Stefania Fischer

weiblich 1884 - 1944  (59 Jahre)


Generationen:      Standard    |    Vertikal    |    Kompakt    |    Rahmen    |    Nur Text    |    Ahnenliste    |    Medien

Weniger Details
Generation: 1

  1. 1.  Stefania Fischer wurde geboren 19 Mrz 1884, Budapest, Budapest, Ungarn; gestorben 1944, KZ Auschwitz-Birkenau, Polen.

    Weitere Ereignisse:

    • Emigration: 15 Mai 1939, Frankreich ?; Laut Aufzeichnungen des Meldeamts Meran verließ sie vor dem 15.5.1939 Meran, um nach Frankreich zu flüchten. Vermutlich glückte die Flucht nach Frankreich nicht, denn 1943 war sie in Rijeka und Opatija.
    • Persecution/Verfolgung: Jun 1944, KZ Auschwitz-Birkenau, Polen; Ende Juni 1944 wurde sie von Triest ins KZ Auschwitz Birkenau deportiert, wo sie laut Cinzia Villani gleich nach der Ankunft ermordet wurde.
    • Persecution/Verfolgung: Jun 1944, Opatija, Opcina Opatija, Primorje-Gorski Kotar County, Croatia; Fanny Beiner wurde im Juni 1944 in Opatija festgenommen.
    • Residence: vor 1936, Budapest, Budapest, Ungarn
    • Residence: 18 Jun 1936, Via Manzoni 22, Merano/Meran, Trentino-Alto Adige/Trentino-Südtirol, Italien; wo sie am 22.8.1938 in der Zählung der in Italien lebenden "Juden" durch die faschistischen Behörden als dauerhaft in Meran ansässig erfasst wurde. Am 16.2.1939 erhielt die Akte von Stefania Beiner den Zusatz: "der jüdischen Rasse zugehörig".

    Notizen:

    Quellen:
    Banca data del Museo Ebraico di Merano, Datenbank des Jüdischen Museums Meran, November 2017, http://database.meranoebraica.it/de/4615

    Stefania — Wolf Beiner. Wolf wurde geboren 7 Dez 1878, Suceava (Suczawa), Bukowina, Rumänien. [Familienblatt]

    Notizen:

    Quellen:
    Banca data del Museo Ebraico di Merano, Datenbank des Jüdischen Museums Meran, November 2017, http://database.meranoebraica.it/de/4615

    Kinder:
    1. Emma Beiner wurde geboren 18 Jul 1909, München, Bayern, Deutschland.
    2. Max Beiner wurde geboren 24 Okt 1921, München, Bayern, Deutschland.

Generation: 2