Ronald Adler

männlich 1934 - zwischen 1943 und 1945  (8 Jahre)


Generationen:      Standard    |    Vertikal    |    Kompakt    |    Rahmen    |    Nur Text    |    Ahnenliste    |    Medien

Weniger Details
Generation: 1

  1. 1.  Ronald Adler wurde geboren 09 Apr 1934, Zilna (Sillein), Slowakei (Sohn von Armin Adler und Edith Neuberger); gestorben zwischen 1943 und 1945, KZ Auschwitz-Birkenau, Polen.

    Weitere Ereignisse:

    • Persecution/Verfolgung im 3. Reich: zwischen 05 Jan 1943 und 18 Jan 1943, Bregenz, Vorarlberg, Österreich; bei organisiertem Fluchtversuch von Gestapo Feldkirch verhaftet und ins Polizeigefängnis Bregenz eingeliefert
    • Persecution/Verfolgung im 3. Reich: zwischen 16 Jan 1943 und 30 Jan 1943, Lindau, Bayern, Deutschland; Deportation
    • Persecution/Verfolgung im 3. Reich: 31 Mrz 1943, KZ Auschwitz-Birkenau, Polen; Deportation über Wien
    • Residence: Zilna (Sillein), Slowakei

    Notizen:

    Quellen:
    Original-Datenbank IFZ Uni Innsbruck "pmaske"
    KB, v, ff/g, TT, ff/v

    MEMO
    Burmeister S.178-181,210: zwischen 15. und 18.1.1943 bei organisiertem Fluchtversuch von Gestapo Feldkirch verhaftet und ins Polizeigefängnis Bregenz eingeliefert, zwischen 16. und 30.1.1943 nach Lindau verbracht, vermutlich in KZ deportiert.

    Gestorben:
    ermordet im KZ


Generation: 2

  1. 2.  Armin Adler wurde geboren 14 Apr 1900, Zilna (Sillein), Slowakei; gestorben zwischen März 1943 und 1945, KZ Auschwitz-Birkenau, Polen.

    Weitere Ereignisse:

    • Occupation/Beruf: Holzhändler
    • Persecution/Verfolgung im 3. Reich: 31 Mrz 1943, KZ Auschwitz-Birkenau, Polen; Deportation
    • Persecution/Verfolgung im 3. Reich: um 15 Jan 1943, Feldkirch, Vorarlberg, Österreich; Verhaftung bei Fluchtversuch, Inhaftierung in Bregenz und Überstellung nach Lindau
    • Residence: vor 1943, Zborov, Slowakei

    Notizen:

    Quellen:
    Quellen Original-Datenbank IFZ Uni Innsbruck "pmaske"
    Karlheinz Burmeister: Geschichte der Juden in Stadt und Herrschaft Feldkirch. Rheticus Schriftenreihe 31, S.178-181,210;
    KB, v, ff, TT, ff/d

    MEMO
    Burmeister S.178-181,210: zwischen 15. und 18.1.1943 bei organisiertem Fluchtversuch von Gestapo Feldkirch verhaftet und ins Polizeigefängnis Bregenz eingeliefert, zwischen 16. und 30.1.1943 nach Lindau verbracht, vermutlich in KZ deportiert.
    ff/d: Auschwitz über Theresienstadt

    Gestorben:
    Im KZ ermordet

    Armin — Edith Neuberger. Edith wurde geboren 02 Mrz 1912, Zilna (Sillein), Slowakei; gestorben nach 31 Mrz 1943, KZ Auschwitz-Birkenau, Polen. [Familienblatt]


  2. 3.  Edith Neuberger wurde geboren 02 Mrz 1912, Zilna (Sillein), Slowakei; gestorben nach 31 Mrz 1943, KZ Auschwitz-Birkenau, Polen.

    Weitere Ereignisse:

    • Persecution/Verfolgung im 3. Reich: zwischen 05.01.1943 und 18.01.1943, Bregenz, Vorarlberg, Österreich; bei organisiertem Fluchtversuch von Gestapo Feldkirch verhaftet und ins Polizeigefängnis Bregenz eingeliefert
    • Persecution/Verfolgung im 3. Reich: zwischen 16.01.1943 und 30.01.1943, Lindau, Bayern, Deutschland; Deportation
    • Persecution/Verfolgung im 3. Reich: 31 Mrz 1943, KZ Auschwitz-Birkenau, Polen; Deportation
    • Residence: Zilna (Sillein), Slowakei

    Notizen:

    Quellen:
    Original-Datenbank
    IFZ Uni Innsbruck "pmaske"
    ff/g, ff/v, TT, ff/d

    Gestorben:
    im KZ ermordet

    Kinder:
    1. 1. Ronald Adler wurde geboren 09 Apr 1934, Zilna (Sillein), Slowakei; gestorben zwischen 1943 und 1945, KZ Auschwitz-Birkenau, Polen.