Willi (Wladislaw) Brauner (Majewsky)

männlich 1894 - um 1944  (49 Jahre)


Generationen:      Standard    |    Vertikal    |    Kompakt    |    Rahmen    |    Nur Text    |    Ahnenliste    |    Medien

Weniger Details
Generation: 1

  1. 1.  Willi (Wladislaw) Brauner (Majewsky) wurde geboren 04 Jul 1894, Pigdek b. Lódz, Polen; gestorben um Jun 1944, KZ Auschwitz-Birkenau, Polen.

    Weitere Ereignisse:

    • Occupation/Beruf: Hilfsarbeiter
    • Persecution/Verfolgung im 3. Reich: 17 Apr 1944, Innsbruck, Tirol, Österreich; Gestapohaft
    • Persecution/Verfolgung im 3. Reich: 09 Jun 1944, KZ Auschwitz-Birkenau, Polen; Deportation
    • Religion: mosaisch
    • Residence: von 14 Apr 1943, Höttingersteinbruchstraße 8, Innsbruck, Tirol, Österreich

    Notizen:

    Quellen:
    Original-Datenbank
    IFZ Uni Innsbruck "pmaske"
    b, TLA

    MEMO
    b: Als Majewsky rk. geb. 30.5.1916 gemeldet. 17.3.1944 Gestapohaft, heißt richtig Brauner Willi, mos. geb. 4.7.1894

    TLA: Zeugenaussage von Adam Kaminski, Hilliges-Prozeß.

    Gestorben:
    KZ


Generation: 2