Gertrude Kafka

weiblich 1902 -


Generationen:      Standard    |    Vertikal    |    Kompakt    |    Rahmen    |    Nur Text    |    Ahnenliste    |    Medien

Weniger Details
Generation: 1

  1. 1.  Gertrude Kafka wurde geboren 1902, Wien, Wien, Österreich (Tochter von Carl Kafka und Frieda Bauer).

    Weitere Ereignisse:

    • Emigration: nach 1916, Wien, Wien, Österreich
    • Immigration: um 1916, Innsbruck, Tirol, Österreich
    • Religion: mos.
    • Residence: Johann-Straußstraße 26, Wien, Wien, Österreich
    • Heimatzuständigkeit: Wien, Wien, Österreich

    Notizen:

    Quellen:
    Original-Datenbank
    IFZ Uni Innsbruck "pmaske"
    MI, sf

    MEMO
    MI siehe Memo Kafka Frieda
    Schuljahr 1916/17 in Innsbruck?
    MI: Gertrude Kafka, geb. 1903, Wien, dorthin zuständig, Bürgerschülerin, bei Louis Bauer, von Sept. 16 - Sept. 17, Sommer 18, Juli-Nov. 19
    Richard-Wagner 10/I.
    sf: Kinder, Enkel(von Peter mit Marietta): Andrea, Steven, Francis

    Gertrude — Kurt Nettl. [Familienblatt]

    Kinder:
    1. Lebend
    2. Peter Nettl wurde geboren 1921; gestorben 1968.

Generation: 2

  1. 2.  Carl Kafka wurde geboren 21 Apr 1864, Freiberg (Pribor), Tschechien (Sohn von Eduard Kafka und Julie Werner).

    Weitere Ereignisse:

    • Event: um 1899, Innsbruck, Tirol, Österreich; Mit Gattin und Kindern zu Besuch
    • Occupation/Beruf: Kaufmann
    • Religion: mosaisch
    • Residence: um 1899, Wien, Wien, Österreich
    • Residence: vor 1899, Linz, Oberösterreich, Österreich
    • Residence: nach 1901, Johann-Straußstraße 36, Wien, Wien, Österreich
    • Heimatzuständigkeit: Hranice na Morave (Weißkirchen), Olomoucký kraj, Tschechien

    Notizen:

    Quellen:
    Original-Datenbank
    IFZ Uni Innsbruck "pmaske"
    HMI, Archiv ZGS, MI

    MEMO
    MI der Gattin und Kinder: zu Besuch in Innsbruck
    Ze: IN 7.9.1908, S.11, Part für Anna Bauer geb. Ellinger: Karl Kafka (Wien)

    Carl heiratete Frieda Bauer 25 Okt 1899, Innsbruck, Tirol, Österreich. Frieda (Tochter von Louis (Alois) Bauer und Anna Ellinger) wurde geboren 19 Aug 1877, Innsbruck, Tirol, Österreich. [Familienblatt]


  2. 3.  Frieda Bauer wurde geboren 19 Aug 1877, Innsbruck, Tirol, Österreich (Tochter von Louis (Alois) Bauer und Anna Ellinger).

    Weitere Ereignisse:

    • Emigration: 1939, England, Großbritannien; ? Flucht vor NS-Verfolgung
    • Occupation/Beruf: Kaufmannsgattin
    • Persecution/Verfolgung im 3. Reich: 1939; Flucht?
    • Religion: mosaisch
    • Residence: 1894 - 1897, Erlerstraße 14, Innsbruck, Tirol, Österreich
    • Residence: um 1901, Bürgerstraße 21, Innsbruck, Tirol, Österreich
    • Residence: nach 1901, Johann-Straußstraße 36, Wien, Wien, Österreich
    • Residence: vor 1939, Margarethenstraße 45, Wien, Wien, Österreich
    • Heimatzuständigkeit: Wien, Wien, Österreich

    Notizen:

    Quellen:
    Original-Datenbank
    IFZ Uni Innsbruck "pmaske"
    GMI, HMI, MLH, Archiv ZGS, MI, sf, st, MB Ibk

