Magdalene Ostheimer [Levi]

weiblich 1778 - 1828  (50 Jahre)


Generationen:      Standard    |    Vertikal    |    Kompakt    |    Rahmen    |    Nur Text    |    Ahnenliste    |    Medien

Weniger Details
Generation: 1

  1. 1.  Magdalene Ostheimer [Levi] wurde geboren 1778, Irrspringen (??); gestorben 23 Sep 1828, Hohenems, Vorarlberg, Österreich; wurde bestattet Jüdischer Friedhof, Hohenems, Vorarlberg, Österreich.

    Weitere Ereignisse:

    • Immigration: 1806, Hohenems, Vorarlberg, Österreich

    Notizen:

    Original-Datenbank
    Kollektivbiographie

    Quellen
    E: {FR}

    Wohnorte
    Einwanderungsjahr: 1806
    Adresse Sterbematriken: 14

    MEMO
    [Anmerkungen]
    Tänzer 735
    Magdalene Ostheimer aus Irrspringen od. Jerspringen (??) {FR}

    Begraben:
    Grab Nr.: 22/10 (Tänzer 61)

    Gestorben:
    Lungenentzündung

    Magdalene heiratete Philipp Landauer (Levi) 13 Okt 1806. Philipp (Sohn von Levi Veit Levi [Landauer] und Judith Landauer) wurde geboren Mrz 1774, Hohenems, Vorarlberg, Österreich; gestorben 07 Feb 1853, Hohenems, Vorarlberg, Österreich; wurde bestattet Jüdischer Friedhof, Hohenems, Vorarlberg, Österreich. [Familienblatt]

    Kinder:
    1. Klara Landauer (Levi) wurde geboren 20 Sep 1810, Hohenems, Vorarlberg, Österreich; gestorben 16 Jul 1840, Hohenems, Vorarlberg, Österreich; wurde bestattet Jüdischer Friedhof, Hohenems, Vorarlberg, Österreich.

Generation: 2