n Moos

- um 1753


Generationen:      Standard    |    Vertikal    |    Kompakt    |    Rahmen    |    Nur Text    |    Ahnenliste    |    Medien

Weniger Details
Generation: 1

  1. 1.  n Moos (Kind von Albrecht (Gumper) Moos und ? ?); gestorben um 1753, Hohenems, Vorarlberg, Österreich; wurde bestattet Jüdischer Friedhof, Hohenems, Vorarlberg, Österreich.

    Notizen:

    Quellen:
    Raitbücher der Reichsgrafschaft Hohenems 1641 bis 1765/66, Vorarlberger Landesrachiv, Hds. u. Cod. Reichsgrafschaft Hohenems 273, S. 13b;
    Bernhard Purin: "Der Hohenemser Judenfriedhof im 17. und 18. Jahrhundert", in: Montfort, 41. Jg., 1989, H. 3/4, S. 236

    Begraben:
    Quellen: Grabstein nicht mehr vorhanden - Grabnummer unbekannt


Generation: 2

  1. 2.  Albrecht (Gumper) Moos wurde geboren 1695, Hohenems, Vorarlberg, Österreich (Sohn von Moses (Koschel, Kauschele) Moos und Schendl ?); gestorben um 1770.

    Notizen:

    Quellen:
    Tänzer, S. 752;
    Walter S. Moos Nachlass, JMH Archiv;

    Albrecht — ? ?. [Familienblatt]


  2. 3.  ? ?

    Notizen:

    Quelle: Walter S. Moos Nachlass, JMH Archiv.

    Kinder:
    1. Heinrich Moos [Schlesinger] wurde geboren 1735, Hohenems, Vorarlberg, Österreich; gestorben 31 Mrz 1803, Hohenems, Vorarlberg, Österreich; wurde bestattet Jüdischer Friedhof, Hohenems, Vorarlberg, Österreich.
    2. David Moos wurde geboren 1738?; gestorben 23 Jul 1784, Hohenems, Vorarlberg, Österreich; wurde bestattet Jüdischer Friedhof, Hohenems, Vorarlberg, Österreich.
    3. Jeanette (Schönle) Moos [Menz] [Steiner] wurde geboren 1750, Hohenems, Vorarlberg, Österreich; gestorben 20 Mrz 1816, Hohenems, Vorarlberg, Österreich; wurde bestattet Jüdischer Friedhof, Hohenems, Vorarlberg, Österreich.
    4. Maier (Mayer) Moos wurde geboren 17 Aug 1752, Hohenems, Vorarlberg, Österreich; gestorben 02 Mai 1834, Randegg, Gottmadingen, Baden-Württemberg, Deutschland.
    5. 1. n Moos gestorben um 1753, Hohenems, Vorarlberg, Österreich; wurde bestattet Jüdischer Friedhof, Hohenems, Vorarlberg, Österreich.
    6. n Moos gestorben um 1754, Hohenems, Vorarlberg, Österreich; wurde bestattet Jüdischer Friedhof, Hohenems, Vorarlberg, Österreich.
    7. Michael Moos [Menz] wurde geboren 1755, Hohenems, Vorarlberg, Österreich; gestorben 29 Aug 1807, Hohenems, Vorarlberg, Österreich; wurde bestattet Jüdischer Friedhof, Hohenems, Vorarlberg, Österreich.


Generation: 3

  1. 4.  Moses (Koschel, Kauschele) Moos wurde geboren um 1675 (Sohn von Gumper Moos und Fany (Blümle) Tochter des Josef); gestorben Mrz 1749, Hohenems, Vorarlberg, Österreich; wurde bestattet Mrz 1749, Jüdischer Friedhof, Hohenems, Vorarlberg, Österreich.