    MEMO
    TLA, Meldebücher Ibk, Bd. 1/119 (1894-1897): am 15.10.1899 verehelicht und abgemeldet.
    Wohnort des Ehemannes Linz.
    MI:bei Louis Bauer in Bürger 21/I. im Juni 1901, kein Abmeldedatum, mit Kind Helene, Wiener Adresse: Johann-Strauß 26
    Besuch bei Louis Bauer, Richard-Wagner 10/I., Juli/Aug.15, Juli-Sep.16, Juli-Sept.17, Juli 18, März19, Juli-Okt.19, nach Wien

    Ze: IN 7.9.1908, S.11, Parte für Anna Bauer geb. Ellinger:
    Frieda Kafka geb. Bauer; Karl Kafka (Wien)
    st: Stadtarchiv I/1939/794/67/Karton 15: ersucht 8.1.1939 um Zusendung Geburtsschein für Auswanderung nach England
    Adresse Wien IV., Margaretenstr. 45 Mezzanin 16 bei Fr. Josefine Mandler
    will zu einer verheirateten Tochter nach England (welche?)

    Kinder:
    1. Helene Kafka wurde geboren 30 Aug 1900, Wien, Wien, Österreich; gestorben 1959, United States (USA).
    2. 1. Gertrude Kafka wurde geboren 1902, Wien, Wien, Österreich.
    3. Edith Kafka wurde geboren 15 Sep 1904, Wien, Wien, Österreich; gestorben 1998, United States (USA).


Generation: 3

  1. 4.  Eduard Kafka

    Notizen:

    Original-Datenbank
    IFZ Uni Innsbruck "pmaske"

    Eduard — Julie Werner. [Familienblatt]


  2. 5.  Julie Werner

    Notizen:

    Original-Datenbank
    IFZ Uni Innsbruck "pmaske"

    Kinder:
    1. 2. Carl Kafka wurde geboren 21 Apr 1864, Freiberg (Pribor), Tschechien.

  3. 6.  Louis (Alois) Bauer wurde geboren 07 Jul 1844, Mattersburg (Mattersdorf, Nagymarton), Burgenland, Österreich (Sohn von Josef Bauer und Regina Müller); gestorben 19 Aug 1919, Innsbruck, Tirol, Österreich; wurde bestattet 21 Aug 1919, Westfriedhof, Innsbruck, Tirol, Österreich.

    Weitere Ereignisse:

    • Event: 1877; Mitglied des kaufmännischen Vereines Innsbruck
    • Event: 1902, Innsbruck, Tirol, Österreich; Mitgründer des Vereines "Chewar Kadisha"
    • Immigration: vor 1868, Innsbruck, Tirol, Österreich
    • Occupation/Beruf: Kaufmann
    • Occupation/Beruf: Innsbruck, Tirol, Österreich; Vorstandsstellvertreter der Israelitischen Kultusgemeinde
    • Occupation/Beruf: von 1868 bis 1906, Innsbruck, Tirol, Österreich; Geschäftsführer und Mitinhaber des Kaufhauses "Josef Bauer & Sohn"
    • Occupation/Beruf: von um 1879 bis 1919, Innsbruck, Tirol, Österreich; "Armenvater" der Israelitschen Kultusgemeinde
    • Occupation/Beruf: von 1907 bis 1919, Maria-Theresien-Straße 33-35, Innsbruck, Tirol, Österreich; Geschäftsführer und Mitinhaber, später Seniorchef des Kaufhauses "Bauer & Schwarz"
    • Religion: mosaisch
    • Residence: von 1897 (1894) bis 1914, Bürgerstraße 21, Innsbruck, Tirol, Österreich
    • Residence: von 1877 bis 1897 (1894), Erlerstraße 14, Innsbruck, Tirol, Österreich
    • Residence: von 1914 bis 1919, Richard-Wagner-Straße 10/I, Innsbruck, Tirol, Österreich
    • Heimatzuständigkeit: Wien, Wien, Österreich

    Notizen:

    Quellen:
    Original-Datenbank
    IFZ Uni Innsbruck "pmaske"
    SMI, HMI, MI, FI, JS, Ze, KV, sf, st, MB Ibk,
    Albrich - Judenbichl. Die jüdischen Friedhöfe in Innsbruck

