence: Bregenz, Vorarlberg, Österreich
    • Heimatzuständigkeit: Imsterberg, Tirol, Österreich

    Notizen:

    Quellen:
    Original-Datenbank
    IFZ Uni Innsbruck "pmaske"
    VLA, MABregenz

    MEMO
    Quelle: Scheint in der Liste des LRBrgz an das Greko Brgz am 4.12.1942 auf. Angabe:"War mit dem verstorbenen Albert Neurauter verheiratet". Wird als Jüdin angegeben.
    Am 10.8.1944 ergeht ein Schreiben der Schupoabt. Brgz an den LRBrgz : betr. Abstammungsbescheid.
    Bezug : Reichsstatthalter f.Tirol und Vlbg. Abt.II Gausippeamt AZ 254 vom 5.8.1944 "bescheid : Ist Jüdin".
    Es folgt eine Liste der angeschriebenen Behörden.
    Wird mit dem 12.11.1921 als aus der jüdischen Religionsgemeinschaft angegeben. lt.Matrikenauszug.
    Die Kinder Hadwig, Alfred und Erika werden als Misch.I angegeben.
    Aktenbestand des Landrates Bregenz . Genaue Aktenzahl folgt. gü

    TLA BH Imst 4783/I-3 ex 1938: GdKdo Arzl, 20.9.1938: bei Verehelichung mit Alfred Neurauter am 7.3.1923 zur r.k. Kriche übergetreten; soll in der Schweiz als Köchin beschäftigt sein; hier nur Alfred und Erika als Kinder angegeben.
    Albert N. (Ehegatte) vor 1942 verstorben
    Wohnort: Bregenz (1942)
    Adresse: Reutegasse 30/Talbachstrasse 2
    Heimatzustaendigkeit: Imsterberg (1938)
    Zuzugsdatum: vor 1938

    Kinder:
    1. 1. Hadwig Neurauter wurde geboren 07 Jan 1924, Konstanz, Baden-Württemberg, Deutschland; gestorben 14 Mrz 1985, Bregenz, Vorarlberg, Österreich ?.
    2. Lebend
    3. Lebend