    Weitere Ereignisse:

    • Immigration: vor 1695, Hohenems, Vorarlberg, Österreich

    Notizen:

    Quellen:
    Tänzer, 63, 752;
    Schutzjudenverzeichnis Hohenems, 1744;
    Raitbücher der Reichsgrafschaft Hohenems 1641 bis 1765/66, Vorarlberger Landesarchiv, Hds. u. Cod. Reichsgrafschaft Hohenems 265, S. 20;
    Bernhard Purin: "Der Hohenemser Judenfriedhof im 17. und 18. Jahrhundert", in: Montfort, 41. Jg., 1989, H. 3/4, S. 235;
    http://www.verwandten.info/wt2/individual.php?pid=I1440&ged=fb-juden.GED (Stand: 15.4.2013)

    Begraben:
    Quellen: Grab Nr. Reihe 20, Grab 8 (Tänzer 113)

    Moses — Schendl ?. Schendl wurde geboren um 1675; gestorben 1749, Hohenems, Vorarlberg, Österreich; wurde bestattet Jüdischer Friedhof, Hohenems, Vorarlberg, Österreich. [Familienblatt]


  2. 5.  Schendl ? wurde geboren um 1675; gestorben 1749, Hohenems, Vorarlberg, Österreich; wurde bestattet Jüdischer Friedhof, Hohenems, Vorarlberg, Österreich.

    Notizen:

    Quellen:
    Raitbücher der Reichsgrafschaft Hohenems 1641 bis 1765/66, Vorarlberger Landesrachiv, Hds. u. Cod. Reichsgrafschaft Hohenems 267, S. 40b;
    Bernhard Purin: "Der Hohenemser Judenfriedhof im 17. und 18. Jahrhundert", in: Montfort, 41. Jg., 1989, H. 3/4, S. 235

    Begraben:
    Quellen: Grab Nr. Reihe 20, Grab 8 (Tänzer 113)

    Kinder:
    1. 2. Albrecht (Gumper) Moos wurde geboren 1695, Hohenems, Vorarlberg, Österreich; gestorben um 1770.
    2. Maier Moos wurde geboren um 1712; gestorben 1777, Hohenems, Vorarlberg, Österreich; wurde bestattet Jüdischer Friedhof, Hohenems, Vorarlberg, Österreich.
    3. Maria (Koschel) Moos wurde geboren um 1715; gestorben um 1765.


Generation: 4

  1. 8.  Gumper Moos wurde geboren um 1661 ?, Hohenems, Vorarlberg, Österreich (Sohn von Mair (Mayerli, Mayer) Moos und ? ?); gestorben 1712, Hohenems, Vorarlberg, Österreich.

    Weitere Ereignisse:

    • Residence: vor 1712, Hohenems, Vorarlberg, Österreich

    Notizen:

    Quellen:
    Burmeister (1989), "Der Hohenemser Pferdehändler Mayer Moos Jäcklis (zirka 1715 bsi 1779)", in: Jüdisches Museum Hohenems Jahrbuch 1989, Hohenems 1989, S. 14-28

    Gumper — Fany (Blümle) Tochter des Josef. [Familienblatt]


  2. 9.  Fany (Blümle) Tochter des Josef

    Notizen:

    Quellen:
    Burmeister (1989), "Der Hohenemser Pferdehändler Mayer Moos Jäcklis (zirka 1715 bsi 1779)", in: Jüdisches Museum Hohenems Jahrbuch 1989, Hohenems 1989, S. 14-28

    Kinder:
    1. Jakob (Jäcklis) Moos wurde geboren um 1675; gestorben um 1740, Hohenems, Vorarlberg, Österreich.
    2. Simon Moos wurde geboren Hohenems, Vorarlberg, Österreich.
    3. Maier Moos wurde geboren Hohenems, Vorarlberg, Österreich.
    4. n Moos wurde geboren vor 1696.
    5. 4. Moses (Koschel, Kauschele) Moos wurde geboren um 1675; gestorben Mrz 1749, Hohenems, Vorarlberg, Österreich; wurde bestattet Mrz 1749, Jüdischer Friedhof, Hohenems, Vorarlberg, Österreich.
    6. n Moos wurde geboren vor 1696.