    MEMO
    Lit. Falch in: "Wir lebten wie sie?
    Trauzeuge bei Schwarz Viktor 12051
    TLA, Meldebücher Innsbruck, Bd. 1/5, Teil I, 1867, B 1152: Geschäftsführer; Erlerstr. 14 (August 1877, offenbar nach Hochzeit mit Anna); Geburtsort Nagy Marton (nicht Wien); ist aus Wien zugezogen. Bd. 1/10 1881: whft. Erlerstr. 14; ab 29.1.1890 Bürgerstr. 21; Kinder Frida 1877 in Ibk; Alice 1878 in Ibk; Katl 1879 in Ibk:; Bd. 1/19 (1894-1897): Bürgerstr. 21.
    1897 von Erlerstr. 14/ nach Bürgerstr. 21
    Oktober 1914 von Bürgerstr. 21 nach Richard-Wagner 10/I
    JS: Mitgründer der Fa. Josef Bauer & Sohn, als ältester Sohn Erbe, Fusionierung mit Schwarz 1905/06, Erwerb der Häuser M.-Th. 33 u. 35, Abriß, Neubau M.Th. 33/35, Eröffnung 1907
    Bauer&Sohn wurde 1868 gegründet (Anzeigen in IN 1898)
    Ze: Innsbrucker Nachrichten, 20.8.1919, S. 8 Parte:
    Seniorchef der Fa. Josef Bauer & Sohn, Vorstandsstellvertreter und Ehrenmitglied der IKG, im 76. Lebensjahr, Richard-Wagner-Str. 10
    Kinder: Frieda Kafka, Alice Adler, Karl Bauer
    Schwiegersöhne: Karl Kafka, Wilhelm Adler,
    Schwiegertocher: Lizy Bauer, geb. Klein
    Geschwister: Julius Bauer, Nina Brüll, Rosa Schwarz, Isidor Bauer,
    Schwager: Ernst Ellinger,
    Schwägerinnen: Flora Bauer, Paula Bauer, Frieda Neumann, Rosa Ellinger, Stella Ellinger, Fanny Ellinger
    Enkel: Helene, Gertrud und Edith Kafka
    Anna und Ilse Adler
    Gerda Anna Bauer
    Innsbruck-Wien-New York

    Parte Warenhaus Bauer & Schwarz, Parte vom Personal, von der Chewra Kadischa und eine Gedächtnisspende der Familie Martin Steiner

    20.8.1919 S. 9 Parte der IKG, der Chewra Kadischa und d. Vereines f. wohltätige Zwecke,
    21.8.1919 S. 4 Kurzer Nachruf: 1868 die nach ihm benannte Firma in Ibk gegründet, 40 Jahre lang Armenvater i.d. IKG

    KV: Mitglied des kaufmännischen Vereines Innsbruck 1877
    sf: very wealthy

    domiz 345: Ludwig Bauer

    Begraben:
    Grab Nr. 104, Grabfeld I

    Am 15.10.1980 umgebettet nach Grab Nr. 81, Grabfeld I

    Gestorben:
    Herzparalyse

    Louis — Anna Ellinger. Anna (Tochter von ? Ellinger und ?) wurde geboren 09 Jul 1856, Ellwangen, Baden-Württemberg, Deutschland; gestorben 07 Sep 1908, Innsbruck, Tirol, Österreich; wurde bestattet 09 Sep 1908, Westfriedhof, Innsbruck, Tirol, Österreich. [Familienblatt]


  4. 7.  Anna Ellinger wurde geboren 09 Jul 1856, Ellwangen, Baden-Württemberg, Deutschland (Tochter von ? Ellinger und ?); gestorben 07 Sep 1908, Innsbruck, Tirol, Österreich; wurde bestattet 09 Sep 1908, Westfriedhof, Innsbruck, Tirol, Österreich.

    Weitere Ereignisse:

    • Event: nach 1902, Innsbruck, Tirol, Österreich; Präsidentin des Vereins "Chewra Kadischa"
    • Immigration: vor 1877, Innsbruck, Tirol, Österreich
    • Religion: mos.
    • Residence: von 1877, Erlerstraße 14, Innsbruck, Tirol, Österreich
    • Residence: von 1890 bis Sep 1908, Bürgerstraße 21, Innsbruck, Tirol, Österreich
    • Heimatzuständigkeit: Innsbruck, Tirol, Österreich

    Notizen:

    Quellen:
    Original-Datenbank
    IFZ Uni Innsbruck "pmaske"
    SMI, MI, FI, Ze, st, MB Ibk

