Emma (Emilie) Saphir (Saphier)

weiblich 1869 - 1944  (74 Jahre)


Generationen:      Standard    |    Vertikal    |    Kompakt    |    Rahmen    |    Nur Text    |    Ahnenliste    |    Medien

Weniger Details
Generation: 1

  1. 1.  Emma (Emilie) Saphir (Saphier) wurde geboren 17 Nov 1869, Velké Mezirici (Groß Meseritsch), Tschechien (Tochter von Jakob Saphier und Katharina Reichmann); gestorben 02 Feb 1944, KZ Reichenau, Innsbruck, Tirol, Österreich; wurde bestattet Jüdischer Friedhof, Merano/Meran, Trentino-Alto Adige/Trentino-Südtirol, Italien.

    Weitere Ereignisse:

    • Tod: 2 Feb 1944, KZ Reichenau, Innsbruck, Tirol, Österreich; Emma Götz erlag im KZ am 2.2.1944 der Entkräftung.
    • Event: Meinhardstraße 15, Merano/Meran, Trentino-Alto Adige/Trentino-Südtirol, Italien; "Stolperstein": via Mainardo/Meinhardstraße 15
    • Event: Am 11.9.1939 wurde ihr per Dekret der Bozner Präfektur Nr. 32241/I die italienische Staatsbürgerschaft entzogen.
    • Event: 22 Aug 1938, Merano/Meran, Trentino-Alto Adige/Trentino-Südtirol, Italien; Am 22.8.1938 wurde sie in der Zählung der in Italien lebenden "Juden" durch die faschistischen Behörden als dauerhaft in Meran ansässig erfasst.
    • Event: 11 Feb 1939; Am 11.2.1939 erhielt ihre Akte den zusätzlichen Vermerk: "di razza ebraica".
    • Persecution/Verfolgung im 3. Reich: 16 Sep 1943, KZ Reichenau, Innsbruck, Tirol, Österreich; Nach dem Einmarsch der Nazis wurden Emma und Moritz Götz in Meran festgenommen und in der Casa del Balilla festgehalten. Am 16. September 1943 wurde das Ehepaar ins KZ Reichenau deportiert.
    • Residence:
    • Residence:
    • Residence: Meinhardstraße 15, Merano/Meran, Trentino-Alto Adige/Trentino-Südtirol, Italien
    • Residence: Merano/Meran, Trentino-Alto Adige/Trentino-Südtirol, Italien; Meran/Merano: 1899-1943 Emma Götz lebte seit 1899 in Meran, wo ihr Mann Moritz zusammen mit ihrem Schwager Hermann Götz eine Lebensmittel-, Geflügel und Gemüsehandlung führte.

    Notizen:

    Quellen:
    Original-Datenbank
    IFZ Uni Innsbruck "pmaske"
    ZdW, GMM, Rm, b, Steinhaus, ldm;
    https://www.geni.com/people/Emilie-G%C3%B6tz/6000000002765621326?through=6000000002803191206 (22.12.2016)

    MEMO
    ldm: Gebdat. 17.11.1870, letzter Wohnort Bozen
    Wurde zusammen mit ihrem Mann Maurizio Götz aus "rassischen Gründen" verhaftet und ins KZ Reichenau bei Innsbruck eingeliefert-dort gestorben.
    Rm: siehe MEMO des Mannes Maurizio
    Geb.dat. mit 19.11.1869 angegeben
    Sohn Rudolf, geb. 10.6.1907 in Meran, ital. Staatsbürger, wohnhaft siehe Vater
    Sohn Gualtiero, geb. 17.5.1913 in Meran, ital. Staatsbürger, wohnhaft siehe Vater
    b: Vermerk Lager Reichenau verstorben


    Quellen:
    Banca data del Museo Ebraico di Merano, Datenbank des Jüdischen Museums Meran, November 2017, http://database.meranoebraica.it/de/615