Generation: 5

  1. 16.  Mair (Mayerli, Mayer) Moos (Sohn von Simon Moos); gestorben 1663, Hohenems, Vorarlberg, Österreich; wurde bestattet Jüdischer Friedhof, Hohenems, Vorarlberg, Österreich.

    Weitere Ereignisse:

    • Occupation/Beruf: Kaufmann (Pferdehandel, Geldverleih, Silberwaren)
    • Occupation/Beruf: Pferdehändler
    • Occupation/Beruf: um 1659, Hohenems, Vorarlberg, Österreich; Vorsteher der Jüdischen Gemeinde
    • Residence: von um 1632 bis 1663, Hohenems, Vorarlberg, Österreich
    • Residence: um 1638, Götzis, Vorarlberg, Österreich
    • Residence: 1663, Altenstadt, Feldkirch, Vorarlberg, Österreich; Ausweisung der Hohenemser Juden

    Notizen:

    Quellen:
    Tänzer, 37;
    Burmeister (1989), "Der Hohenemser Pferdehändler Mayer Moos Jäcklis (zirka 1715 bsi 1779)", in: Jüdisches Museum Hohenems Jahrbuch 1989, Hohenems 1989, S. 14-28;
    Wahrscheinlich identisch mit dem in den Raitbüchern der Reichsgrafschaft genannten, 1663 verstorbenen Mayerli Jud:
    Raitbücher der Reichsgrafschaft Hohenems 1641 bis 1765/66, Vorarlberger Landesarchiv, Hds. u. Cod. Reichsgrafschaft Hohenems 212, S. 74;
    Bernhard Purin: "Der Hohenemser Judenfriedhof im 17. und 18. Jahrhundert", in: Montfort, 41. Jg., 1989, H. 3/4, S. 233;
    Sulzenbacher, Katalog, S. 55;
    Vorarlberger Landesarchiv, HoA 158,33;
    HoA 158,23

    Begraben:
    Quellen: Grabstein nicht mehr vorhanden - Grabnummer unbekannt

    Gestorben:
    alternatives Todesdatum: 1664

    Mair — ? ?. ? gestorben 1666, Hohenems, Vorarlberg, Österreich; wurde bestattet Jüdischer Friedhof, Hohenems, Vorarlberg, Österreich. [Familienblatt]


  2. 17.  ? ? gestorben 1666, Hohenems, Vorarlberg, Österreich; wurde bestattet Jüdischer Friedhof, Hohenems, Vorarlberg, Österreich.

    Notizen:

    Quellen:
    Raitbücher der Reichsgrafschaft Hohenems 1641 bis 1765/66, Vorarlberger Landesarchiv, Hds. u. Cod. Reichsgrafschaft Hohenems 212, S. 74;
    Bernhard Purin: "Der Hohenemser Judenfriedhof im 17. und 18. Jahrhundert", in: Montfort, 41. Jg., 1989, H. 3/4, S. 233

    Begraben:
    Quellen: Grabstein nicht mehr vorhanden - Grabnummer unbekannt

    Kinder:
    1. 8. Gumper Moos wurde geboren um 1661 ?, Hohenems, Vorarlberg, Österreich; gestorben 1712, Hohenems, Vorarlberg, Österreich.
    2. Hayum Moos wurde geboren vor 1663; gestorben nach 1696.
    3. n Moos gestorben um 1653, Hohenems, Vorarlberg, Österreich; wurde bestattet Jüdischer Friedhof, Hohenems, Vorarlberg, Österreich.


Generation: 6

  1. 32.  Simon Moos

    Notizen:

    Quellen:
    Burmeister (1989), "Der Hohenemser Pferdehändler Mayer Moos Jäcklis (zirka 1715 bsi 1779)", in: Jüdisches Museum Hohenems Jahrbuch 1989, Hohenems 1989, S. 14-28

    Kinder:
    1. 16. Mair (Mayerli, Mayer) Moos gestorben 1663, Hohenems, Vorarlberg, Österreich; wurde bestattet Jüdischer Friedhof, Hohenems, Vorarlberg, Österreich.
    2. n Moos gestorben nach 1657.