    MEMO
    TLA, Meldebücher Innsbruck, 1/5, Teil I, !867, B 1152. Gemeinsame Wohnung (siehe Louis) Agust 1877 Erlerstr. 14. (offenbar nach Hochzeit); Bd. !/10 1881: ab 29.1.1890 Bürgerstr. 21.
    Tauzeugin bei Schwarz Viktor 12051
    Schwester Frieda Bauer geb.Ellinger (geb. und zuständig New York)
    mit 2 Töchtern Anny Neumann 20j.und Helene Neumann 12j. 1899 zu Besuch
    Ze: Innsbrucker Nachrichten 7.9.1908
    Parte S. 11: Anna Bauer geb. Ellinger, im 53. Lebensjahr; Bürgerstr. 21
    Louis Bauer, Gatte
    Kinder: Frieda Kafka geb. Bauer - Karl Kafka (Wien)
    Alice Adler geb. Bauer - Wilhelm Adler (Innsbruck)
    Karl Bauer
    Geschwister: Frieda Neumann geb. Ellinger, New York
    Rosa Ellinger, Innsbruck
    Ernst Ellinger, New York
    S.12 Parte d. Chewra Kadischa, verdienstvolle Präsidentin (Obmann Michael Brüll)
    domiz/ 118: geborene Plieger (Stmag Wien)

    Begraben:
    Grab Nr. 104, Grabfeld I

    Am 15.10.1980 umgebettet nach Grab Nr. 79, Grabfeld I

    Gestorben:
    Brust- u. Leberkarzinom

    Kinder:
    1. 3. Frieda Bauer wurde geboren 19 Aug 1877, Innsbruck, Tirol, Österreich.
    2. Alice Bauer wurde geboren 19 Nov 1878, Innsbruck, Tirol, Österreich; gestorben 1942-1945, KZ Auschwitz-Birkenau, Polen.
    3. Karl Bauer wurde geboren 11 Dez 1879, Innsbruck, Tirol, Österreich; gestorben 1966, New York City, New York, United States (USA).


Generation: 4

  1. 12.  Josef Bauer wurde geboren 1815, Mattersburg (Mattersdorf, Nagymarton), Burgenland, Österreich; gestorben 17 Mrz 1889; wurde bestattet 19 Mrz 1889, Westfriedhof, Innsbruck, Tirol, Österreich.

    Weitere Ereignisse:

    • Event: 1874, Maria-Theresien-Straße 31, Innsbruck, Tirol, Österreich; Expansion der Firma "Josef Bauer & Sohn", Zweiter Firmensitz
    • Immigration: 1867, Innsbruck, Tirol, Österreich
    • Occupation/Beruf: Innsbruck, Tirol, Österreich; Kaufmann (gemischte Warenhandlung "Josef Bauer & Sohn")
    • Occupation/Beruf: um 1864, Merano/Meran, Trentino-Alto Adige/Trentino-Südtirol, Italien; Kaufmann
    • Occupation/Beruf: 1868; Gründung der FA "Josef Bauer"
    • Religion: mosaisch
    • Residence: um 1840, Wien, Wien, Österreich
    • Residence: um 1850 bis 1865, Wien, Wien, Österreich
    • Residence: zwischen 1867 und 1868, Herzog-Friedrich-Straße 15, Innsbruck, Tirol, Österreich
    • Residence: 1868, Museumstraße, Innsbruck, Tirol, Österreich
    • Residence: von 1868, Maria-Theresien-Straße 31, Innsbruck, Tirol, Österreich
    • Residence: um 1881, Anichstraße 9, Innsbruck, Tirol, Österreich
    • Heimatzuständigkeit: Mattersburg (Mattersdorf, Nagymarton), Burgenland, Österreich

    Notizen:

    Quellen:
    Original-Datenbank
    IFZ Uni Innsbruck "pmaske"
    HMI, Archiv ZGS, JS, VJ, st, MB Ibk,
    Thomas Albrich (Hrsg.), Judenbichl. Die jüdischen Friedhöfe in Innsbruck. Innsbruck 2010