    Geburt:
    Alternatives Geburtsdatum: 6 Nov 1869

    Gestorben:
    KZ

    Emma heiratete Moritz Götz 28 Jul 1896, Wien, Wien, Österreich. Moritz (Sohn von Leopold Götz und Philippine Wessely) wurde geboren 10 Nov 1867, Pavlice (dt. Paulitz/Puchlitz), Mähren/Moravia, Tschechien/Repubblica Ceca; gestorben um 1944, KZ Auschwitz-Birkenau, Polen. [Familienblatt]

    Kinder:
    1. Bertha Götz wurde geboren 6 Okt 1897, Wien, Wien, Österreich.
    2. Käthe (Katharina) Götz wurde geboren 4 Sep 1904, Merano/Meran, Trentino-Alto Adige/Trentino-Südtirol, Italien; gestorben 7 Sep 1931, Merano/Meran, Trentino-Alto Adige/Trentino-Südtirol, Italien; wurde bestattet Jüdischer Friedhof, Merano/Meran, Trentino-Alto Adige/Trentino-Südtirol, Italien.
    3. Rudolf Götz wurde geboren 10 Jun 1907, Merano/Meran, Trentino-Alto Adige/Trentino-Südtirol, Italien.
    4. Hilda Götz wurde geboren 4 Aug 1908, Merano/Meran, Trentino-Alto Adige/Trentino-Südtirol, Italien; gestorben 20 Sep 1917, Merano/Meran, Trentino-Alto Adige/Trentino-Südtirol, Italien; wurde bestattet Jüdischer Friedhof, Merano/Meran, Trentino-Alto Adige/Trentino-Südtirol, Italien.
    5. Gualtiero Walter Götz wurde geboren 17 Mai 1913, Merano/Meran, Trentino-Alto Adige/Trentino-Südtirol, Italien; gestorben 2 Jan 1994, Milano (Mailand), Lombardia (Lombardei), Italien.

Generation: 2

  1. 2.  Jakob SaphierJakob Saphier wurde geboren 21 Mrz 1837; gestorben 27 Mrz 1916, Wien, Wien, Österreich.

    Notizen:

    Quellen:
    https://www.geni.com/people/Jakob-Saphier/6000000002765621293?through=6000000002765621326 (22.12.2016)

    Jakob heiratete Katharina Reichmann Katharina wurde geboren 16 Mai 1841, Raby (Raab), Pardubice, Tschechien; gestorben 10 Mrz 1922, Wien, Wien, Österreich. [Familienblatt]


  2. 3.  Katharina ReichmannKatharina Reichmann wurde geboren 16 Mai 1841, Raby (Raab), Pardubice, Tschechien; gestorben 10 Mrz 1922, Wien, Wien, Österreich.

    Notizen:

    Quellen:
    https://www.geni.com/people/Katharina-Saphier/6000000002765621257?through=6000000002765621293 (22.12.2016)

    Kinder:
    1. Bertha Saphier wurde geboren um 1866; gestorben 31 Dez 1893, Wien, Wien, Österreich.
    2. Rudolf Saphier wurde geboren 8 Apr 1868, Velké Mezirici (Groß Meseritsch), Tschechien; gestorben 9 Dez 1897, Wien, Wien, Österreich; wurde bestattet Zentralfriedhof, Israelitische Abt., Wien, Wien, Österreich.
    3. 1. Emma (Emilie) Saphir (Saphier) wurde geboren 17 Nov 1869, Velké Mezirici (Groß Meseritsch), Tschechien; gestorben 02 Feb 1944, KZ Reichenau, Innsbruck, Tirol, Österreich; wurde bestattet Jüdischer Friedhof, Merano/Meran, Trentino-Alto Adige/Trentino-Südtirol, Italien.
    4. Mathilde Saphier wurde geboren 15 Nov 1871, Valašské Mezirici, (Meseritsch), Zlinsky Kraj, Tschechien; gestorben Atlanta, Georgia, United States (USA).
    5. Siegfried Saphier wurde geboren 29 Okt 1872, Velké Mezirici (Groß Meseritsch), Tschechien; gestorben 1 Jun 1931, Wien, Wien, Österreich.
    6. Ottokar Saphier wurde geboren 17 Nov 1874, Velké Mezirici (Groß Meseritsch), Tschechien; gestorben 13 Jun 1938, Wien, Wien, Österreich.