    MEMO
    TLA, Meldebücher Innsbruck, Bd. 1/5, Teil I, 1867: Zuzug nach Innsbruck Oktober 1868 (erste Adresse), jüngstes Kind Isidor 1867 noch in Wien geboren. Am 19.10.1868 genehmigt Magistrat "gemischte Warenhandlung?. Geburtsjahr mit 1817 angegeben. Geburtsjahre der Kinder eher ungenau!
    MB Ibk, Bd. 1/10 1881: hier geb. 1815; whft. Ertlerstr. 11; am 20.5.1881 Anichstr. 9; 1881 gemedldete Kinder: Julius 1852 Wien; Mina 1861 Wien; Rosa 1863 Wien; Isidor 1865 Wien. Josef Bauer am 17.3.1889 gestorben.
    Trauzeuge bei Raaber/Preuss 1885
    Stammt aus Mattersdorf/Ungarn
    Archiv ZGS: Geb.datum nicht sicher, Vermerk ca. 1820
    JS: 1864 Gründung der Fa. "Josef Bauer & Sohn", mit Sohn Louis, von Mattersburg aus, erste Geschäftsräume in Museumstr., später in M.-Th. 31,
    VJ: Josef Bauer&Co, Manufaktur, Rudolfstr.-Meinhardstr.
    Josef & Anton (!) Bauer, Manufaktur, Maria-Theresien-Str. 31
    Josef Bauer & Sohn wurde 1868 gegründet (siehe Anzeigen IN 1898)
    Memoiren Ernst Schwarz: 1864 gegründet, damals Museumstraße, Josef Bauers Tochter heiratete Viktor Schwarz; Louis Bauer , Sohn, kamen aus Wien, hatten nachher Geschäft in Meran, bevor sie nach Innsbruck übersiedelten - Josef B. "nur Marktfahrer"
    Maria-Theresienstraße 31 (vermutlich ab 1880erJ.), Konkurrenten Bauer - Schwarz: kaufen die beiden Häuser dazwischen 33/35;
    Teilhaber Isidor (=Bruder (Sohn?) von Josef; und Karl, Sohn von Louis)


    Begraben:
    Grab 47, Israelitische Abteilung.
    Grab wurde vermutlich aufgelassen.
    (=1.Friedhof 1864-1890 am Standort des späteren Westfriedhofs)

    Josef — Regina Müller. Regina (Tochter von Elieser (Reb) Müller (Dresnitz) und Fanny Breuer) wurde geboren 1818, Mattersburg (Mattersdorf, Nagymarton), Burgenland, Österreich; gestorben 29 Nov 1901, Innsbruck, Tirol, Österreich; wurde bestattet 01 Dez 1901, Westfriedhof, Innsbruck, Tirol, Österreich. [Familienblatt]


  2. 13.  Regina Müller wurde geboren 1818, Mattersburg (Mattersdorf, Nagymarton), Burgenland, Österreich (Tochter von Elieser (Reb) Müller (Dresnitz) und Fanny Breuer); gestorben 29 Nov 1901, Innsbruck, Tirol, Österreich; wurde bestattet 01 Dez 1901, Westfriedhof, Innsbruck, Tirol, Österreich.

    Weitere Ereignisse:

    • Religion: mosaisch
    • Residence: vor 1868, Herzog-Friedrich-Straße 15, Innsbruck, Tirol, Österreich
    • Residence: nach 1868, Maria-Theresien-Straße 31, Innsbruck, Tirol, Österreich
    • Residence: 1900, Andreas-Hofer-Straße 19, Innsbruck, Tirol, Österreich
    • Residence: vor 1900, Bürgerstraße 21, Innsbruck, Tirol, Österreich
    • Heimatzuständigkeit: Innsbruck, Tirol, Österreich

    Notizen:

    Quellen:
    Original-Datenbank
    IFZ Uni Innsbruck "pmaske"
    HMI, SMI, MI, Ze, st, MB Ibk
    Albrich, Judebichl. Die jüdischen Friedhöfe

    MEMO
    MI:1900 von Bürger 21 nach Andreas Hofer 19 übersiedelt (zu Hohenberg Adolf)
    Innsbrucker Nachrichten 30.11.1901, S.11, Parte: Regina Bauer geb. Müller, im 84.Lj., Söhne: Louis, Julius, Isidor;
    Töchter: Emma Hohenburg, Fanny Mayer, Mina Brüll, Rosa Schwarz;
    TLA, Meldebücher Innsbruck, Bd. 1/5, Teil I, 1867, B 835: Geburtsjahr 1827! Herzog Friedrich-Str.15 erste Adresse, danach Maria Theresienstr. 31 (Okt. 1868): Alle Kinder in Wien geboren. Bd. 1/10 1881: Geb. 1822! Bd. 1/14 (Wilten 1881-1899): geb. 1818, Private, mos., verheiratet [Ehemann Josef schon 1889 gest.!], whft. ab 11.9.1898 A. Hoferstr. 55 (b. Hohenberg).

    Email von Peter Hoffman an Christian Herbst, Novemeber 2014,bezüglich Reginas Eltern und ihrem Geburtsort

    Begraben:
    Grab Nr. 53, Grabfeld I

    Gestorben:
    Apoplexie/Schlaganfall

    Kinder:
    1. 6. Louis (Alois) Bauer wurde geboren 07 Jul 1844, Mattersburg (Mattersdorf, Nagymarton), Burgenland, Österreich; gestorben 19 Aug 1919, Innsbruck, Tirol, Österreich; wurde bestattet 21 Aug 1919, Westfriedhof, Innsbruck, Tirol, Österreich.
    2. Emma Bauer wurde geboren 1850, Wien, Wien, Österreich; gestorben 14 Mai 1913, Innsbruck, Tirol, Österreich; wurde bestattet 16 Mai 1913, Westfriedhof, Innsbruck, Tirol, Österreich.
    3. Franziska (Fanny) Bauer wurde geboren 1854, Wien, Wien, Österreich; gestorben 29 Jun 1910, Innsbruck, Tirol, Österreich; wurde bestattet 01 Jul 1910, Westfriedhof, Innsbruck, Tirol, Österreich.
    4. Julius Bauer wurde geboren 01 Apr 1854, Wien, Wien, Österreich; gestorben 12 Apr 1934, Innsbruck, Tirol, Österreich; wurde bestattet 16 Apr 1934, Westfriedhof, Innsbruck, Tirol, Österreich.
    5. Nina (Mina) Bauer wurde geboren 28 Aug 1859, Wien, Wien, Österreich; gestorben 28 Dez 1931, Innsbruck, Tirol, Österreich; wurde bestattet 30 Dez 1931, Westfriedhof, Innsbruck, Tirol, Österreich.
    6. Rosa Bauer wurde geboren 28 Okt 1864, Wien, Wien, Österreich; gestorben 13 Jan 1938, Innsbruck, Tirol, Österreich; wurde bestattet 16 Jan 1938, Westfriedhof, Innsbruck, Tirol, Österreich.
    7. Isidor Bauer wurde geboren 22 Dez 1865, Wien, Wien, Österreich; gestorben 17 Jan 1920, Innsbruck, Tirol, Österreich; wurde bestattet 19 Jan 1920, Westfriedhof, Innsbruck, Tirol, Österreich.

  3. 14.  ? Ellinger

    ? — ?. [Familienblatt]


  4. 15.  ?
    Kinder:
    1. Rosa Ellinger wurde geboren 22 Mai 1858, München, Bayern, Deutschland; gestorben 03 Sep 1929, Innsbruck, Tirol, Österreich; wurde bestattet 05 Sep 1929, Westfriedhof, Innsbruck, Tirol, Österreich.
    2. Frieda Ellinger
    3. 7. Anna Ellinger wurde geboren 09 Jul 1856, Ellwangen, Baden-Württemberg, Deutschland; gestorben 07 Sep 1908, Innsbruck, Tirol, Österreich; wurde bestattet 09 Sep 1908, Westfriedhof, Innsbruck, Tirol, Österreich.
    4. Ernst Ellinger


Generation: 5

  1. 26.  Elieser (Reb) Müller (Dresnitz)

    Notizen:

    Memo:
    Email von Peter Hoffman an Christian Herbst, Novemeber 2014,bezüglich Reginas Eltern und ihrem Geburtsort

    Elieser — Fanny Breuer. [Familienblatt]


  2. 27.  Fanny Breuer

    Notizen:

    Memo:
    Email von Peter Hoffman an Christian Herbst, Novemeber 2014,bezüglich Reginas Eltern und ihrem Geburtsort

    Kinder:
    1. 13. Regina Müller wurde geboren 1818, Mattersburg (Mattersdorf, Nagymarton), Burgenland, Österreich; gestorben 29 Nov 1901, Innsbruck, Tirol, Österreich; wurde bestattet 01 Dez 1901, Westfriedhof, Innsbruck, Tirol, Österreich.